Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondom im After ... was nu?

Kondom im After ... was nu?

7. Oktober 2001 um 15:01

Vielleicht haben ja einige meinen Beitrag gelesen, den ich vor kurzem hier reingestellt habe. Da es eben immer so wehgetan hat und ich vor dem schnellen Durchreißen ganz schön Angst habe, haben mein Freund und ich sich gedacht, dass wir´s doch mal mit Analsex probieren, da da ja schließlich nix wehtun kann. Dummerweise hatten wir ja beide null Erfahrung, also auch was Kondome betrifft. Und jetzt ist es runtergerutscht und bei mir im Po. Ich hab´versucht es mit Hilfe meines Freundes herauszuholen, aber wir können es nicht finden. Jetzt ist es seit genau einer halben Stunde in mir drinnen und mein Freund meint, dass es schädlich ist, weil es durch die Magensäfte oder so aufgelöst werden kann. Heute ist aber Sonntag und selbst wenn ich wollte könnte ich nicht zum Arzt. Außerdem darf meine Mutter das nicht wissen und wenn ich zum Arzt gehe bekommt sie eine Rechnung. Und ich weiß auch gar nicht zu was für ´nem Arzt man da geht. Außerdem kann der es ja auch nicht rausholen, wenn man es nicht sehen kann.
Ich hab mir überlegt, dass ich mir vielleicht einen Einlauf aus der Apotheke holen könnte oder zerstört der das Kondom?
Hoffentlich könnt ihr mir helfen!

7. Oktober 2001 um 16:23

Verstopfungsmittel!
ich könnte mir vorstellen,dass es schon reicht wenn du dir etwas gegen verstopfung holen würdest...Das muss ja rauskommen...Als ich früher noch Bravo gelesen habe waren da auch immer viele Beiträge mit steckengebliebenen Kondomen...(zwar nicht im After aber....)Die sind teilweise erst nach 1- 2Tagen zum Arzt gegangen,wenn sie es nicht rausbekommen haben...ich würd erstmal warten bis du dein "größeres geschäft" auf dem klo verrichten musst!

Gefällt mir

7. Oktober 2001 um 17:15


Sorry, aber auch ich muß mal schmunzeln, nicht böse sein
Ich würde auch warten und alles mögliche für eine schnelle Darmreinigung tun. Also irgendwas aus der Apotheke holen was den Darm frei macht, dann müßte es ja rauskommen. Zum Magen kann das Kondom nicht zurückwandern...keine Angst.

Viel Glück

Gefällt mir

7. Oktober 2001 um 22:11

Kondom verschwunden?
Also ich würde sagen: mach gar nix, das Ding kommt von ganz alleine raus, wenn du das nächste mal Stuhlgang hast, musst halt alles mal "durchsehen", ob es auch wirklich dabei ist. Ansonsten kann nix passieren, keine Angst. Manchmal verschlucken kleine Kinder Murmeln, Ringe o.ä., das kommt auch alles wieder raus.

Übrigens: der Arzt, der für diese Region zuständig ist, ist der Proktologe, aber der Gyn tuts auch!

Gefällt mir

8. Oktober 2001 um 12:16

Dazu fällt mir ein...
..., meine Freundin ist Arzthelferin und da kam mal ein Mann hin, der eine Jägermeisterflasche im Hintern hatte. Wirklich ganz drin!!! Der mußte dann ins KH.

Aber zu deinem Kondom im Hintern Ich denke die Ratschläge sind okay. Ich würde, glaube ich, den Einlauf machen!

Berichte mal wenn raus ist

Drück dir die Daumen das es so klappt!

1 LikesGefällt mir

9. Oktober 2001 um 10:43
In Antwort auf fiducia

Kondom verschwunden?
Also ich würde sagen: mach gar nix, das Ding kommt von ganz alleine raus, wenn du das nächste mal Stuhlgang hast, musst halt alles mal "durchsehen", ob es auch wirklich dabei ist. Ansonsten kann nix passieren, keine Angst. Manchmal verschlucken kleine Kinder Murmeln, Ringe o.ä., das kommt auch alles wieder raus.

Übrigens: der Arzt, der für diese Region zuständig ist, ist der Proktologe, aber der Gyn tuts auch!

Das Ding kommt doch von alleine
Hallo,
vielleicht kannst du dir auch einfach mal mit 1-2 Fingern in den Arsch fassen und versuchen, es raus zu holen. Oder eben abführen (gibt's in jeder Apotheke), Einlauf würde ich nicht nehmen, schiebt's evtl. noch weiter rein (mit dem Plastikteil).
aber sag doch mal: Hattet ihr echt Analverkehr, ich denke eher, er war nicht weit drin und hat das Teil knapp hinter deinem "Eingang" verloren. Also kann man's wohl auch leicht rausholen.

Gefällt mir

9. Oktober 2001 um 14:17

Ähem....
oder "After" ?? after dem Verkehr

Gefällt mir

9. Oktober 2001 um 15:02

Ohh ! die Latriner !
na ja, nach acht (eight) Mal....

Gefällt mir

9. Oktober 2001 um 15:48

Na klar !!
http://www.ratiopharm.de/schleimattacke.htm
http://www.ratiopharm.de/html/otc/lexikon/afterber
.htm
http://www.ratiopharm.de/html/otc/lexikon/fuerdief
rau/aphrodisiakum.htm

Gefällt mir

9. Oktober 2001 um 20:12

Bing ...
@ temptress und salamander : lol !!!

sorry, (@ müsli)

Data

Gefällt mir

10. Oktober 2001 um 17:03

Hi temptress
es ist mir klar das man sich sorgen macht im ersten moment und ich verfolge die geschichte schon die ganze zeit. aber deine geschichte vom hamster und die folgenden kommentare haben bei mir lachkrämpfe erzeugt. ich konnte einfach nicht mehr!!!!!!!!!!! meine fantasie ging total mit mir durch. ein hamster im hintern. der oberhammer!!! ich glaube aber auch das die sache mit dem ersten stuhlgang erledigt ist.
nicht nur deine ratschläge sind toll-DEIN HUMOR IST GOLD WERT.
viele grüße
mela

1 LikesGefällt mir

10. Oktober 2001 um 17:12

Hamster - Ratten
Ihr wisst ja wohl alle, was Ratten sind ?



Mäuse mit einem größeren Schwanz

Gefällt mir

10. Oktober 2001 um 19:29

Hey!
die geschichte kenn ich auch! das codewort lautete "ARMAGEDDON!" zum brüllen!!!

liebe grüsse
Katharina

Gefällt mir

11. Oktober 2001 um 11:46

Mein Bauchmuskel sind strapaziert...
Die beste Diskussion seit Tagen...
Danke Temptress... ich habe lange nicht so herzhaft gelacht, so markaber die Sache vielleicht ist. Echt super

Was wären wir ohne Dich?

Kati10

Gefällt mir

11. Oktober 2001 um 12:07

Das kondom
natürlich. wobei ich mir nicht so schnell um etwas sorgen mache. ein kondomi im po- was solls. wird schon wieder rauskommen. aber ein hamster im po!!!! ich krieg schon wieder einen lachkrampf. meine kollegen im büro glauben bald ich bin schwachsinnig. ich hab den "dauergrinser" im gesicht. und schminken muß ich mich auch öfters.Nee Nee, Nee das kann ja heiter werden.
liebe grüße
mela

Gefällt mir

11. Oktober 2001 um 12:24

Was blähendes tress???
sie soll was blähendes essen????zwiebel und bohnen
????????die vorstellung das bei jeden "pups" ein stückchen kondomi rausguckt ist zum SCHREIEN!!!!
tut mir leid tress *knudel* es geht schon wieder los-Luft!!ich lach mich noch tot hier.
liebe grüße
mela

Gefällt mir

12. Oktober 2001 um 11:11

Oh Gott ist das herrlich....
das ist ja das beste das ich JEEEEE gehört hab... das arme Vieh !

Da würds mir ja auch vergehen.

was da für komische vorlieben gibt- fast schon ecklig... ein Hamster im Arsch rumkriechen zu lassen........pfui. Aber superlustig !

Gefällt mir

12. Oktober 2001 um 17:35

Problem schon gelöst?
Hi Müsli,
ich hoffe dein Problem ist schon gelöst,mit welchen Mittel auch immer,denn genug Tipps hast du ja bekommen hihi!!
Aber ich muss dir mal was sagen.Ich bin zwar erst 17 jahre alt,aber meinst du nicht,dass du mit 13 noch etwas zu jung bist?
Ich hatte mein erstes mal mit 15 jahren,ich hätte damit noch warten können,denn Sex ist nicht das wichtigste auf der Welt.Mein Glück war,dass ich mit dem damaligen freund immer noch zusammen bin,also auch nichts zu bereuen habe.Aber,wenn du erst 13Jahre alt bist,dann denke ich mal,dass du auch nicht allzu lange mit ihm zusammen bist.
Und vorallem,wenn du es noch nie vaginal getan hast,hast du dann anal nicht noch mehr Angst gehabt???
Ich weiß nicht wie es dir geht,aber bei mir hat es zwei jahre gedauert,bis es mir überhaupt in den Sinn gekommen ist,dass man es auch Anal probieren könnte!
ich würde Dir raten es mit dem Sex nicht so zu überstürzen,denn mir kommt es so ein bisschen vor,als würdest du um jeden Preis Sex haben wolle,egal wie!
MACH ES NIE UM EINEN JUNGEN ZU HALTEN!Okay?
Also schreib dan mal,denn ich glaub ich bin nicht die einzige,die neugierig ist,wie das Ende deiner netten Geschichte ist!Ciao Milla

Gefällt mir

6. Juni 2002 um 9:45

Muahahahahahahahahahahaha! Ich hau mich ab!
Nicht nur dass Analsex gar nicht weh tun kann ,(*g*) und ein im "After" verschwundenes Kondom natürlich sofort bis zum Magen wandert und sofort von der Magensäure zersetzt wird.
Sowas lächerliches habe ich noch nie gehört.
Wahrscheinlich hat sich das Kondom schon zersetzt und Du hast jetzt Gummi im Blut! (muahahahahahaha)

Entweder ein riesen Fake oder der dümmste Beitrag seit langem! Sorry!

Schon mal an den Biologieunterricht zurückerinnert?

Verdauungstrakt: Magen > Dünndarm > Dickdarm > Enddarm (=Rektum: dort wird sich Dein Kondom befinden bzw. hat sich dort befunden)

Da kommen bei Erinnerungen hoch an Fragen im Bravo/Bravogirl wie: Kann ich durch Küssen schwanger werden? etc. etc. etc.

Gefällt mir

6. Juni 2002 um 9:48

Was habe ich gelacht bei Deinem Beitrag!
Einfach Spitze !
grüße
roberto

Gefällt mir

6. Juni 2002 um 11:45

Au ja,
die kannte ich auch.

Wer den Schaden hat...

Das Mißgeschick mit dem Kondom tut mir leid und es ist schon peinlich genug damit zum Arzt zu müssen.

Was Ärzte so erleben kann man im Internet bestaunen. Sucht mal nach "Rectal Foreign Bodies". Man findet da schon einiges, was entschieden peinlicher ist.

Da fällt mir ein, es gab mal einen Artikel im Spiegel über eine Doktorarbeit zum Thema "Sex mit dem Staubsauger". Besonders der Kobold von Vorwerk hat dadurch einige Berühmtheit erlangt, weil schon nach 11 cm der Rotor auf eindringende Objekte wartet)

Gefällt mir

6. Juni 2002 um 12:52
In Antwort auf roberto1

Muahahahahahahahahahahaha! Ich hau mich ab!
Nicht nur dass Analsex gar nicht weh tun kann ,(*g*) und ein im "After" verschwundenes Kondom natürlich sofort bis zum Magen wandert und sofort von der Magensäure zersetzt wird.
Sowas lächerliches habe ich noch nie gehört.
Wahrscheinlich hat sich das Kondom schon zersetzt und Du hast jetzt Gummi im Blut! (muahahahahahaha)

Entweder ein riesen Fake oder der dümmste Beitrag seit langem! Sorry!

Schon mal an den Biologieunterricht zurückerinnert?

Verdauungstrakt: Magen > Dünndarm > Dickdarm > Enddarm (=Rektum: dort wird sich Dein Kondom befinden bzw. hat sich dort befunden)

Da kommen bei Erinnerungen hoch an Fragen im Bravo/Bravogirl wie: Kann ich durch Küssen schwanger werden? etc. etc. etc.

Du bist ja wohl der Held...:-V
Das ist ja unglaublich das Du Dich aufgrund andere Leuts Probleme lustig machst. Ist ja wohl das allerletzte.
Und nun ein Tip: ANALSEX kann sehr wohl weh tun, aber so jdn. wie Dich wäre das eh egal!

Gefällt mir

6. Juni 2002 um 23:59

*ROFL*
mir kommen hier die tränen vor lachen.
der ist gut!

cosmic.

Gefällt mir

7. Juni 2002 um 9:05
In Antwort auf engelchen35

Du bist ja wohl der Held...:-V
Das ist ja unglaublich das Du Dich aufgrund andere Leuts Probleme lustig machst. Ist ja wohl das allerletzte.
Und nun ein Tip: ANALSEX kann sehr wohl weh tun, aber so jdn. wie Dich wäre das eh egal!

Nicht mitbekommen,
dass mein Beitrag sehr ironisch gemeint war???

Klar weiß ich, dass Analsex sogar sehr weh tun kann. Deshalb habe ich es auch so geschrieben wie ich es halt geschrieben habe. Aber offenbar hast Du das übersehen.
Bei allen, denen ich mit meiner Antwort zu nahe getreten bin, möchte ich mich hiermit vorbehaltlos entschuldigen!
Aber ich war ja offenbar nicht der einzige, den dieser Beitrag zum Schmunzeln bzw. Lachen brachte.

Aber nicht böse sein:
Abgesehen davon, dass dieses Forum hier ab 18 Jahren frei ist, hab ich auch ein wenig Biologie bzw. Anatomie in Erinnerung gebracht.
Jeder noch so wenig allgemeingebildete Mensch sollte wissen, dass zwischen Magen und Rektum noch ein anderer Teil nämlich der Dünndarm liegt. Und, dass aus dem Rektum nichts zurück in den Magen gelangen kann.Dafür sorgen die Pförtner(Schliessmuskel der einzelnen Darmabschnitte!).Auch dass das Kondom zersetzt wird und in die Blutbahn gelangt, war ironisch gemeint. Aber warum rechtfertige ich mich eigentlich. Denke mir, die meisten haben meine Antwort richtig verstanden.Du halt nicht.

Unverantwortlich finde ich, dass wenn Muesli wirklich 13 Jahre alt ist, schon Analsex ausprobiert(und das,weil es sonst so weh tut). Bestätigt wiederum den Beitrag von "harterkern" , dass die Jugend von heute mit solchen Dingen aufwächst und das was sie durch gewisse Medien mitbekommen für "normal" und nachahmenswert befinden.Soll nicht heissen, dass ich Analsex abnormal finde, aber in diesem Alter??? Was hat die für einen Freund? Kann mir nicht vorstellen, dass es ihre Idee war.

Ich finde, mann sollte ihr mal ordentlich die Leviten lesen!
Da dies alles so unglaublich geklungen hat,dachte ich an ein schlechtes Fake.


Gefällt mir

13. Juni 2017 um 18:38
In Antwort auf Muesli

Vielleicht haben ja einige meinen Beitrag gelesen, den ich vor kurzem hier reingestellt habe. Da es eben immer so wehgetan hat und ich vor dem schnellen Durchreißen ganz schön Angst habe, haben mein Freund und ich sich gedacht, dass wir´s doch mal mit Analsex probieren, da da ja schließlich nix wehtun kann. Dummerweise hatten wir ja beide null Erfahrung, also auch was Kondome betrifft. Und jetzt ist es runtergerutscht und bei mir im Po. Ich hab´versucht es mit Hilfe meines Freundes herauszuholen, aber wir können es nicht finden. Jetzt ist es seit genau einer halben Stunde in mir drinnen und mein Freund meint, dass es schädlich ist, weil es durch die Magensäfte oder so aufgelöst werden kann. Heute ist aber Sonntag und selbst wenn ich wollte könnte ich nicht zum Arzt. Außerdem darf meine Mutter das nicht wissen und wenn ich zum Arzt gehe bekommt sie eine Rechnung. Und ich weiß auch gar nicht zu was für ´nem Arzt man da geht. Außerdem kann der es ja auch nicht rausholen, wenn man es nicht sehen kann.
Ich hab mir überlegt, dass ich mir vielleicht einen Einlauf aus der Apotheke holen könnte oder zerstört der das Kondom?
Hoffentlich könnt ihr mir helfen!

Das ist bei mir auch schon passiert, als mein Freund mir in den After gefickt hat!!
Hab dann gleich ein Abführmittel geschluckt!! Den Kondom hat es dann im Darm gewendet und mit dem Kot prall gefüllt, bis eine, mit Kot gefüllte  Blase des Kondoms mir aus dem Hintern kam!!

Gefällt mir

13. Juni 2017 um 18:59
In Antwort auf nadinchen75

Das ist bei mir auch schon passiert, als mein Freund mir in den After gefickt hat!!
Hab dann gleich ein Abführmittel geschluckt!! Den Kondom hat es dann im Darm gewendet und mit dem Kot prall gefüllt, bis eine, mit Kot gefüllte  Blase des Kondoms mir aus dem Hintern kam!!

Interessant! Und um uns das mitzuteilen musstest du einen Beitrag von 2001 pushen?! 

Gefällt mir

16. August 2017 um 23:38
In Antwort auf Muesli

Vielleicht haben ja einige meinen Beitrag gelesen, den ich vor kurzem hier reingestellt habe. Da es eben immer so wehgetan hat und ich vor dem schnellen Durchreißen ganz schön Angst habe, haben mein Freund und ich sich gedacht, dass wir´s doch mal mit Analsex probieren, da da ja schließlich nix wehtun kann. Dummerweise hatten wir ja beide null Erfahrung, also auch was Kondome betrifft. Und jetzt ist es runtergerutscht und bei mir im Po. Ich hab´versucht es mit Hilfe meines Freundes herauszuholen, aber wir können es nicht finden. Jetzt ist es seit genau einer halben Stunde in mir drinnen und mein Freund meint, dass es schädlich ist, weil es durch die Magensäfte oder so aufgelöst werden kann. Heute ist aber Sonntag und selbst wenn ich wollte könnte ich nicht zum Arzt. Außerdem darf meine Mutter das nicht wissen und wenn ich zum Arzt gehe bekommt sie eine Rechnung. Und ich weiß auch gar nicht zu was für ´nem Arzt man da geht. Außerdem kann der es ja auch nicht rausholen, wenn man es nicht sehen kann.
Ich hab mir überlegt, dass ich mir vielleicht einen Einlauf aus der Apotheke holen könnte oder zerstört der das Kondom?
Hoffentlich könnt ihr mir helfen!

Mir ist es auch mal so gegangen!! Bei mir kam der Kondom nach einem Tag gefüllt mit Kot zum Vorschein!! Er wurde immer länger, als ich auf dem Klo saß und ist schließlich geplatzt!!
 

Gefällt mir

17. August 2017 um 1:05

Scheiss egal!!!

Gefällt mir

17. August 2017 um 1:06

Scheiss egal!!!

Gefällt mir

17. August 2017 um 1:09

Watten dann?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sterilisation mit 21 Jahren
Von: amandaxx1
neu
16. August 2017 um 23:58
Hex Kondome
Von: derhannesderkannes
neu
16. August 2017 um 23:34
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen