Home / Forum / Sex & Verhütung / Kleines Probelm

Kleines Probelm

24. August 2012 um 16:32

Ich bin neu hier und hätte da mal ne Frage, ich habe vor ein paar Tagen meine Periode bekommen und mein Freund und ich haben dann miteinander geschlafen. Jetzt ist die Periode viel schwächer wie sonst und gestern konnten wir nicht miteinander schlafen... jetzt wissen wir nicht was los ist

24. August 2012 um 17:27

Ehm ...
ist die frage, ob du schwanger sein kannst? habt ihr denn verhütet? wenn ja, wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2012 um 17:58
In Antwort auf annawhv

Ehm ...
ist die frage, ob du schwanger sein kannst? habt ihr denn verhütet? wenn ja, wie?

Also...
Wenn ich meine tage hab verhüten wir am beim ersten tag der blutung nicht weil er es intensiver findet... und sonst verhüten wir mit kondom... ich hab gehört, dass man während der tage bei einem langen zyklus nicht schwanger wird und ich habe einen langen von dem her... letzten monat ist auch nichts passiert... naja diesesmal ist es halt iwi komisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2012 um 18:53
In Antwort auf nadine_12058422

Also...
Wenn ich meine tage hab verhüten wir am beim ersten tag der blutung nicht weil er es intensiver findet... und sonst verhüten wir mit kondom... ich hab gehört, dass man während der tage bei einem langen zyklus nicht schwanger wird und ich habe einen langen von dem her... letzten monat ist auch nichts passiert... naja diesesmal ist es halt iwi komisch...


wo fang ich denn da an?? vielleicht mal mit den fakten - aaalso, frau kann an etwa 6 tagen im monat schwanger werden (egal ob langer oder kurzer zyklus!), samenzellen überleben auch einige tage, sodass es NICHT SICHER ist, am ersten tag deiner periode nicht zu verhüten. SORRY. du kannst da tatsächlich schwanger werden!!! mach das bloss nicht mehr!!!
zum thema intensiver ... ich bin auch kein grosser kondom-fan, aber wenn du nicht schwanger werden willst, solltest du SICHER verhüten. das geht auch ohne kondom! je nachdem wie du gestrickt bist, gibt es nen haufen methoden, die du nutzen kannst - auch ohne hormone. sprech da aus eigener erfahrung ich selbst hab mir nen zykluscomputer zugelegt (cyclotest 2 plus) - ist sehr sicher und bin echt auch zufrieden damit - funzt für mich super! und da müsstet ihr nur an ein paar tagen das kondom nehmen. aber es gibt ja noch viel mehr - ich lass dir mal nen link zu alternativen methoden da - denn wirklich - am 1. periodentag die verhütung wegzulassen ist käse!!!
http://www.verhueten-ohne-hormone.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2012 um 22:19
In Antwort auf annawhv


wo fang ich denn da an?? vielleicht mal mit den fakten - aaalso, frau kann an etwa 6 tagen im monat schwanger werden (egal ob langer oder kurzer zyklus!), samenzellen überleben auch einige tage, sodass es NICHT SICHER ist, am ersten tag deiner periode nicht zu verhüten. SORRY. du kannst da tatsächlich schwanger werden!!! mach das bloss nicht mehr!!!
zum thema intensiver ... ich bin auch kein grosser kondom-fan, aber wenn du nicht schwanger werden willst, solltest du SICHER verhüten. das geht auch ohne kondom! je nachdem wie du gestrickt bist, gibt es nen haufen methoden, die du nutzen kannst - auch ohne hormone. sprech da aus eigener erfahrung ich selbst hab mir nen zykluscomputer zugelegt (cyclotest 2 plus) - ist sehr sicher und bin echt auch zufrieden damit - funzt für mich super! und da müsstet ihr nur an ein paar tagen das kondom nehmen. aber es gibt ja noch viel mehr - ich lass dir mal nen link zu alternativen methoden da - denn wirklich - am 1. periodentag die verhütung wegzulassen ist käse!!!
http://www.verhueten-ohne-hormone.de/

Was
ist ein "clycotest 2 plus"? Ist das irgendwie zur Berechung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2012 um 23:57

Informier dich!
Hallo du arme,

schon doof, wenn man nicht genau weiß was Sache ist. Ich denke als Frau fühlt man sich schnell seinem Körper ausgeliefert, wenn man nicht weiß was los ist. Falls du dir Sorgen machst, dass du schwanger bist, dann mache mal einen Schwangerschaftstest. Das wird dir mehr nutzen als hier zu spekulieren.

Für die Zukunft würde ich dir empfehlen, dich über den Zyklus und Verhütungsmethoden zu informieren. Es gibt einiges, hormonell und nicht hormonell. Ich kann dir da einmal das NFP Forum empfehlen. Dort wird nicht nur über NFP gesprochen, sondern im Unterforum "Verhütung" auch über alle anderen. Der link ist www.nfp-forum.de

Ja, ich persönlich verhüte nach einem Thrombosevorfall mit nuvaring nun mit NFP. Zuerst nach sensiplan von der Uni Düsseldorf und Heidelberg (PI 0.6; darüber kannst du im Buch "Natürlich und Sicher" vom Trias Verlag lernen). Und aus Faulheit sind wir inzwischen auf einen Verhütungscomputer umgestiegen. In der fruchtbaren Phase benutzen wir Kondom plus Diaphragma.

Ich nehme an, dass du noch recht jung bist. Daher würde ich dir sowieso empfehlen doppelt zu verhüten. Vor allem wenn man jung ist, ist man erstmal unerfahrener in der Handhabung von Verhütungsmitteln und dazu zweitens auch noch am Fruchtbarsten.

Gibt es in deiner Nähe eine Profamilia Stelle oder ein Frauenzentrum? Dort wird man oft kompetent und unabhängig beraten zur Verhütung.

Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 16:50

Der cyclotest 2 plus
ist ein symptothermaler computer -so heisst das ganz formell. wenn du siehst was maukatze dir schon über nfp geschrieben hat, der funktioniert nach dem gleichen prinzip, nur eben automatisisert. das heisst: dein körper verändert sich im laufe deines zyklus - da werden bestimmte hormone ausgestossen, dein zervixschleim verändert sich, die temperatur auch. die klassische nfp untersucht dabei täglich den zervixschleim und die tempi (muss aber ein genaus termometer sein, 2 nach-kommastellen) und dann wird alles in ein zyklusblatt eingetragen, kurven ausgewertet etc. dazu haste ja den link schon hier im thread
der computer macht das ganze einfacher - also für mich als grössten faulpelz der nation war das echt ne erleichterung. da misst du nur morgens die temperatur (und auch nicht jeden tag) und dann gibt der computer dir an, ob du grad deine fruchtbaren tage hast oder nicht. wie gesagt, ich nutz den echt schon ein weilchen und der funktioniert absolut einwandfrei und zuverlässig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest