Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondom 2 Tage in mir, und nu? oO

Kondom 2 Tage in mir, und nu? oO

10. März 2011 um 17:46

Hey,
ich hab grad ein kleines Problem.
Und zwar hatte ich vorgestern mit meinem Freund GV, allerdings leider in etwas angetrunkenen Zustand, draußen im Dunkeln.
Als wir fertig waren, hab ich erschrocken bemerkt, dass das Kondom nicht mehr an seinem Platz ist... wir haben dann ewig gesucht, aber es war im Dunkeln nirgends zu finden.
Aus Angst schwanger zu sein, hab ich mir gestern direkt die Pille danach geholt und hatte dann eigtl. erstmal damit abgeschlossen...
... bis vorhin auf dem Klo... naja, das Kondom aus mir gerutscht ist damit hab ich so gar nicht gerechnet, dachte nicht, dass das da stecken bleiben kann, v.a. für 2 Tage o.O (außerdem hatten wir gestern nochmal GV... obwohl das Kondom anscheinend in mir war ).

Wie auch immer... ich hab jetzt natürlich wieder Angst, schwanger zu sein... denn am Kondom könnte ja noch Sperma gewesen sein und das könnte ja theoretisch immer in die Gebärmutter gelangen... also auch NACHDEM ich die Pille danach genommen hab oder??

Kann mir jemand helfen? Wie wahrscheinlich ist es, dass nun was passiert ist?
Und was soll ich tun? Kann ja nicht nochmal die PD nehmen... -.-

Sry, dass es so lang ist... und verwirrend...

Danke schonmal,
lg nemo

11. März 2011 um 22:04

Danke
Mhm ok, danke für deine Antwort!
Hab mir fast gedacht, dass ich nichts tun kann außer warten... und hoffen... und ab jetzt besser aufpassen

Mal sehen...

Gefällt mir

14. März 2011 um 16:07
In Antwort auf nemocore

Danke
Mhm ok, danke für deine Antwort!
Hab mir fast gedacht, dass ich nichts tun kann außer warten... und hoffen... und ab jetzt besser aufpassen

Mal sehen...

Hallo!
die pille danach sollte eigentlich gewirkt haben. weil das kondom mit dem sperma drin war ja nicht in deiner gebärmutter, sondern in der vagina.

spermien überleben in der VAGINA nur einige stunden, weil es dort sehr sauer ist. in der GEBÄRMUTTER (in die sie durch den muttermund gelangen) überleben sie bis zu 5 tage.

das bedeutet, dass während der 2 tage in denen du nicht bemerkt hast, dass das kondom noch in dir ist eigentlich keine spermien von der vagina in die gebärmutter gewandert sein können, weil sie binnen einiger stunden gestorben sind.

dass du nicht schwanger bist, ist aber auch nicht zu 100% sicher, weil die pille danach nicht zu 100% wirkt. je schneller nach dem ungeschützen GV sie eingenommen wird, umso höher ist die wahrscheinlichkeit, dass sie wirkt. aber eben nie bei 100%.

wenn du zb. schon kurz vor der einnahme der PD einen eisprung gehabt hast, kannst du möglicherweise schwanger sein (allerdings erschwert es die RD eine evtl befruchtetetn eizelle auch sich einzunisten).

was du machen kannst ist eigentlich nur warten. und dann einen schwangerschaftstest machen.

zusätzlich solltest du auch darauf achten, ob du evtl eine entzündung bekommst. so ein plastikteil mit (basischem) sperma drin 2 tage in der vagina zu haben birgt doch ein erhöhtes risiko für infektionen, die du evtl. mit einer spülung o.ä. behandeln müsstest. wenn sich ein ungewöhnlicher ausfluss oder ein geruch bemerkbar macht, geh zum frauenarzt.

Gefällt mir

15. März 2011 um 19:29
In Antwort auf nele119

Hallo!
die pille danach sollte eigentlich gewirkt haben. weil das kondom mit dem sperma drin war ja nicht in deiner gebärmutter, sondern in der vagina.

spermien überleben in der VAGINA nur einige stunden, weil es dort sehr sauer ist. in der GEBÄRMUTTER (in die sie durch den muttermund gelangen) überleben sie bis zu 5 tage.

das bedeutet, dass während der 2 tage in denen du nicht bemerkt hast, dass das kondom noch in dir ist eigentlich keine spermien von der vagina in die gebärmutter gewandert sein können, weil sie binnen einiger stunden gestorben sind.

dass du nicht schwanger bist, ist aber auch nicht zu 100% sicher, weil die pille danach nicht zu 100% wirkt. je schneller nach dem ungeschützen GV sie eingenommen wird, umso höher ist die wahrscheinlichkeit, dass sie wirkt. aber eben nie bei 100%.

wenn du zb. schon kurz vor der einnahme der PD einen eisprung gehabt hast, kannst du möglicherweise schwanger sein (allerdings erschwert es die RD eine evtl befruchtetetn eizelle auch sich einzunisten).

was du machen kannst ist eigentlich nur warten. und dann einen schwangerschaftstest machen.

zusätzlich solltest du auch darauf achten, ob du evtl eine entzündung bekommst. so ein plastikteil mit (basischem) sperma drin 2 tage in der vagina zu haben birgt doch ein erhöhtes risiko für infektionen, die du evtl. mit einer spülung o.ä. behandeln müsstest. wenn sich ein ungewöhnlicher ausfluss oder ein geruch bemerkbar macht, geh zum frauenarzt.

Hmm...
... bist du dir denn sicher, dass das Kondom nicht in der Gebärmutter oder sonst wo war..? Denn ich hatte ja MIT Kondom in mir nochmal GV, da hätte ich das doch gemerkt, wenns nur in der Vagina gewesen wäre, oder?!

Naja, aber ich muss sowieso abwarten...

Entzündung hab ich zum Glück wohl keine, da ist alles ok.

Naja, danke dir für die hilfreiche Antwort!

Gefällt mir

20. März 2011 um 16:40

Naja...
ich mags nicht sonderlich, mich selbst "innerlich zu erkunden". Und schneller gefunden hätte ichs trotzdem nicht, weil ich ja nicht mal wusste, dass es noch in mir ist.. und daher auch nicht gesucht hab^^
Naja, aber danke

Hmm, meine Mens ist jetzt schon 8 Tage überfällig...

Gefällt mir

17. April 2011 um 13:07

Seehr unwahrscheinlich!
aalso mir ist mal das kondom gerissen, dann bin ich sofort die pd holen gegangen. zwei tage später (!!) ist das kondom wieder geplatzt (Oh mann, ich HASSE kondome xD, jetzt nehm ich die spirale) und der arzt sagte mir dann, das die hormone der pd noch bis zu mehreren tagen weiter wirken können.
ich bin ziemlich sicher das du nicht schwanger bist..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen