Forum / Sex & Verhütung

Kennt Ihr das auch.......?

Letzte Nachricht: 3. Februar 2003 um 18:36
03.02.03 um 15:19

...ich (26) bin jetzt seid zwei Jahren mit meiner Freundin zusammen.
Wir lieben uns wirklich sehr und ich kann mir ein Leben ohne Sie nicht vorstellen.
Wir harmonieren auch recht gut (bis auf kleinere Streiterein, die glaube ich jeder hat).
Aber ich habe folgendes Problem, das denke ich bei Männern stärker auftritt als bei Frauen:
Ich sags jetzt direkt: In letzter Zeit bin ich einfach nimmer so geil auf Sie wie früher.
Ich könnte stundenlang mit Ihr schmusen und Sie drücken...aber Lust so richtig geil zu vögeln
hab ich nimmer. Früher war das genial..aber jetzt ertappe ich mich immer öfter dabei wie ich
daran denke wie es mit anderen wäre....so den richtigen Druck Sie zu nehmen verspüre ich nimmer,
gerade das brauche ich aber. Ich ertappe mich auc immer öfter bei dem Gedanken es mal mit
einer Affäre mit einer anderen zu versuchen, die mich so richtig rasend macht.
Jetzt würde mich mal interessieren (sowohl m/w) ob Ihr das auch kennt, wie Ihr damit umgeht
und ob Ihr es z.B. schlimm findet wenn man sich Gedanklich an anderen aufgeilt oder sogar beim Sex
an andere denkt. Bitte nicht schlecht von mir denken......wie gehts damit????
Würde mich über ehrliche Antworten echt freuen...könnt mir gerne auch mailen (generationx8@gmx.net)

Mehr lesen

03.02.03 um 18:36

Dass es irgendwie ruhiger wird ...
... kennen wohl die Meisten, die schon mal die Freuden einer längeren Partnerschaft genossen haben.

Ich jedenfalls kenne das sehr gut, und auch mein Mann hat unterschiedlich viel Lust auf Sex. Ob er in den ruhigeren Phasen ähnliche Phantasien hat wie du, weiß ich nicht.

Ich habe jedenfalls für mich festgestellt, dass wir uns schon wieder "berappeln". Entweder ist bei einem von uns die Lust wieder neu entflammt, und der/die zieht den/die Anderen mit, oder wir probieren etwas Neues aus. Und solche "wiedererwachten" Leidenschaften sind für mich das Genialste überhaupt. Wir wissen voneinander, was uns geil macht und kombinieren dies mit neuen "Spielchen" etc... Für mich ist das Lust und Befriedigung pur.

Daher mache ich mir auch keinen so großen Kopf, wenn´s mal ruhiger läuft.

Und allein die "kreative Phase", wenn ich mir überlege, worauf ich Lust hätte, macht Spaß!

Viele Grüße,
Mimose

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers