Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondom geplatzt - 15, was nun???

Kondom geplatzt - 15, was nun???

9. Januar 2011 um 20:50

hallo
ich habe folgendes problem, ich hatte gestern ca gegen 01:00
sex, das kondom ist gerissen und er ist gekommen,
wir haben es erst gemerkt als wir aufgehört haben, da heute sonntag ist müssen wir bis morgen warten mit arzt etc.
ich hatte mich sofort geduscht, die vagina ausgespült so gut es ging, einen tampon reingemacht, diesen jedoch nach einer stunde wieder hinausgenommen, und eine binde hineingetan.
da ich am ende meiner tage war.
ich bekomme erst anfang februar die pille.
heute hatte ich keine tage, aber das liegt daran das sie zu ende sind.


wir wollen folgendes machen, nach der schule treffen einen schwangerschaftstest kaufen, ihn durchführen ( ich habe gelesen gerade, dass diese so früh nicht funktionieren)
kann der arzt denn schon nach ca 35 stunden sagen ob man schwanger ist?

dann wollen wir natürlich die pille danach holen und benutzen.




was würdet ihr mir raten? bitte helft mir, könnt ihr mir versichern, dass ich nicht schwanger werde?

PS. kauft niemals ditex, die sind extrem schlecht..
PPS. welche kondome benutzt ihr, die auch noch nie geplatzt sind?

9. Januar 2011 um 21:32

..
Die Scheide ausspülen bring überhaupt nichts, eher im Gegenteil.

Ein Schwangerschaftstest so früh bringt auch garnichts.

Ihr hättet am besten heute schon zum Notdienst gehen sollen, da du ja noch nicht 18 bist (15 ist schon das Alter, oder?), hättest du nichtmal die 10 Euro dafür zahlen müssen.

Der Arzt kann auch nicht feststellen, ob letzte Nacht was passiert bist. Er wird dir vermutlich die Pille Danach geben. Allerdings wirken unofem und duofem immer weniger, je später sie nach dem Sex genommen werden.

Zu den Kondomen: Kein Kondom mit TÜV-Siegel kann wirklich schlecht sein. Dass Kondome Platzen liegt fast immer an Anwendungsfehlern. Ganz klassisch ist zum Beispiel:
- das Reservoir wird nicht freigehalten
- die falsche Größe wird benutzt
- zu wenig Feuchtigkeit ist im Spiel(dadurch entsteht zu viel Reibung
- das Kondom wird wieder hergenommen, obwohl der Mann schon gekommen ist
- das Kondom wurde total falsch gelagert (Hosentasche, Geldbeutel, Handschuhfach, ...) oder nach dem Verfallsdatum hergenommen oder unvorsichtig geöffnet, ......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 22:05
In Antwort auf lea_12121402

..
Die Scheide ausspülen bring überhaupt nichts, eher im Gegenteil.

Ein Schwangerschaftstest so früh bringt auch garnichts.

Ihr hättet am besten heute schon zum Notdienst gehen sollen, da du ja noch nicht 18 bist (15 ist schon das Alter, oder?), hättest du nichtmal die 10 Euro dafür zahlen müssen.

Der Arzt kann auch nicht feststellen, ob letzte Nacht was passiert bist. Er wird dir vermutlich die Pille Danach geben. Allerdings wirken unofem und duofem immer weniger, je später sie nach dem Sex genommen werden.

Zu den Kondomen: Kein Kondom mit TÜV-Siegel kann wirklich schlecht sein. Dass Kondome Platzen liegt fast immer an Anwendungsfehlern. Ganz klassisch ist zum Beispiel:
- das Reservoir wird nicht freigehalten
- die falsche Größe wird benutzt
- zu wenig Feuchtigkeit ist im Spiel(dadurch entsteht zu viel Reibung
- das Kondom wird wieder hergenommen, obwohl der Mann schon gekommen ist
- das Kondom wurde total falsch gelagert (Hosentasche, Geldbeutel, Handschuhfach, ...) oder nach dem Verfallsdatum hergenommen oder unvorsichtig geöffnet, ......


Könnte ich denn morgen auch noch zum Notarzt gehen?
Meinst du/Ihr ich werde schwanger ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 22:14
In Antwort auf tran_11901820


Könnte ich denn morgen auch noch zum Notarzt gehen?
Meinst du/Ihr ich werde schwanger ?

Ja...
...wenn du nicht schwanger werden willst SOLLTEST du morgen sogar zum Notarzt gehn!

Es könnte schon sein, dass Du schwanger wirst...wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist kann dir aber niemand sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 22:14
In Antwort auf tran_11901820


Könnte ich denn morgen auch noch zum Notarzt gehen?
Meinst du/Ihr ich werde schwanger ?

..
naja, selbst von Sex ohne Kondom in der absolut fruchtbaren Zeit, kann man auch nicht schwanger werden.. ob, das kann dir jetzt keiner so genau sagen, deshalb solltest du auch die Pille Danach nehmen. Da du noch relativ am Anfang des Zyklus bist (du sagst ja kurz nach der Periode), ist die Wahrscheinlihckeit dass sie wirkt sehr hoch.

Weißt du denn wie lang deine Zyklen ungefähr sind und am wievielten Tag nach Anfang deiner Blutung das war?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 22:37
In Antwort auf thekla_11874897

Ja...
...wenn du nicht schwanger werden willst SOLLTEST du morgen sogar zum Notarzt gehn!

Es könnte schon sein, dass Du schwanger wirst...wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist kann dir aber niemand sagen

Hm
Wieso sollte ich denn zum notarzt gehen ? Was macht er denn also der Notarzt

also meine Tage hatten Mittwoch eingesetzt ich bekomm sie alle 4-5 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 22:49
In Antwort auf tran_11901820

Hm
Wieso sollte ich denn zum notarzt gehen ? Was macht er denn also der Notarzt

also meine Tage hatten Mittwoch eingesetzt ich bekomm sie alle 4-5 wochen

Muss...
...ja nicht unbedingt ein Notarzt sein.
Geh zum Notarzt, ins Krankenhaus oder zu deinem Frauenarzt und lass dir die Spirale danach einsetzen bzw. die Gynefix (wenn die das machen)...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 22:51
In Antwort auf thekla_11874897

Muss...
...ja nicht unbedingt ein Notarzt sein.
Geh zum Notarzt, ins Krankenhaus oder zu deinem Frauenarzt und lass dir die Spirale danach einsetzen bzw. die Gynefix (wenn die das machen)...

Aber
Tut das nicht weh
außerdem will ich nicht dass meine Mutter das erfährt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 22:54
In Antwort auf tran_11901820

Aber
Tut das nicht weh
außerdem will ich nicht dass meine Mutter das erfährt

..
Die Schmerzen beim Gynefixsetzen sind definitiv auszuhalten - hab mir zweimal eine ohne jegliche Betäubung setzen lassen, hab keine Kinder.
Ist zu vergleichen mit einem kurzen, Krampfartigen Regelschmerz. Ist aber ne Sache von vielleicht 10 Sekunden.
Wenn du 14 bist liegt es im Ermessen des Arztes, ob er dich für Reif genug hält. In der Regel erfährt deine Mutter aber nichts davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 23:11
In Antwort auf lea_12121402

..
Die Schmerzen beim Gynefixsetzen sind definitiv auszuhalten - hab mir zweimal eine ohne jegliche Betäubung setzen lassen, hab keine Kinder.
Ist zu vergleichen mit einem kurzen, Krampfartigen Regelschmerz. Ist aber ne Sache von vielleicht 10 Sekunden.
Wenn du 14 bist liegt es im Ermessen des Arztes, ob er dich für Reif genug hält. In der Regel erfährt deine Mutter aber nichts davon.

Wie...
...gesagt, ich kann mir kaum vorstellen, dass du im Krankenhaus die Gynefix eingesetzt bekommst, dort wird dir mit sehr großer Wahrscheinlichkeit, wenn überhaupt, eine "normale" Kupferspirale eingesetzt und da tut dann vielleicht die Muttermundweitung ein bisschen weh, mehr aber auch nicht...und es handelt sich ja auch nur um nen kurzen Schmerz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2011 um 7:20
In Antwort auf thekla_11874897

Wie...
...gesagt, ich kann mir kaum vorstellen, dass du im Krankenhaus die Gynefix eingesetzt bekommst, dort wird dir mit sehr großer Wahrscheinlichkeit, wenn überhaupt, eine "normale" Kupferspirale eingesetzt und da tut dann vielleicht die Muttermundweitung ein bisschen weh, mehr aber auch nicht...und es handelt sich ja auch nur um nen kurzen Schmerz...

...
Kostet die Spirale danach nich Geld bzw wieviel ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2011 um 20:42
In Antwort auf tran_11901820

...
Kostet die Spirale danach nich Geld bzw wieviel ?

Also...
...das musst du dann mal im Krankenhaus nachfragen, aber ansonsten übernehmen manche Krankenkassen auch einen Teil der Kosten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook