Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondom Gerissen -> Arzt -> Pille danach ?!

Kondom Gerissen -> Arzt -> Pille danach ?!

1. April 2008 um 15:45

Moin...

Ziehmlich blöd gelaufen am WE. Uns ist das Kondom beim GV gerissen. Um genau zusagen so gegen 12 Uhr am Sonntag. Meine Freundin Hatte ja eig. "noch" ihre Periode. (Ostermontag abend fing es an)
Demnach war sie am Sonntag nit mehr wirklich "da". Ich meinte zu ihr lass mal lieber zum arzt falls da iwas schief gleaufen ist. sicher ist sicher. Arzt meinte dann am Sonntag :" Nö sie brauchen die Pille danach nicht"

Dann hat meine Freundin zur sicherheit am Montag den F.Arzt angefrufen. Der meinte, auf jeden Fall die Pille danach. Find ich schon mal total kacke. Ich mein warum verschreibt der 1. Arzt nicht gleich die Pille danach. Ok. nun hat sie die gestern um ca 18 uhr eingenommen.

trotzdem hab ich irgendwie bangel ... was sagt ihr dazu ?

1. April 2008 um 18:43

Deine
Freundin nimmt also nicht die Pille?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2008 um 18:50
In Antwort auf baby29087

Deine
Freundin nimmt also nicht die Pille?

Keine pille
nein nimmt sie nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2008 um 18:53

Nein, war nur eine pille
uno fem 1,5 mg (hexal) ums genau zu nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 15:06

RE: "Kondom Gerissen -> Arzt -> Pille danach ?!"
Hi creek2k,

leider sind Ärzte manchmal etwas pingelig, wenn es darum geht, die Pille danach zu verschreiben. Es ist toll, dass ihr euch eine Zweitmeinung geholt habt. Im Zweifelfall ist es auf alle Fälle besser, die Pille danach zu nehmen, anstatt unsicher bis zur nächsten Periode abwarten zu müssen und im schlimmsten Fall eine ungewollte Schwangerschaft festzustellen.

Neben der Einnahme der Pille danach ist es auch wichtig, dass du dir überlegst, warum das Kondom gerissen sein konnte:
- War die Kondompackung & das Kondom OK (Ablaufdatum noch nicht überschritten, Luftpolster in der Packung, Packung vorsichtig geöffnet)
- Habt ihr vergessen, das Reservoire (Zipfel) am geschlossenen Ende des Kondoms festzuhalten?
- War das Abrollen sehr schwierig? (ein zu enges Kondom reißt umso leichter)
- Waren eure Hände beim Abrollen z.B. von einem Massageöl fettig / habt ihr vielleicht fetthaltiges Gleitmittel verwendet (ölhaltige Substanzen können das Kondom beschädigen!)

RaphaelaR

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 15:32

Vielleicht
sollte sie in Zukunft zusätzlich noch die Pille nehmen.Nur mit Gummi wär mir bisschen zu heikel.Jedes Mal wenns reisst müsst ihr euch Sorgen machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen