Forum / Sex & Verhütung

Komm ich auch mal auf meine Kosten?

Letzte Nachricht: 31. Januar 2012 um 15:50
F
faye_12630150
16.10.11 um 21:01

Wie kann man das wieder grade biegen, wenns einem rausgerutscht, ca. nach dem 5 Sex mitm neuen Partner?

Mehr lesen

F
faye_12630150
16.10.11 um 21:21

Sorry
Nach dem Sex mit dem neuen Partner rutscht ihr der Satz "komme ich auch mal auf meine Kosten?" raus, weil sie keinen Orgasmus hatte.

Verletzt das den männlichen Stolz sehr? Vorallem wenn er noch Anfänger ist? Wie kann man das wieder richten?

Gefällt mir

S
saburo_12955697
16.10.11 um 21:21

Da
haste ja den richtigen gefunden!

Gefällt mir

F
faye_12630150
16.10.11 um 21:32
In Antwort auf saburo_12955697

Da
haste ja den richtigen gefunden!

Ich
fühl mich auch ein bisschen schlecht
Es ist ja auch nicht so dass der Sex schlecht ist, ich bin nur noch nicht gekommen, aber das kann man ja auch nicht gleich am Anfang erwarten, deshalb weiß ich garnicht wieso ich das eigentlich gesagt hab.

Gefällt mir

F
faye_12630150
16.10.11 um 21:52

...
nach dem sex, er guckt mich an, ich sag "komm ich beim nächsten mal auch auf meine kosten?"

Ich hab ihm dann auch gesagt dass ichs nicht so hart meinte, dass es trotzdem gut war und ich es als anregung meinte, aber es hat ihn wohl trotzdem ziemlich getroffen

Gefällt mir

B
braith_12486441
17.10.11 um 13:30
In Antwort auf faye_12630150

Sorry
Nach dem Sex mit dem neuen Partner rutscht ihr der Satz "komme ich auch mal auf meine Kosten?" raus, weil sie keinen Orgasmus hatte.

Verletzt das den männlichen Stolz sehr? Vorallem wenn er noch Anfänger ist? Wie kann man das wieder richten?

Hhmmm...
ja, denke schon.

Mein Freund ist schon erfahren, aber wenn er mal wieder zu schnell gekommen ist, nervt ihn das unglaublich! Er ist dann enttäuscht von sich selbst und es ist ihm überhaupt nirgends recht. Könnte mir also vorstellen dass es bei "Anfängern" auch so ist.

Gefällt mir

F
faye_12630150
17.10.11 um 19:36
In Antwort auf braith_12486441

Hhmmm...
ja, denke schon.

Mein Freund ist schon erfahren, aber wenn er mal wieder zu schnell gekommen ist, nervt ihn das unglaublich! Er ist dann enttäuscht von sich selbst und es ist ihm überhaupt nirgends recht. Könnte mir also vorstellen dass es bei "Anfängern" auch so ist.


und wie bieg ich wieder grade? er ist seit dem irgendwie abweisender zu mir und wollte letztens auch nicht mit mir schlafen

Gefällt mir

E
eligio_12476962
17.10.11 um 20:02

Schon hart...
und auch ein bissel unfair meinst du nicht...kann dir nur raten so schnell wie möglich mit ihm darüber zu reden um die sache aus der welt zu schaffen...sag ihm das es dir leid.
ein weit verbreiteter irrglaube des weiblichen geschlechts ist auch das wir männer zu 100% für ihre orgasmen zuständig sind...wie soll der arme kerl nach 5x sex denn wissen was dir gefällt...das solltest du ihm schon zu verstehen geben...

Gefällt mir

F
faye_12630150
17.10.11 um 20:11


Vielen Dank!

Gefällt mir

F
faye_12630150
17.10.11 um 20:12
In Antwort auf eligio_12476962

Schon hart...
und auch ein bissel unfair meinst du nicht...kann dir nur raten so schnell wie möglich mit ihm darüber zu reden um die sache aus der welt zu schaffen...sag ihm das es dir leid.
ein weit verbreiteter irrglaube des weiblichen geschlechts ist auch das wir männer zu 100% für ihre orgasmen zuständig sind...wie soll der arme kerl nach 5x sex denn wissen was dir gefällt...das solltest du ihm schon zu verstehen geben...

Ich weiß
ich fühl mich auch schlecht deswegen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
eligio_12476962
17.10.11 um 20:17
In Antwort auf faye_12630150

Ich weiß
ich fühl mich auch schlecht deswegen

Gibt aber auch schlimmeres...
machs doch einfach wieder gut...koch was schönes, leg eine kuschlige cd ein, zünd ein paar kerzen an...romantisch halt. dann verführst du deinen kerl mal nach allen regeln der kunst und zeigst ihm was dir gefällt...ich persönlich würde das als entschuldigung schon gelten lassen

Gefällt mir

F
faye_12630150
17.10.11 um 20:22
In Antwort auf eligio_12476962

Gibt aber auch schlimmeres...
machs doch einfach wieder gut...koch was schönes, leg eine kuschlige cd ein, zünd ein paar kerzen an...romantisch halt. dann verführst du deinen kerl mal nach allen regeln der kunst und zeigst ihm was dir gefällt...ich persönlich würde das als entschuldigung schon gelten lassen


Ich zeig dann mal wie scharf ich ihn finde und wie sehr ich ihn will

Gefällt mir

E
eligio_12476962
17.10.11 um 21:44

...
eine Runde nur für Sie? das bitte musst du mir näher erklären! Natürlich ist der Wunsch legitim aber die Art hätte natürlich eine andere sein können. Persönlich stimme ich dir zu, Kommunikation im Bett ist wichtig. Sollte er aber einfach viel früher als Sie kommen kannst du reden bis dir der Mund fusselig wird...alles Andere ist reine Trainingssache und spielt sich mit der Zeit ein...und sich nach dem 5ten Mal Sex noch nicht so fallen lassen zu können um zu kommen bzw. als man noch nicht so sicher zu sein um Sie darauf anzusprechen halte ich rür relativ normal^^

Gefällt mir

B
braith_12486441
18.10.11 um 9:00
In Antwort auf faye_12630150


und wie bieg ich wieder grade? er ist seit dem irgendwie abweisender zu mir und wollte letztens auch nicht mit mir schlafen

Hm.
also ich sag ihm dann dass es mir nichts aus macht, es sei nicht so schlimm etc. dann liegen wir einfach da und kuscheln. das legt sich dann wieder.

vielleicht vermutet er, dass er dich niemals befriedigen kann, deshalb probiert er es gar nicht erst wieder. Vielleicht hat er auch etwas Angst, oder es ist ihm peinlich...

Gefällt mir

H
hilal_12235002
18.10.11 um 13:41

Immer dieses Weiber-Gejammer.
Stell dich nicht so an im Bett, dann wird's auch was.
Verkrampfte Frust-Weiber beschweren sich immer, ihr Kerl sei mies im Bett, dabei liegt die Schuld meist komplett bei ihnen.
Entspannte Weiber kommen im Bett ruckzuck zum gewünschten Ergebnis, da muss man als Mann nicht erst ein dreistündiges High-End-Programm abspulen, damit überhaupt mal was geht.

Gefällt mir

H
henda_11954970
18.10.11 um 14:29
In Antwort auf hilal_12235002

Immer dieses Weiber-Gejammer.
Stell dich nicht so an im Bett, dann wird's auch was.
Verkrampfte Frust-Weiber beschweren sich immer, ihr Kerl sei mies im Bett, dabei liegt die Schuld meist komplett bei ihnen.
Entspannte Weiber kommen im Bett ruckzuck zum gewünschten Ergebnis, da muss man als Mann nicht erst ein dreistündiges High-End-Programm abspulen, damit überhaupt mal was geht.

Ja ja bla
ist einfacher für das ego...so ne einstellung, nicht wahr?! mach dir nur keine mühe

Gefällt mir

H
hilal_12235002
18.10.11 um 14:59
In Antwort auf henda_11954970

Ja ja bla
ist einfacher für das ego...so ne einstellung, nicht wahr?! mach dir nur keine mühe

Warum soll denn immer nur der Mann scheiße sein?
Es gibt Frauen, die beim Sex den Bauch einziehen und den Po anspannen, damit der Partner nicht merkt, daß sie mal wieder zu viele Süßigkeiten verspeist haben und es nicht so schwabbelt . So würde ich auch nicht auf meine Kosten kommen, wenn ich so ne verkrampfte Nudel wäre.
Und das war jetzt nur ein Beispiel von vielen.
Manche Frauen muss man erst auf Touren lecken, andere sind auf Knopfdruck scharf und kommen dann auch schnell.
Loser-Frauen reden und biegen sich immer alles so zurecht, daß auf jeden Fall der Mann als Loser dasteht.
Und wenn er alles richtig macht, liegt's halt an seinem Schwanz, der natürlich immer ein wenig größer sein sollte.
So lässt es sich leben als Loser-Frau, gell? Ich stelle mir das sehr bequem vor, die Schuld immer nur beim Mann zu suchen.

Gefällt mir

F
faye_12630150
31.01.12 um 15:50

Danke
für eure Meinungen, sehr interessant

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers