Home / Forum / Sex & Verhütung / Kleine Frau == eng gebaut?

Kleine Frau == eng gebaut?

17. Juni 2013 um 9:25

Ich frage mich immer warum Männer um die 190cm auf Frauen <160cm stehen bzw warum allgemein viele Männer solche kleine Frauen mögen. Bei Gesprächen mit Freunden kam heraus das sie vorallem die Vorstellung haben das so eine Frau sehr eng gebaut sei und sich gut anfühlen müsste. Wenn sie so eine Frau sehen denken sie also vermehrt an den "engen" Sex. Wie seht ihr das?

17. Juni 2013 um 11:20

Lieber Martin,
das kann viele Gründe haben.
Vielleicht verlieben sich die großen Männer einfach in kleine Frauen. Vielleicht aus Beschützerinstinkt heraus, vielleicht aufgrund des Gefühls, dass diese Frauen wortwörtlich zu ihnen aufschauen.
Vielleicht wollen sie aber auch einfach ausprobieren, ob das starke Gefälle an Körpergröße tatsächlich kein Hindernis ist, dennoch gemeinsam Sex haben zu können - in allen denkbaren Stellungen. Sprich: Neugierde und Entdeckergeist.

Es ist allerdings auch nicht immer so, dass ein Mann um 1,90 m Körpergröße automatisch einen großen Penis hat. Im Gegenteil kann an dieser entscheidenden Stelle vom lieben Gott manchmal auch das Gießen vergessen worden sein. Das ist dann für eine kleine Frau gar nicht so betrüblich, denn auf diese Weise stimmt der Maßstab im sexuellen Bereich dann doch wieder.

In diesem Sinne denke ich, dass es individuell sehr verschieden ist und keinen allgemein gültigen Grund gibt, weshalb man relativ häufig auf Paarungen mit beachtlichem Größenunterschied trifft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 11:42

Pädophil?
Oder die Männer sind einfach nur pädophil? Aber warum stehen dann die kleinen Frauen auch besonders auf große Männer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 11:46
In Antwort auf martinn28

Pädophil?
Oder die Männer sind einfach nur pädophil? Aber warum stehen dann die kleinen Frauen auch besonders auf große Männer?

Nein, diese Annahme halte ich für fehlerhaft,
denn auch wenn die Frauen klein sind, so haben sie - Ausnahmen bestätigen die Regel - keinen kindlichen Körperbau, sondern weisen weibliche Rundungen, natürliche Scham-Körperbehaarung, erwachsene Stimme etc. auf.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 11:54
In Antwort auf fraudoktorsommer

Nein, diese Annahme halte ich für fehlerhaft,
denn auch wenn die Frauen klein sind, so haben sie - Ausnahmen bestätigen die Regel - keinen kindlichen Körperbau, sondern weisen weibliche Rundungen, natürliche Scham-Körperbehaarung, erwachsene Stimme etc. auf.

Natürliche Scham-Körperbehaarung
...diese wird aber ja meistens zu 100% entfernt was wiederum eine kindliche Pussy ergibt. Wenn Mann dann sich noch eine sehr zierliche kleine Frau aussucht...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 12:00
In Antwort auf martinn28

Natürliche Scham-Körperbehaarung
...diese wird aber ja meistens zu 100% entfernt was wiederum eine kindliche Pussy ergibt. Wenn Mann dann sich noch eine sehr zierliche kleine Frau aussucht...

Auch da kann ich Ihnen nicht beipflichten,
zum einen rasiert sich nicht die überwiegende Zahl der Frauen komplett, zum anderen sieht die Vulva dennoch nicht kindlich aus, da die Schamlippen einer erwachsenen Frau regelmäßig viel "fleischiger" sind als die eines Mädchens und auch oft die inneren Schamlippen etwas hervorstehen.
Das ist nicht vergleichbar mit einer "Kinder-Pipimaus".

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 12:16

Das mit dem "eng gebaut" ist zu pauschal
Ich war mal mit einer Frau Typ Cindy aus Marzahn zusammen, mit der hatte ich Probleme mein Schwert in die Scheide zu schieben. Das war eng, sehr eng! Wir hatten nur am Wochenende Sex, am Freitagabend war es immer eine Qual, für uns beide, am Sonntag Nachmittag, kein Problem mehr.
Danach hatte ich ne kleine, Typ Lolita, sie war schon 18 (!), da hätte ich bequem noch meine Eier mit rein stecken können!
Die Einzige weibliche Miniausgabe bei der es geklemmt hat, war eine Prostituierte auf den Philippinen, da hatte ich sehr viel Reibung!

Und die Sache mit dem pädophilen Gedanken, kann ich irgendwie zustimmen, vor allem wenn SIE keine Intimbehaarung hat, und auch kleine Brüste. Und sich entsprechend Bewegt und an- bzw. auszieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2013 um 12:36

Blödsinn
kleinere Frauen sind nicht enger gebaut, manchmal ist sogar das Gegenteil der Fall, das kannst du mir glauben, das hat absolut nichts mit der Größe zu tun, ich meine du kannst ja beim Mann auch nicht von der Körpergröße auf die Größe seines Penis schließen...

Einfach ausprobieren würd ich da sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Gemachte Brüste
Von: martinn28
neu
23. September 2018 um 10:51
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook