Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondom abgerutscht. schwanger?

Kondom abgerutscht. schwanger?

21. Dezember 2007 um 12:05

hatte gestern nacht sex mit meinem freund.
irgendwie erschlaffte er nach ca. 20 minuten und das kondom rutschte ab. er war etwas geknickt dadurch, aber das ist ja jetzt nicht das thema. jedenfalls hat er mich dann mit der hand befriedigt usw. dann dachten wir ok, einmal kurz rein und wieder raus. war blöd, ich weiss. waren nur paar sekunden und ich habe seinen penis danach berührt er war total "trocken" sag ich mal also er hatte auf keinen fall einen samenerguss, den hatte er viel früher. das risiko das etwas passiert sein könnte ist doch gering oder was sagt ihr dazu? hatte die pille einmal vergessen diesen monat, bin in der dritten zykluswoche. am liebsten würde ich jetzt einfach mit der pille abbrechen und meine tage "vorziehen" um schneller zu wissen ob ich schwanger bin oder nicht.
was meint ihr dazu?

26. Dezember 2007 um 12:43

Re: "Kondom abgerutscht. schwanger?"
Hallo Mauze20,

hm, das Risiko, dass du davon schwanger geworden bist, besteht schon: 1. Durchs Kondom-Abrutschen, 2. durchs kondom-lose "Rein und Raus" (schon vor dem Samenerguss kann ein Lusttropfen unbemerkt (!) aus dem Penis rauskommen, in dem Spermien drin sind)und 3. durchs Pille-Vergessen.

Einfach die Pilleneinnahme abzubrechen, um dadurch zu erfahren, ob du schwanger bist oder nicht, ist eine schlechte Idee. Nimm sie besser zu Ende und mach nach deiner Menstruation einen Schwangerschaftstest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook