Home / Forum / Sex & Verhütung / "Kommen" nicht gleich "Orgasmus" beim Mann??

"Kommen" nicht gleich "Orgasmus" beim Mann??

16. August 2005 um 11:52

Okay, dass Frau einen Orgasmus unterschiedlich intensiv erleben kan, das ist klar....
Dass Frau es trotzdem gefallen hat auch, wenn sie keinen Orgasmus hatte, denke ich, ist auch klar....wie ist das bei den Männern. Habe mal gehört dass Kommen nicht gleich Orgasmus ist....wäre dann teilweise das Kommen mit einem NIcht-Orgasmus aber trotzdem sehr schön- Erlebnis bei Frau...gleichzusetzen???

16. August 2005 um 13:19

Kommen ist auch Orgasmus...
...ich habe das hier im Forum auch schon anders gelesen, bin aber schon als Mann zur Welt gekommen und einige Tausend Orgasmen gehabt, so daß ich nicht an einen Unterschied glauben kann.
Es gibt sicherlich Sex der nicht so viel Spaß macht aber bei jeder Ejakulation schüttelt es mich auf die gleiche Weise durch und dann ist mir egal wer unter mir liegt.
Die Geilheit obsiegt!

Gefällt mir

16. August 2005 um 13:22

Ich weiß nicht
ob das stimmt. ich habe aber schon oft gelesen und gehört, daß männer kommen können ohne einen samenerguß zu haben, vielleicht meinst du das??

Gefällt mir

16. August 2005 um 16:55

Ja es stimmt
ich als mann kann bei der ejakulation einen oragasmus haben den ich von 1-10 bewerten kann, es ist jedesmal anders, selten kommt es vor das ich fast nix spüre aber es kommt vor.

Gefällt mir

16. August 2005 um 17:15
In Antwort auf tortaruga

Ich weiß nicht
ob das stimmt. ich habe aber schon oft gelesen und gehört, daß männer kommen können ohne einen samenerguß zu haben, vielleicht meinst du das??

Glaubt was Ihr wollt...
...oder was Ihr glauben möchtet!
Bei mir ist es so wie ich sagte.

Gefällt mir

16. August 2005 um 17:40

Hm


Nee, ich denke nicht, dass "es so klar ist", dass einer Frau SEx auf jeden Fall trotzdem gefällt, auch wenn sie keinen Orgasmus bekommen hat ... wie kommst Du denn da drauf ? Denkst Du alle Frauen sind so genügsam ?

Und ich kenne umgekehrt Männer, denen Sex trotzdem gefallen hat, obwohl sie keinen Orgasmus hatten, weil sie es einfach geil fanden "in ihr" zu sein.

Ich würde da also schon mal keinen Unterschied zwischen Mann und Frau, sondern von Mensch zu Mensch machen.

Ob "Kommen" nicht gleich Orgasmus ist", weiß ich nicht, aber ich weiß, dass MANN einen Orgasmus haben kann, ohne zu "kommen, also ohne Ejakulation. Wenn er das fertig bringt, dann kann er auch multiple Orgasmen haben ... da gibts einige Bücher drüber, und ein habe ich meinem Freund geschenkt (mit positivem" Erfolg).

Gefällt mir

16. August 2005 um 20:52
In Antwort auf frex1

Kommen ist auch Orgasmus...
...ich habe das hier im Forum auch schon anders gelesen, bin aber schon als Mann zur Welt gekommen und einige Tausend Orgasmen gehabt, so daß ich nicht an einen Unterschied glauben kann.
Es gibt sicherlich Sex der nicht so viel Spaß macht aber bei jeder Ejakulation schüttelt es mich auf die gleiche Weise durch und dann ist mir egal wer unter mir liegt.
Die Geilheit obsiegt!

Also,
JEDER Orgasmus ist geil, aber es gibt schon verschiedene Intensitäten. Je länger der Sex desto geiler der Orgasmus. Wenns nach 2 min. vorbei ist ist es kein Vergleich zu nem Orgasmus nach 1 std. Sex!

Gefällt mir

17. August 2005 um 0:18

@ Solist
ob DU Dir das vorstellen kannst, ist ja ne andere Sache, aber was Nanny geschrieben hat, gibts wirklich. Is glaub ich irgendwas aus dem Kamasutra, und soll dazu führen, dass auch ein Mann mehrere Orgasmen haben kann. Ist eine Körperbeherrschnung, die na klar nicht jeder drauf an.
Du machst es halt dann eben nur einmal und musst dann wohl warten, während nen anderer, der das drauf hat, nacheinander öfter kann.

Wenns Dich interessiert schau doch mal bei Google

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen