Forum / Sex & Verhütung

Kondom: Eine Frage an die Männer!

Letzte Nachricht: 22. Mai 2002 um 10:24
A
an0N_1206556299z
20.05.02 um 17:08

Hallo, liebe männlichen Forums-Besucher!
Mich würde mal interessieren, ob Mann - wenn es jetzt mal rein nach dem Gefühl geht - pro oder kontra Kondom eingestellt ist. Ich meine: Fühlt Mann mit Kondom weniger und ist der Sex für ihn dadurch nicht soooo schön? Oder ist es so, daß Mann mit Kondom länger kann? Bitte sagt mir, wo für Euch die Vor- und Nachteile vom Kondom liegen. Sicherheitsaspekte einmal weglassen!!

Mehr lesen

L
lois_12342986
20.05.02 um 17:30

Kein Mann, aber
... ich hab nen Freund der mit seiner vorigen Freundin nur mti Kondomen geschlafen hat, weil sie die Pille verweigert hat.

Mit mir hatte er noch nie Sex mit Kondom weil ich die Pille nehme und er sagt, dass das überhaupt kein Vergleich ist. Er sagt, Sex ohne Gummi ist viel intensiver.

Ich kann aus meiner weiblichen Sicht nix dazu sagen, weil mein Freund mein erstes Mal war und ich, wie gesagt noch nie ein Kondom verwendet hab.

Liebe Grüße
Cathrine

Gefällt mir

S
Stromer
20.05.02 um 17:39

Hallo ...
Okay, mal die Sicherheit außer vor gelassen ...
Natürlich sollte ein Mann nicht alles der Frau überlassen, soweit so gut.

Aber ....
Kondom ist für mich ein "Übel" was ich selten gern benutze.
1. passt leider nicht so toll und kneift und zwickt überall.
2. fühle mich wie angezogen
3. alles richt nach Gummi (Hände des "Überziehers")
4. ein (für mich) unangenehmes Gefühl wenn er (der Gummi) dann gefüllt ist und "Mann" versucht ihn nun ohne langes herumgefummelt zu beseitigen.
5. ich spüre die Hände der Partnerin lieber "pur" dort.
6. Es knistert so schrecklich und ungewöhnlich beim Verkehr.

Die Vorteile.
Nur die Sicherheit - mehr nix

Fazit.
Für die Frau würde ich es tun, aber NICHT für mich.

Bye Stromer

Gefällt mir

F
feroze_12697984
20.05.02 um 18:04
In Antwort auf Stromer

Hallo ...
Okay, mal die Sicherheit außer vor gelassen ...
Natürlich sollte ein Mann nicht alles der Frau überlassen, soweit so gut.

Aber ....
Kondom ist für mich ein "Übel" was ich selten gern benutze.
1. passt leider nicht so toll und kneift und zwickt überall.
2. fühle mich wie angezogen
3. alles richt nach Gummi (Hände des "Überziehers")
4. ein (für mich) unangenehmes Gefühl wenn er (der Gummi) dann gefüllt ist und "Mann" versucht ihn nun ohne langes herumgefummelt zu beseitigen.
5. ich spüre die Hände der Partnerin lieber "pur" dort.
6. Es knistert so schrecklich und ungewöhnlich beim Verkehr.

Die Vorteile.
Nur die Sicherheit - mehr nix

Fazit.
Für die Frau würde ich es tun, aber NICHT für mich.

Bye Stromer

Andere meinung
Hallo

Kondome sind für mich die Geilheit pur.
Es beginnt schon mit dem Anblick der Partnerin, die das Kondom auspackt. Schon bereits dann werd ich steif. Den Geruch assoziiere ich mit Sex.
Das Gefühl, wenn es übergestreift wird.
Das leichte, drückende Einengen.
Durch die Gummischicht zwischen meinem Glied und ihrer Scheide, zwischen ihr und mir, ist die Stimulanz nicht so intensiv und deshalb bleibe ich lääääääääääänger erregt.

Data

Gefällt mir

F
fabio_12647977
21.05.02 um 0:03

Leider sehr eindeutig:
...DIESER mann hier fühl mit gummi quasi nichts!
also ich meine nicht "es fühlt sich nicht sooooo schön an", sondern es fühlt sich fast gar nicht an!
ich hätt's auch lieber anders, aber mit kondom läuft bei mir in 99% der fälle leider nach 3minuten nichts mehr.... und in dem übrigen 1% komm ich dann trotzdem nicht - nie.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
curt_11970161
21.05.02 um 7:18

Kondom
ich habe mit Kondom nur Schwierigkeiten, mein Penis ist steif aber bis ich den Gummi darauf habe, dauert viel zu lange. An liebsten geht es ohne. Deswegen habe ich mich auch sterilisieren lassen, da kann nichts mit Schwangerschaft passieren.

Gefällt mir

M
maud_12699340
21.05.02 um 10:26
In Antwort auf lois_12342986

Kein Mann, aber
... ich hab nen Freund der mit seiner vorigen Freundin nur mti Kondomen geschlafen hat, weil sie die Pille verweigert hat.

Mit mir hatte er noch nie Sex mit Kondom weil ich die Pille nehme und er sagt, dass das überhaupt kein Vergleich ist. Er sagt, Sex ohne Gummi ist viel intensiver.

Ich kann aus meiner weiblichen Sicht nix dazu sagen, weil mein Freund mein erstes Mal war und ich, wie gesagt noch nie ein Kondom verwendet hab.

Liebe Grüße
Cathrine

Bin auch 'ne Frau
Hi

Ich kann den Kondomen auch nichts abgewinnen, außer daß sie vor Krankheiten und ungewollter Schwangerschaft schützen sollen.

Zum Einen, weil ich das Gleitmittel mit dem die Kondome beschichtet sind nicht vertrage und zum Andern, weil ich das "Gefummel" davor und danach selber auch nicht besonders mag.

Außerdem habe ich schon Erfahrung mit Kondomen gemacht, die "geplatzt" sind.

Also mir ist "pur" auch lieber

Liebe Grüße
Buffy

Gefällt mir

R
raj_11949146
22.05.02 um 10:16

Pro und Contra und Contra......
Also eins mal vornweg, meine Freundin nimmt keine Pille. Sie möchte es nicht und ich finde ihre Einstellung ziemlich gut. Da Kinder allerdings derzeit noch nicht geplant sind müssen wir verhüten. Deshalb messen wir jeden Morgen(*gähn) Temperatur und warten sehnsüchtig auf ihren Eisprung. In dieser Zeit benutzen wir Kondome. Aber wenn wir sicher sind, dass sie die unfruchtbar Tage erreicht sind, dann lassen wir die Kondome natürlich weg. ;o)

Zu meinen "langjährigen" Kondomerfahrungen kann ich folgendes berichten:
1. Das Überziehen geht mit Übung sehr schnell und stört eigentlich nicht wirklich.
2. Ein Kondom ist die eindeutig sauberere Sache, vorallem nach dem Sex. Es stört uns beim Schmusen danach nicht im geringsten.
3. Ich kann damit viel länger....
4. ..... ich komme etwas schwieriger.
5. Oralsex auf Kondom ist für beide Seiten geschmacklich nicht wirklich berauschend...
6. Mir ist nur wenige male ein Kondom geplatzt. Ich bin mir sicher, das man es als Mann auf jeden Fall merkt und dann aufhören kann. Es lag immer daran das sie nicht mehr feucht genug war, oder die Stellung nicht so richtig Kondomtauglich war.
7. Mit Kondom reibt man sich als Mann weniger wund, als Frau leider mehr.

Wenn ich die Wahl habe, würde ich ein Kondom nur dann benutzen, wenn ich absichtlich länger können will. Ansonsten ist das "pure" Gefühl durch nichts zu toppen und das gilt sowohl für mich als auch für meine Freundin.

Gefällt mir

K
kumari_12170692
22.05.02 um 10:24

Ich muß Stromer recht geben,
ich hasse diese Dinger sehr !
Ich nehme seit 2 Wochen die Pille nicht mehr und verhüte mit Kondom.
Suuuuper !
Seit dem kann ich den Sex an zwei Fingern abzählen, es macht Ihm null Spaß !
Und ich habe sowieso eine Gummiblockade im Hirn, wenn ich weis das da was zwischen uns ist geht nichts mehr. Wiederlich ! *seufz*

Ich hoffe nur, das ich bald eine passende Verhütung finde.

Gefällt mir