Home / Forum / Sex & Verhütung / Kommen eure Freund beim Blasen?

Kommen eure Freund beim Blasen?

31. Juli 2010 um 1:03

Mein Ex -Freund konnte beim Blasen immer problemlos kommen, mein jetziger Freund jedoch nicht. Geht einfach nicht. Ich habe ihm schon mal eine halbe Stunde einen geblasen (also mehrmals eigentlich sogar) weil ich es einfach wissen wollte, doch er kommt dabei einfach nie. Er sagt es fühlt sich für ihn sehr geil an, jedoch reicht es nicht und er möchte auch nicht dabei kommen, weil er blasen nur als Vorspiel ansieht und dann doch lieber beim eigentlichen Sex kommen kann. Denke das ist der Grund dafür, das er sich dabei nicht entspannen kann, weil er immer denkt, er möchte dann noch Sex haben. Wie ist das bei euren Freunden? Ich kannte das so noch nicht, da meine vorigen Freund alle sehr auf blasen standen und auch oft und gerne dabei kamen und kommen wollten. Es liegt also nicht an meiner Technik Stehen vielleicht doch nicht alle Männer sooo sehr auf blasen?

31. Juli 2010 um 1:16

Habe kein problem damit
Aber ich wollte nur mal nachfragen, wie das bei anderen Männern so ist, denn meine Freund davor standen soo sehr auf blasen, das es für mich irgendwie kaum zu glauben ist, das einer nicht soo sehr darauf steht. Ich finde es sogar gut, da ich davor schon Männer hatten die sich lieber einen blasen ließen statt Sex zu haben oder dann beim Sex (nachdem ich gekommen war) aufhörten und sich einen blasen lassen wollten. Das gefällt mir so viel besser, denn er kommt dann immer beim sex und das gefällt mir sehr. Aber ich kannte das zuvor eben nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 1:26

Stehen vielleicht doch nicht alle Männer sooo sehr auf blasen?
So ist es!
Es gibt jede Menge davon und einer von denen bin auch ich.

Wie Du schon geschrieben hast, eher als kleines Vorspiel anzusehen, aber auch nicht annähernd mit den Empfindungen gleichzusetzen, die man beim richtigen Sex spürt.

Deswegen komme ich auch nicht, weil das Feeling beim blasen einfach nicht reicht.

Ich spreche damit aber nur für mich selbst, denn es gibt genügend andere, bei denen es nicht so ist.
Evtl. bin ich aber auch nur anspruchsvoller.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 1:45
In Antwort auf irvine_11870845

Stehen vielleicht doch nicht alle Männer sooo sehr auf blasen?
So ist es!
Es gibt jede Menge davon und einer von denen bin auch ich.

Wie Du schon geschrieben hast, eher als kleines Vorspiel anzusehen, aber auch nicht annähernd mit den Empfindungen gleichzusetzen, die man beim richtigen Sex spürt.

Deswegen komme ich auch nicht, weil das Feeling beim blasen einfach nicht reicht.

Ich spreche damit aber nur für mich selbst, denn es gibt genügend andere, bei denen es nicht so ist.
Evtl. bin ich aber auch nur anspruchsvoller.

Danke
für deine Antwort. Gut zu wissen, das es so unterschiedlich sein kann und mein Freund da nicht die Ausnahme ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 13:13


Bei meinem ist es eigentlich genauso - er kommt dabei seeehr selten. Ich finde es auch ein bisschen schade, aber schlimm ist es nicht, es gibt ja noch eine Menge anderer Möglichkeiten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 13:37

Blasen
Also mir gefällt blasen auch total. Ich würde mal sagen, ich würde mich dann eher in die Reihe Deiner Ex-Freunde einordnen.
Vieleicht steht Dein aktueller Freund einfach nicht drauf in Deinen Mund zu kommen, oder Du müsstest Ihn vlt. zusätzlich stimulieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 14:01

Bei mir auch nicht...
Ich habs auch schon des öfteren versucht ihn durch Blasen und/oder mit der Hand halt zum kommen zu bringen. Aber es geht einfach nicht..
Ich find das voll blöd, weil ich ihn, während ich meine Tage habe, ja so gern verwöhnen würde, aber wenn er nicht kommt dann ist das irgendwie nich so toll... und wir sind dann beide irgendwie in einer peinlichen Situation .. er weil er nicht kommt und ich weil ich ihn nicht zum kommen bringe...
ich hab schon richtig angst davor meine Tage zu bekommen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 15:25

Die Erfahrung habe bisher noch nicht gemacht.
Klar, mal dauert es länger, mal geht's schneller, mal geht's sehr schnell *g* - aber ich kann mich nicht erinnern, dass es bei einem mal so gar nicht klappen wollte. Würde mir da auch ziemlich seltsam vorkommen, weil es ja bedeutet, dass es ihn nicht geil macht... zumindest würde ich das denken. Aber nen Tipp habe ich nicht für Dich, glaube auch nicht, dass es an der Technik liegt, wenn er selbst nach ner Stunden nicht kommt!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 15:32

@maryjoanna
Mit meinem Freund ist es dasselbe. Er kommt meisten nie, und wenn dann nach 30 Minuten +
Wenn er dann kommt, dann strengt er sich vorher richtig an, das merke ich. Ich verstehe das gar nicht. Selbst kann ich Oralverkehr total geniessen und komme mitunter sehr schnell (3 Minuten) und wenns bei mir lang dauert sind es 10 Minuten (das ist sehr selten). Klar kommt es drauf an wie es gemacht wird und wer, aber wir sind soviele Frauen, so blöd können wir uns doch alle gar nicht anstellen! Das liegt an den Männern würde ich sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2010 um 19:25

...
Mein Freund ist früher auch nie gekommen.
Also mein Freund ist beim Oral früher nie gekommen auch nicht bei anderen das erste mal hat es mit mir geklappt und das auch erst nach einer ganzen weile ausprobieren. Auch wenn er nicht gekommen ist fand oder findet er es sehr geil. Also entweder du hast Geduld und probierst noch ein wenig was er für Vorlieben hat oder du verzichtest darauf das er kommt oooder du versuchst deinem Freund zu erklären das du willst das er auch mal kommt und er sich doch mal entspannen soll dabei.

PS frag ihn doch mal ob er bei anderen Frauen schon mal gekommen ist.

lG Noroelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 1:11

Also
beim Sex dauert es normalerweise mindestens 15 bis 30 Minuten bis er kommt. Wobei er aber auch sagt, das er es absichtlich zurück hält oder hinaus zögert, damit er nicht so schnell kommt und länger was zu genießen hat. Wegen mir muss er aber nicht so lange machen. Ich komme immer nach spätestens 3 Minuten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 1:17

Danke sehr
für deine Antwort und für die gute Erklärung mit dem Dreier. Musste mir das bildlich vorstellen Die Erklärung hat mir ganz gut vor Augen geführt wie es mein Freund empfindet. Er mag beim Blasen gar nicht kommen, da er lieber beim Sex kommt, sagt er. Ausserdem wenn er beim Blasen kommt, dann gibt es ja hinterher keinen Sex mehr. Ich bin mit seiner einstellung voll und ganz zufrieden. Wollte nur mal wissen wie andere Männer das so sehen bzw. es anderen Frauen mit ihren Männern geht.

Er weiss (nach 3 Jahren) natürlich das ich kein Problem damit habe, wenn er in meinem Mund kommt oder auf dem Busen oder so. Manchmal wenn er kommt hört er mit dem Sex auf und kommt dann in meinem Mund.

Ich sehe es genau wie er, ich lasse mich zwar sehr gerne oral verwöhnen, möchte aber lieber dann beim Sex den Orgasmus haben, als beim Vorspiel, da ich den Sex noch lieber mag. Aber bei einer Frau ist das ja nicht ganz so eng zu sehen, da sie danach trotzdem noch Sex machen kann, auch wenn sie beim Vorspiel einen Orgasmus gehabt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 1:21
In Antwort auf marcie_12688807

...
Mein Freund ist früher auch nie gekommen.
Also mein Freund ist beim Oral früher nie gekommen auch nicht bei anderen das erste mal hat es mit mir geklappt und das auch erst nach einer ganzen weile ausprobieren. Auch wenn er nicht gekommen ist fand oder findet er es sehr geil. Also entweder du hast Geduld und probierst noch ein wenig was er für Vorlieben hat oder du verzichtest darauf das er kommt oooder du versuchst deinem Freund zu erklären das du willst das er auch mal kommt und er sich doch mal entspannen soll dabei.

PS frag ihn doch mal ob er bei anderen Frauen schon mal gekommen ist.

lG Noroelle

Nein danke
Ich möchte das jetzt nicht auf Zwang ausprobieren. Ausserdem ist es mir eh viel viel lieber wenn wir Sex haben und er beim Sex dann kommt und blasen nur als Vorspiel dient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 1:25

Ist ja ur geil
Also das ist ja ur super, das du beim Lecken so erregt bist! Das würde ich sehr schön finden. Bei meinem Ex war das auch so. Bei meinem jetzigen leider nicht, der hat dabei oft nicht mal eine Erektion was ich doch sehr abtörnend finde, da ich das Gefühl habe, das er es halt nur für mich macht und es ihm selbst gar nicht wirklcih gefällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Finger lutschen, saugen & lecken - sexy ?
Von: nolene_12477003
neu
31. Juli 2010 um 19:39
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen