Forum / Sex & Verhütung

Kennt Ihr diese Verhütungsmethode? WICHTIG

Letzte Nachricht: 12. März 2006 um 9:45
11.03.06 um 14:41

Eine Bakannte hat mir erzählt, dass sie seit langem die Pille nicht mehr nimmt, weil sie ungesund ist.

Ihr Freund verhütet, er ist zum Arzt gegangen und hat sich die Samenleiter abbinden lassen- es soll auch jederzeit wieder rückgängig zu machen sein und es soll nicht weh tun.

Wisst Ihr mehr darüber? Kennt Ihr jemanden, der auf diese Weise verhütet?

Mehr lesen

11.03.06 um 14:49

Insoweit,
dass ich einige Männer kenne,die die Endlösung praktiziert haben- Sterilisation,nach abgeschlossener Familienplanung mit 2 bzw.3 beinahe erwachsenen Kindern.

Weiss nicht,ob jeder Mann dazu bereit wäre ,diesen act auf sich zu nehmen.

Gefällt mir

11.03.06 um 15:02
In Antwort auf

Insoweit,
dass ich einige Männer kenne,die die Endlösung praktiziert haben- Sterilisation,nach abgeschlossener Familienplanung mit 2 bzw.3 beinahe erwachsenen Kindern.

Weiss nicht,ob jeder Mann dazu bereit wäre ,diesen act auf sich zu nehmen.

Das ist es nicht!
Es ist aber keine Sterilisation, sondern etwas, was man jederzeit rückgängig machen kann.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

11.03.06 um 15:45
In Antwort auf

Das ist es nicht!
Es ist aber keine Sterilisation, sondern etwas, was man jederzeit rückgängig machen kann.

Da wäre ich mir nicht so sicher!
Das wird sicher nacher nicht mehr so einfach sein!

Gefällt mir

12.03.06 um 9:45

Das ist eindeutig
die Sterilisation des Mannes...Entweder hat der Mann/Freund deiner Bekannten sie veräppelt,indem er gesagt hat,das wäre rückgängig zu machen oder sie hat dich veräppelt..Fakt ist jedenfalls,dass es derzeit KEINE andere Methoden zur Verhütung für Männer gibt,außer Sterilisation oder Kondome.

vasektomie.de (www. vorne nich vergessen)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers