Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Komische pickel durch pille?

27. Oktober 2009 um 10:06 Letzte Antwort: 27. Oktober 2009 um 13:35

hallo!
ich nehme seit ca. 5 monaten die belara. seitdem ich die nehme, ist mir aufgefallen, dass ich mind. einmal im monat einen richtig großen pickel im dekolltee bekomme, kein scherz. sind auch keine normalen pickel, sondern eher so richtige knotige aknepickel, sehen eher entzündet aus und gehen auch nur total schwer wieder weg kann mir der hautarzt i.eine akutcreme verschreiben oder muss ich die pille wechseln? sonst komm ich mit der pille superklar, ist die erste, die ich richtig gut vertrage (habe schon mind 7 ausprobiert!), nur das nervt echt. bin mir auch nicht 100%ig sicher, obs von der pille kommt, nehme es aber an.

Mehr lesen

27. Oktober 2009 um 11:42

Re
diese pille jetzt schadet mir ja nicht mehr, mit allen anderen kam ich überhaupt nicht klar.
ich nehme die pille z.zt eigtl hauptsächlich für meine haut im gesicht, sex habe ich grad keinen

Gefällt mir

27. Oktober 2009 um 13:35

Re:
Du kannst auf jeden Fall mal mit dem Hautarzt reden, vielleicht kann der eine Salbe verschreiben.

Ich habe auch lange die Belara genommen, habe sie aber abgesetzt, weil ich ständig Kopfschmerzen hatte und sozusagen keine Libido mehr.
Nach einer ewig langen Pillen-Odysee habe ich drei Jahre lang gar keine Pille mehr genommen und habe jetzt vor kurzem mit der Qlaira angefangen.

Davon bin ich sehr begeistert. Ich habe keine Nebenwirkungen und die Haut ist auch sehr schön geworden, nicht eine Hautunreinheit mehr.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers