Home / Forum / Sex & Verhütung / Klitoris-Anatomie-Orgasmus

Klitoris-Anatomie-Orgasmus

14. April 2004 um 9:15

Hallo,
hab folgendes Problem: wenn ich mit meinem Freund (seit 2 Jahren zusammen)Sex habe kann ich nur zum Orgasmus kommen wenn ich mich dabei selbst mit der Hand an der Klitoris stimuliere. Wie ist das bei euch? Geht es überhaupt dass der Penis die Klitoris direkt stimuliert? Mein Wunsch wäre schon seit Jahren (10 Jahre, verschiedene Partner) auch mal ohne selbst nachzuhelfen zum Orgasmus zu kommen. Ich hab immer gemeint ich sei anatomisch irgendwie nicht in Ordnung ("nicht normal"), evtl. dass bei mir die Klitoris und die Scheidenöffnung zu weit voneinander entfernt sind.? Hab mich mit diesem Thema schon viel beschäftigt, Bücher usw. aber ich bin immer noch voller Hoffnung dass es auch bei mir mal klappt (ich weiß ich muß dankbar sein dass ich überhaupt nen Orgasmus hab). Wenn ich mich wärend des Geschlechtsverkehrs selbst stimuliere komme ich ohne Probleme schnell zum Orgasmus. Was kann ich machen, wie ist das bie euch? Wäre für eure Hilfe wirklich sehr dankbar, da mich dieses Thema ja schon lange belastet.

Gruß
Lubilein

14. April 2004 um 9:46

Geht mir auch so!
Hi Lubilein,

bei mir ist es auch so. Mein Freund weiß das aber nicht. Ist mir auch etwas peinlich ihm das zu sagen. Obwohl wir sonst über alles reden.

Es war auch schon immer so.Am Anfang dachte ich, das man dazu Erfahrung oder sonstwas braucht. Mittlerweile ist es so, das ich das manchmal in den sex mit einbezieh.

Beim Vorspiel fang ich an, mich selbst zu streicheln, mit meinem Freund zusammen oder er schaut mir zu. Das macht uns dermaßen an...

LG

Sternchen114

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2004 um 10:43

Mach dir keine Sorgen...
das ist glaub ich bei den meisten Frauen so. Bei mir auch. Es ist sehr schwer vaginal zu kommen. Das schaffen manche Frauen auch erst im Alter....

Liebe Grüße
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2004 um 11:14

Hallo
Das Proplem hatte ich auch,am anfang als ich noch jünger war.Ich bekam nur ein Orgasmus wenn ich meine Klitoris selbststreichelte oder wenn ich in der Reiterstellung war und meine Klitoris an dem Schambein des Mannes rieb.Vor acht Jahren lernte ich meinen jetzigen Mann kennen und durch ihn habe ich gelernt mich beim Sex fallen zulassen,ohne jedlichen druck oder Scham,Sex zuhaben nicht daran zudenken,o gott ist mein Bauch zu fetten,hängen meine Titten.Und ich muss sagen ich habe seit dem die wunderbarsten Orgasmen,Vaginal.Ich denke das ist viel auch eine kopfsache.Schalte doch einfach mal ab geniese es auch wenn u mal keinen Orgasmus hast,du darfst nicht immer daran denken oh ich muss einen Orgasmus haben.Lass dich treiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2004 um 12:59

Jede Frau ist anders...
... und deswegen solltest du dir keine Gedanken machen. Ich persönlich bin auch der Klitoris-Typ allerdings kann ich immer kommen ohne dabei anderswie "helfen" zu müssen. Ich hatte zwar auch Probleme mit meinem Ex-Freund, ich konnte nämlich nur in der Reiterstellung kommen, aber mit meinem jetztigen Freund gibt es überhaupt keine Probleme. Wir sind seit 6 Jahre zusammen und er weiss genau wie es sich bewegen muss, damit ich zum Orgasmus komme. Ich habe ihm aber alles erklärt, was mir anmacht und wo. Ich glaube da muss auf jeden Fall ein Gespräch statt finden. Die Männer nehmen das am Anfang ein Bisschen negativ an, ihre Liebhaberfähigkeiten werden so zu sagen verletzt aber es tut beide Partner gut. Versuche ihm zu erklären wie du richtig stimmuliert wirst und probiert es mal aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2004 um 13:41

Ist bei mir auch so
ich hatte beim Sex auch noch nie einen Orgasmus ohne dass ich nachgeholfen hätte! Das geht vielen Frauen so, ich würde mir nicht so viele Gedanken machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2004 um 15:33

(meiner) Meinung nach ganz normal.
Also ich bin in mittlerem Alter

Und die daher etwas vorhandene Erfahrung sagt mir das ist ganz normal !

Nur mit Penis hat es bei keiner je geklappt.
Auch wenn andere anderes behaupten, mag natürlich bei manchen gehen.halte ich aber eher für Angeberei.

Was immer geht, statt das du "Sb" machst :

Er macht es dir :
* Mit Penis drin und ZUSÄTZLICH Finger außen und/oder Vibi.
* Oder 2 Finger drin (G-Punkt, klappt Klasse) und Finger (gleiche oder andere Hand) außen.
* Oder nur Finger und/oder Vibi außen
* Oder Vibi innen und Vibi außen ...

Lass Ihn doch mal forschen ... macht den meisten (wie mir Spaß.. wer sagt das wir alle Egoisten sind, ganz im Gegenteil.

Und für Mädels ist ein O durch Ihn (bzw. eine/einen anderen) schon etwas anderes als selbst gemacht. Nicht unbedingt besser aber anders !

Und meine Damen mochten IHN dabei/davor/danach trotzdem gern drin, da habe ich mir nie Sorgen machen müssen.

Und außerdem, vieleicht klappt es wenn du das mit seiner Hilfe etwas entspannter siehst dann ja auch noch irgendwann so ? Denke das ist auch eine Frage der Erregung. Und wenn du immer denkst "ich muß jetzt O. ." wird da sicher nichts von.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2004 um 17:47
In Antwort auf luanne_12091457

Geht mir auch so!
Hi Lubilein,

bei mir ist es auch so. Mein Freund weiß das aber nicht. Ist mir auch etwas peinlich ihm das zu sagen. Obwohl wir sonst über alles reden.

Es war auch schon immer so.Am Anfang dachte ich, das man dazu Erfahrung oder sonstwas braucht. Mittlerweile ist es so, das ich das manchmal in den sex mit einbezieh.

Beim Vorspiel fang ich an, mich selbst zu streicheln, mit meinem Freund zusammen oder er schaut mir zu. Das macht uns dermaßen an...

LG

Sternchen114

Bei mir...
...klappt es mit dem Orgasmus auch erst seit meinem jetzigen Freund. Ich muss allerdings sagen, ich komme generell nicht, wenn ich mich/man(n) mich rein klitoral stimuliert. Vaginal heißt es bzw. ein Zusammenspiel aus Druck im Bereich Venushügel und der Bewegung in der zB. Reiterstellung. Dann klappt alles prima. Es sind zwar meist trotzdem meine eigenen Bewegungen, die mich letztendlich ans Ziel führen, aber er lernt mit und ich muss zumindest nicht Hand anlegen.

Das Wichtigste ist immer, dass man das weibliche Hirn "wie sehe ich aus, gefällt es ihm eh?!" etc. lernt abzuschalten, sprich- man muss sich fallen lassen, ein bisschen egoistisch handeln (der Mann kommt ja soweiso auf seine Kosten ).

Und zur allgemeinen Beruhigung: Ich habe mal vor längerer Zeit eine Art Eigenstatistik aufgestellt und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass nur ganz wenige junge Frauen mit ihrem Freund Orgasmen erleben und die meisten erst gegen 25 und älter den Dreh raushaben. Also kein Stress, dann klappt das alles!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2004 um 10:38

Also
meine freundin kommt bei der missionarsstellung und reiterstellung und der gleichen immer ohne die hand oder ähnliches zur hilfe zu nehmen, bei der hundestellung oder löffelchenstellung muss ich meistens die hand dazunehmen damit sie kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram