Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondom geplatzt!!!!!

Kondom geplatzt!!!!!

23. Februar 2007 um 11:39

Hallo Leute, habe ein echtes Problem! Habe seit über einem Jahr keine Pille mehr genommen und nur mit Kondom verhütet. Hat auch alles gut geklappt. Vor kurzem habe ich mir dann überlegt, dass es aufgrund von enormen Regelschmerzen besser ist wieder mit der Pille anzufangen. Dies habe ich dann auch am 1. Tag meiner Regel gemacht! Also am 08.02.2007 habe ich mit der Einnahme der Valette begonnen und dann hatte ich am 8. Einnahmetag Sex mit meinem Freund. Um sicher zu verhüten haben wir zusätzlich ein Kondom benutzt, welches dann leider geplatzt ist. Nun habe ich Angst schwanger geworden zu sein. Kann jemand was dazu sagen, ab wann die Valette Schutz bietet? War ich am 8. Tag nach Beginn der Regel schon in den fruchtbaren Tagen? Habe die Pille weitergenommen und trotzdem total Angst schwanger geworden zu sein. Kann mir jemand helfen bzw. einen Rat geben?

23. Februar 2007 um 12:35

Also
es ist sehr unwahrscheinlich das du schwanger bist weil du ja planmässig am 1 tag begonnen hast. die valette bietet schutz ab dem 1 tag. kenne aber dieses vertrauensproblem mit der pille. hab ich auch. mach doch mal nen test!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2007 um 12:50
In Antwort auf veit_12729375

Also
es ist sehr unwahrscheinlich das du schwanger bist weil du ja planmässig am 1 tag begonnen hast. die valette bietet schutz ab dem 1 tag. kenne aber dieses vertrauensproblem mit der pille. hab ich auch. mach doch mal nen test!

Hallo,
ich kann ghettosista vollkommen recht geben.
Da Du vorschriftsgemäß die Pille am ersten Tag Deiner Blutung genommen hast, kannst Du nicht schwanger sein, weil die Pille vom ersten Tag an Schutz bietet.

Ich verstehe nur nicht, warum viele Mädels glauben, das sie trotz Pilleneinnahme fruchtbare Tage hätte. Die hat man nämlich nicht, wenn man immer regelmäßig die Pille nimmt. Dafür ist die Pille doch da, dass man mit ihr keine fruchtbaren Tage hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2007 um 13:40

Danke )
für eure schnellen Antworten............bin schon etwas erleichtert. Habe ja bereits im Bepackzettel gelesen, dass die Pille ab dem ersten Tag Schutz bietet. Allerdings macht man bzw. frau sich oftmals Sorgen............Werde nächste Woche abwarten ob ich meine Tage bekomme und zur Sicherheit noch einen Test machen.

LG Josi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2007 um 21:18

Keine Angst
Ich denke nicht du hast sie ja korrekt genommen! Kondom geplatzt! das passiert soo oft ! ist mir auch schonmal passiert :/ aber da ich auch die pille (valete) genommen habe bin ich NICHT schwanger geworden =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2007 um 18:09
In Antwort auf ellie_11847858

Keine Angst
Ich denke nicht du hast sie ja korrekt genommen! Kondom geplatzt! das passiert soo oft ! ist mir auch schonmal passiert :/ aber da ich auch die pille (valete) genommen habe bin ich NICHT schwanger geworden =)

Zwischenblutungen
Heute folgte ein erneuter Schock. Habe Zwischenblutungen (nicht wirklich doll) bekommen. Die Pille habe ich regelmäßig genommen und muss sie auch noch bis Mittwoch nehmen. Erbrechen oder Durchfall hatte ich nicht. Kann es sein, dass die Pille zu niedrig dosiert ist? Und wenn dies der Fall ist, besteht dann doch die Möglichkeit schwanger zu sein, obwohl ich nach dem besagten Unfalltag keinen Sex mehr mit meinem Freund hatte? Bin mal wieder vollkommen in Sorge.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 18:08
In Antwort auf erma_12045099

Hallo,
ich kann ghettosista vollkommen recht geben.
Da Du vorschriftsgemäß die Pille am ersten Tag Deiner Blutung genommen hast, kannst Du nicht schwanger sein, weil die Pille vom ersten Tag an Schutz bietet.

Ich verstehe nur nicht, warum viele Mädels glauben, das sie trotz Pilleneinnahme fruchtbare Tage hätte. Die hat man nämlich nicht, wenn man immer regelmäßig die Pille nimmt. Dafür ist die Pille doch da, dass man mit ihr keine fruchtbaren Tage hat.

Ganz Ganz Großes Problem!!!
Hallo erstmal und im Voraus schon ein Dankeschön für eure Antworten.

Also. Ich bin jetzt etwas länger als 8 Monate mit meiner Freundin zusammen. Wir haben regelmäßig Sex. Vor gut einem Monat waren wir auf einer Party und danach als wir zu Hause waren haben wir miteinander geschlafen.
Problem ist, dass das Kondom gerissen ist, wäre nicht weiter schlimm, da meine Freudin schon seit fast 3 Jahren die Pille nimmt und diese auch gut verträgt. Jedoch haben wir das nicht bemerkt und ich bin mit kaputtem Kondom gekommen. Als ich meinen Penis mit Kondom aus ihrer Scheide gezogen habe war nicht mehr viel Sperma darin..
Wir machen uns große Sorgen und wissen nicht ob sie schwanger sein könnte...
Was würdet ihr jetzt machen???

Bittet meldet euch und helft mir. Bin echt verzweifelt..

Crossfire89

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest