Home / Forum / Sex & Verhütung / Klitoraler- oder vaginaler Orgasmus. Welcher ist besser?

Klitoraler- oder vaginaler Orgasmus. Welcher ist besser?

14. Oktober 2009 um 18:03

Hallo liebe Frauen

Ich würde von euch mal gerne wissen durch welche sexuelle Praktik ihr den "intensiveren" Orgasmus erlebt.

Ist es eher der durch den Geschlechtsverkehr hervorgerufene Orgasmus oder der durch oral herbeigeführten?

14. Oktober 2009 um 18:09

Der klitoriale orgasmus
ist nicht unbedingt besser, aber vorallem viel viel häufiger.......


der rein vaginale hat nämlich eher seltenheitswert. da wird auch viel vorgespielt.

wenn die stimmung sehr sehr stimmt, dann kann man auch rein vaginal. und dann ist der sogar eher noch besser als der klitoriale.

das hängt wohl damit zusammen, dass dann die gesamterregung sehr sehr hoch ist. (sein muss)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 11:26

Er ist nicht weit entfernt
von der erfindung....er ist sehr selten, für mich jedenfalls.


aber ich hab es erlebt, muss irgendwie alles zusammenkommen, und man muss völlig drauf eingestimmt sein. ich glaube, er kommt eher von der phantasie her als von der effektiven körperlichen stimulation, die ist ja fast gleich null vaginal bei einer frau....

ich glaube, er funktioniert ähnlich, wie wenn man nachts einen sexuellen traum hat und im traum ein orgasmusgefühl erlebt. da wurde man ja auch nicht körperlich stimuliert, sondern die phantasie machte es.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 11:28
In Antwort auf mina_12758409

Er ist nicht weit entfernt
von der erfindung....er ist sehr selten, für mich jedenfalls.


aber ich hab es erlebt, muss irgendwie alles zusammenkommen, und man muss völlig drauf eingestimmt sein. ich glaube, er kommt eher von der phantasie her als von der effektiven körperlichen stimulation, die ist ja fast gleich null vaginal bei einer frau....

ich glaube, er funktioniert ähnlich, wie wenn man nachts einen sexuellen traum hat und im traum ein orgasmusgefühl erlebt. da wurde man ja auch nicht körperlich stimuliert, sondern die phantasie machte es.

Stell
dir mal vor, die frau hätte vaginal das selbe gefühl wie klitorial.....au weia.........

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 11:34


ein schwänzchen...hilfe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 13:07

Wenn du wissen willst, was am effektivsten ist:
klitorial mit der hand. wenn er mit seiner hand an der richtigen stelle ist und alles richtig macht, dann geht es sehr schnell.

ich glaube, dass das, was die frau klitorial spürt ähnlich ist wie das, was der mann am penis spürt. da der mann sowohl beim gv wie auch oral mit dem penis unterwegs ist, ist für ihn beides körperlich sehr stimunlierend. hingegen die frau wird nur oral und mit der hand dort stimuliert, wo sie wirklcih sehr erregbar ist rein körperlich. daher sind für sie die vaginalen orgasmen nicht so häufig.

das rein körperliche gefühl der frau klitorial: eine leichte berührung und soforte körperliche erregung. dann kann sie sogar an die steuererklärung denken, sie wird erregt.

das rein körperliche gefühl der frau vaginal: etwa so, wie wenn man am oberarm die hand hin und herschiebt.....


kommt allerdings die phantasieleitung dazu und die gesamterregung und eine bombenstimmung wird das rein körperliche kompensiert und der vaginale bereich wird obersensibel und zusammen mit der phantasie geht es auch rein vaginal.

so, ich habe fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 13:18


ich muss lachen, obwohl ich das mit den mäusen nicht verstanden habe...

ich meinte einfach: um rein vaginal einen orgasmus zu haben muss frau total im fieber drin sein.

klitorial ist frau sofort erregt, egal ob sie nun ganz bei der sache ist oder nicht. da die erregung rein körperlich schon mal funktioniert.

das sollte nicht heissen, dass es gut ist, beim sex an die steuererklärung zu denken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 13:39

Also du meinst
ohne, dass frau zwischendurch nochmal stimuliert wird?

ich weiss nicht recht. also es gibt unterschiedlich viele wellen. wenn es mittelmässig läuft eine, wenn es gut läuft mehrere. und manchmal sind die verschiedenen wellen sher gut von einander zu unterscheiden das ganze dauert länger als sonst. ist das ein multipler orgasmus?

ne, ich denke nicht, dass es das ist, was du meinst. du meinst wirklich mehrere gesamtorgasmen...nein, das hatte ich dann noch nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 13:40

Elternpflegschaftssitzung
ui, das stell ich mir in der tat sehr erregend vor...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 14:05

Ja, ich habe fast den eindruck, es wäre
zuviel des guten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 17:47

Der Kombi also?....
Nun, und wie fabriziert man diesen Kombi? *zwinker*

Muss da zwingend die Hand im Spiel sein oder geschieht euch das auch so? Könnt ihr sowas überhaupt unterscheiden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 18:00
In Antwort auf ilbert_12874201

Der Kombi also?....
Nun, und wie fabriziert man diesen Kombi? *zwinker*

Muss da zwingend die Hand im Spiel sein oder geschieht euch das auch so? Könnt ihr sowas überhaupt unterscheiden?

Ja, die hand auch
oh ja, wir können das unterscheiden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 18:00
In Antwort auf ilbert_12874201

Der Kombi also?....
Nun, und wie fabriziert man diesen Kombi? *zwinker*

Muss da zwingend die Hand im Spiel sein oder geschieht euch das auch so? Könnt ihr sowas überhaupt unterscheiden?

Ja, die hand auch
oh ja, wir können das unterscheiden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper