Home / Forum / Sex & Verhütung / Klitoris durch Enthaarungscreme unempfindlich?

Klitoris durch Enthaarungscreme unempfindlich?

17. September 2018 um 10:46

Hallo,
wahrscheinlich ist das eine eher medizinische Frage, aber vielleicht haben manche Frauen hier auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht.
Ich hatte vor ein paar Wochen Enthaarungscreme im Intimbereich verwendet (auf der Packung stand ausdrücklich, dass die Creme dort auch verwendet werden darf). Nur leider mus etwas von der Creme auf die Klit gekommen sein - es hat schon ziemlich gebrannt. Ich weiß, das war leichtsinnig von mir, ich war einfach zu unvorsichtig.
Seitdem ist es leider so, dass ich viel länger brauche, um zum Orgasmus zu kommen. Letztens hat mein Freund es recht lange versucht, auch mit Handarbeit - vergeblich. Er hätte vermutlich noch eine halbe Stunde drauflegen sollen, aber das wollte ich ihm dann auch nicht zumuten.
Jetzt frage ich mich, ob die Creme eventuell ein paar Nerven beschädigt hat, so dass die Klit jetzt weniger empfindlich ist und dementsprechend viel mehr Stimulation braucht. Und ob das für immer so bleibt oder nur vorübergehend ist.
Hat jemand von euch vielleicht schon so etwas dummes wie ich gemacht und wie waren die Erfahrungen danach?


 

Frühere Diskussionen
Mein Mann riecht an seinen Socken
Von: booty77
neu
17. September 2018 um 7:56
Erotischen Mailaustausch mit Frau gesucht
Von: aragon1963
neu
16. September 2018 um 22:55
Pille oder Hormonspirale?
Von: paulamann.
neu
16. September 2018 um 21:27
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram