Home / Forum / Sex & Verhütung / Komische Vagina

Komische Vagina

26. März 2005 um 19:38

Also, des ist mir zwar peinlich, aber ich habe echt angst das es was ernstes sein könnte.
Jedenfallas hat meine Vagina eine innere Schamlippe die größer ist als die äußere und auch von außen sichtbar. Ich finde das echt komisch und habe auch angst das mein Freund schlecht drauf reagieren könnte...
Hat damit jemand erfahrungen gemacht?
Ist das normal?


schon jetzt danke für eure antworten...

gruß ratte

26. März 2005 um 20:41

Normal

Das ist zwar nicht der klassische Fall, kommt aber öfters vor. Es gibt halt außer der Standardform noch Varianten, die häufig vorkommen, da gehörst du zu. Kannst du dir auch vom Frauenarzt bestätigen lassen, wenn du dann ruhiger schläfst.
Freundin von mir hat das auch, ist kein Problem.
Mach dir keinen Kopf, jede ist halt anders gebaut.
Dein Freund könnte höchstens überrascht sein, falls er das so noch nicht kennt. Dann ist für ihn doch aber auch extra spannend...

lg
michelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2005 um 0:18
In Antwort auf roma_12835234

Normal

Das ist zwar nicht der klassische Fall, kommt aber öfters vor. Es gibt halt außer der Standardform noch Varianten, die häufig vorkommen, da gehörst du zu. Kannst du dir auch vom Frauenarzt bestätigen lassen, wenn du dann ruhiger schläfst.
Freundin von mir hat das auch, ist kein Problem.
Mach dir keinen Kopf, jede ist halt anders gebaut.
Dein Freund könnte höchstens überrascht sein, falls er das so noch nicht kennt. Dann ist für ihn doch aber auch extra spannend...

lg
michelle

Richtig
kann michelle nur zustimmen.mach dir keine sorgen,das ist normal...jede frau hat ein anderes gesicht und andere schamlippen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2005 um 19:00
In Antwort auf becka_12174498

Richtig
kann michelle nur zustimmen.mach dir keine sorgen,das ist normal...jede frau hat ein anderes gesicht und andere schamlippen

Ich habe 2 davon
Meine inneren Schamlippen sind auch grösser als die äusseren. Bei mir war alles normel bis an dem Tag als ich wie so oft mal wieder reiten ging. Im Reitstall suchte ich mir für denn ausritt einen riessigen Rappen aus. Ich war 12 Jahre, ein kleines, zierliches Mädel und das Pferd war das grösste im ganzen Stall.
Als wir beim Trapp das "aussitzen" übten wurde ich, da das riesen Pferd so grosse, nicht fliesende Bewegungen machte, in denn Sattel geworfen das mir unten rum alles weh tat. Abends brannte mir alles und als ich nachguckte waren meine inneren Schamlippen ganz rot, blau verfärbt und angeschwollen. Ich hatte damals schon einige erfahrung mit der SB und wusste wie es normal aussah. Die Schmerzen wurden nah einigen Tagen besser, die Schamlippen leider nicht mehr kleiner.
Probleme habe ich nicht wirklich beim Sex. Mann muss nur aufpassen, das, wenn man noch zu wenig nass ist, der Penis des Mannes nicht daran hängen bleibt. Musste des öftern nach helfen und sie zur Seite streifen das man dem Partner das eindringen ermöglicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2005 um 19:05

Danke
für eure tollen Beiträge, ihr habt mir echt geholfen.
Gerade habe ich es meinen Freund gebeichtet(Habe 20 Minuten dafür gebraucht)und der fand es gar nicht so schlimm und steht jetzt noch viel mehr auf mich!!!!!

Ihr seid sooooo toll

Danke nochmal...

Gruß

Ratte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram