Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Keinen sex vor der ehe!

Keinen sex vor der ehe!

30. Juni 2008 um 16:28 Letzte Antwort: 2. Juli 2008 um 13:18

und wenn er dann ein
versager ist?

(die frage ist besonders
an religiöse leute
gerichtet).

Mehr lesen

30. Juni 2008 um 16:32

Dann
lässt man sich wieder scheiden oder lebt damit.

Solange man brav die Kirchensteuer zahlt, wird nichts passieren, bei einer Scheidung.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 16:33
In Antwort auf schnarchhahn

Dann
lässt man sich wieder scheiden oder lebt damit.

Solange man brav die Kirchensteuer zahlt, wird nichts passieren, bei einer Scheidung.

^^
nun nicht jede religion
beführwortet die scheidung.
also hat man dann quasi
die a****-karte gezogen.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 16:40

....sagte schizotrini zu
schizoverena! Selbstgespräche?

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 16:41
In Antwort auf marni_12921542

^^
nun nicht jede religion
beführwortet die scheidung.
also hat man dann quasi
die a****-karte gezogen.

Tja
so ist das halt mit der Religion.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 16:45

Doch
unser früherer Nachbar Herr Schmittke hat mir mal ein Matchboxauto geschenkt.

Ich muss nun raus. Feierabend.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 16:47

Hmm,
ist natürlich doof, da hast Du vollkommen recht..

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 16:54

Watn los schizotrini?
Frage in den Raum schmeissen und dann wegbleiben?

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 16:55
In Antwort auf an0N_1227241099z

Watn los schizotrini?
Frage in den Raum schmeissen und dann wegbleiben?

Was heisst hier schizotrini
die frage hab ich gestellt

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 16:56
In Antwort auf marni_12921542

Was heisst hier schizotrini
die frage hab ich gestellt

Ohhh,
ich habe gedacht, ihr seid EINS!!

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 17:00
In Antwort auf an0N_1227241099z

Ohhh,
ich habe gedacht, ihr seid EINS!!

..
gewiss nicht. man hat sich
wohl an einem teil von meinem nick
vergangen^^

damit muss ich wohl leben. *flenn*

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 17:47

...für religiöse Leute also?
Dann könnte man ganz pööööse wie folgt antworten:

Für stark religiöse soll der Sex ohnehin nur dem Zwecke der Fortpflanzung dienen.
Verhütung ist lt. Kirche sowieso verpöhnt.

Also hat man nur Sex, wenn man sich fortzupflanzen gedenkt.
Da ist es dann eigentlich egal ob der Mann eine Niete ist oder nicht, denn für 1x befruchten wirds schon taugen ......

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 17:59

Ich
will nen Fick mit dir.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 18:23

Jetzt ist es zu spät ...
Ich bin recht konservativ (rheinländisch katholisch) erzogen worden. Aus Bequemlichkeit und Neugier hab ich mich aber auch nicht dem Zeitgeist versperrt und hatte mit 16 mein sog. 1. Mal. Und nach einer kurzen "Eingewöhnungszeit" habe ich - so wie sicher viele hier - wirklich Lust am Sex verspürt. Obwohl ich noch nie einen ONS hatte, habe ich doch nun meinen 5. (Intim-) Partner. Soweit - so gut. Aber unabhängig von allen Moral- und religiösen Vorstellungen - wenn ich ehrlich bin, würde ich mich freuen, wenn ich mit weniger Partnern intim geworden wäre.

Ich weiß nicht, ob ihr das nachvollziehen könnt. Im Prinzip ist es doch das Schönste, was ich von mir "weggeben" kann, wenn ich mit einem Jungen / Mann schlafe. Und eigentlich bin ich sonst auch bei allem was ich habe so, dass ich bemüht bin, nichts unter Wert herzugeben. Ich würde meinen Corsa ja auch nicht unter seinem Marktwert verkaufen. Irgendwie habe ich mich nach einer gescheiterten Beziehung / Freundschaft schon manches Mal eklig gefühlt - besonders, wenn ich dran dachte, dass ich mit ihm auch intim war.

Also: Theoretisch fände ich das gut, wenn ich es geschafft hätte, noch "wählerischer" zu sein - aber tatsächlich war ich einfach erst zu neugierig und dann fehlte mir einfach der konsequente Ehrgeiz, länger als 2 Monate "Nein" zu sagen.

In diesem Sinne

LG von biene

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 20:45

Da sind ja ein paar
echt tolle antworten zusammen
gekommen. allen voran das
statement von biene.
ich denke, es ist schon ein
thema worüber man nicht so öffentl.
spricht, aber ein tabuthema
ist es auch nicht mehr.
schade gibts keinen beitrag
über einen streng katholisch
erzogenen mann, diese sichtweise
hätte mich sehr interessiert...

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:07
In Antwort auf marni_12921542

Da sind ja ein paar
echt tolle antworten zusammen
gekommen. allen voran das
statement von biene.
ich denke, es ist schon ein
thema worüber man nicht so öffentl.
spricht, aber ein tabuthema
ist es auch nicht mehr.
schade gibts keinen beitrag
über einen streng katholisch
erzogenen mann, diese sichtweise
hätte mich sehr interessiert...

Einen ...
... religiösen katholischen Mann, der keinen Sex vor der Ehe will hier zu treffen ist ziemlich unwahrscheinlich. Spannend wäre das ganz bestimmt.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:11
In Antwort auf paule3000

Einen ...
... religiösen katholischen Mann, der keinen Sex vor der Ehe will hier zu treffen ist ziemlich unwahrscheinlich. Spannend wäre das ganz bestimmt.

Ach der höhlenforscher
ist aufgekreuzt..oder
wars der neandertaler?

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:16
In Antwort auf marni_12921542

Ach der höhlenforscher
ist aufgekreuzt..oder
wars der neandertaler?

Auf ...
jeden Fall Mammutjäger, ach nee das war ja nicht so der Bringer mit den Viechern.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:19
In Antwort auf paule3000

Auf ...
jeden Fall Mammutjäger, ach nee das war ja nicht so der Bringer mit den Viechern.

Ist er denn
katholigge, der mammutjäger?
noch jungfrau oder hat er
sonst was mit dem thema am hut?

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:22
In Antwort auf marni_12921542

Ist er denn
katholigge, der mammutjäger?
noch jungfrau oder hat er
sonst was mit dem thema am hut?

Nichts davon, nur ...
gegnüber dem Thema ungläubig .... also glauben tu ich das schon, dass es das gibt, aber ich verteh es nicht, oder besser gesagt ich kann es nicht nachempfinden. War das jetzt nachvollziehbar?

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:27
In Antwort auf paule3000

Nichts davon, nur ...
gegnüber dem Thema ungläubig .... also glauben tu ich das schon, dass es das gibt, aber ich verteh es nicht, oder besser gesagt ich kann es nicht nachempfinden. War das jetzt nachvollziehbar?

Klar.
find ich lässig. ich seh das
eben auch von der ungläubigen
seite. ich bin auch aus der kirche
raus, aber aus anderen gründen.
ich kenne nur einen jungen
mann der so lebt, aber selbst
dieser ist schon einmal gott
fremd gegangen. aber ich finde,
der hat eher ein problem mit
frauen und das mit dem kargen sexleben
ist das ausmass davon.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:31
In Antwort auf marni_12921542

Klar.
find ich lässig. ich seh das
eben auch von der ungläubigen
seite. ich bin auch aus der kirche
raus, aber aus anderen gründen.
ich kenne nur einen jungen
mann der so lebt, aber selbst
dieser ist schon einmal gott
fremd gegangen. aber ich finde,
der hat eher ein problem mit
frauen und das mit dem kargen sexleben
ist das ausmass davon.

Also sozusagen ...
... eine Legalisierung des sexlosen Lebens bei dem jungen Mann?

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:35
In Antwort auf paule3000

Also sozusagen ...
... eine Legalisierung des sexlosen Lebens bei dem jungen Mann?


vielleicht, vielleicht auch
nicht. er hat meines erachtens
einfach eine verkorkste art
zu frauen. der ist jetzt 25
und hatte 1 mal sex in seinem leben...

obwohl andere glaubensrichtungen
mir ja weit mehr zu denken
geben. wie jemand sagte hier:
sex dient nur zur fortpflanzung.

huiii

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:40
In Antwort auf marni_12921542


vielleicht, vielleicht auch
nicht. er hat meines erachtens
einfach eine verkorkste art
zu frauen. der ist jetzt 25
und hatte 1 mal sex in seinem leben...

obwohl andere glaubensrichtungen
mir ja weit mehr zu denken
geben. wie jemand sagte hier:
sex dient nur zur fortpflanzung.

huiii

Klingt doch auch ...
katholisch, oder nicht? Ich hab da keine Ahnung von, ich weiß nur, dass Sex Spaß macht und wenn man keinen hat, fehlt was. Sonst müsste man ja auch nicht so ein riesen Ding aus "KEIN SEX VOR DER EHE" machen.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:51
In Antwort auf paule3000

Klingt doch auch ...
katholisch, oder nicht? Ich hab da keine Ahnung von, ich weiß nur, dass Sex Spaß macht und wenn man keinen hat, fehlt was. Sonst müsste man ja auch nicht so ein riesen Ding aus "KEIN SEX VOR DER EHE" machen.

Nun ja, im iran
werden manche frauen
nur durch ein loch in
ihren tschador (oder wie
die gewänder heissen)
befruchtet oder besser-
gesagt beglückt.
alle anderen körperteile
bleiben verhüllt.

* hat mir mal jemand
erzählt.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 21:59
In Antwort auf marni_12921542

Nun ja, im iran
werden manche frauen
nur durch ein loch in
ihren tschador (oder wie
die gewänder heissen)
befruchtet oder besser-
gesagt beglückt.
alle anderen körperteile
bleiben verhüllt.

* hat mir mal jemand
erzählt.

Hier würde das ...
unter die Rubrik "Fetisch" fallen. Ich glaube, dass die wenn sie wollen den, die, das Tschador auch mal abstreifen, muss man ja keinem erzählen.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 22:01

Weit weg von
normal. ich glaube auch genau
aus solchen gründen, geniessen
junge muslime die freiheit zb.
in europäischen ländern. weil es
einfach komisch ist, so eingesperrt
zu leben. selbst wenn man so
aufwächst, würde man die freiheit
erhalten (ohne das gott einen
dafür bestrafen täte), würde das
wohl so manch eine frau wollen.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 22:05

Hand aufs Herz - oder wo auch immer hin
Sag mal - bist Du jemals mit einem Jungen / Mann in die Kiste gestiegen, um Dich zu vergewissern, dass er kein Versager ist. Oder anders: Bisher haben mich alle im Bett "beglückt" - ich glaube nicht, dass es so einfach ist, den vorehelichen Sex mit der Sorge zu begründen, "testen zu müssen, ob er es auch bringt". Übrigens - der Sex mit meinem jetzigen Freund ist wahrscheinlich nicht unbedingt der geilste, den ich je hatte - aber zurück möchte ich zu keinem Ex.

In diesem Sinne (allein oder zu zweit oder was auch immer:

Gute Nacht

biene

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 22:06
In Antwort auf marni_12921542

Weit weg von
normal. ich glaube auch genau
aus solchen gründen, geniessen
junge muslime die freiheit zb.
in europäischen ländern. weil es
einfach komisch ist, so eingesperrt
zu leben. selbst wenn man so
aufwächst, würde man die freiheit
erhalten (ohne das gott einen
dafür bestrafen täte), würde das
wohl so manch eine frau wollen.

Das wollen die ...
bestimmt auch jetzt schon. Nur wenn es solche Folgen hat wenn man erwischt wird ... würd ich mir das auch zwei mal überlegen. Ist ja nicht nur Gott der einen da bestraft.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 22:08
In Antwort auf lioba_11846824

Hand aufs Herz - oder wo auch immer hin
Sag mal - bist Du jemals mit einem Jungen / Mann in die Kiste gestiegen, um Dich zu vergewissern, dass er kein Versager ist. Oder anders: Bisher haben mich alle im Bett "beglückt" - ich glaube nicht, dass es so einfach ist, den vorehelichen Sex mit der Sorge zu begründen, "testen zu müssen, ob er es auch bringt". Übrigens - der Sex mit meinem jetzigen Freund ist wahrscheinlich nicht unbedingt der geilste, den ich je hatte - aber zurück möchte ich zu keinem Ex.

In diesem Sinne (allein oder zu zweit oder was auch immer:

Gute Nacht

biene

Mensch,
es geht hierbei doch nicht
um mich. sondern um eine
diskussion mit verschiedenen
ansichten.

hmpf!

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 22:19
In Antwort auf paule3000

Das wollen die ...
bestimmt auch jetzt schon. Nur wenn es solche Folgen hat wenn man erwischt wird ... würd ich mir das auch zwei mal überlegen. Ist ja nicht nur Gott der einen da bestraft.

Genau!
in aller deutlichkeit,
du hast es mal wieder
auf den punkt gebracht.

kein wunder, das die alle
aus dem heimatland flüchten...
kommt ja auch nicht von
ungefähr.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 22:33
In Antwort auf marni_12921542

Genau!
in aller deutlichkeit,
du hast es mal wieder
auf den punkt gebracht.

kein wunder, das die alle
aus dem heimatland flüchten...
kommt ja auch nicht von
ungefähr.

Allerdings ...
... wenn man so erzogen wird und mann wirklich dran glaubt, dass Sex was furchtbar böses ist, dann hat man zwangsläufig ein schlechtes Gewissen wenn man auch nur Lust drauf hat. Dann wird das aber auch in der Ehe kein Supersex mehr werden.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 22:36
In Antwort auf paule3000

Allerdings ...
... wenn man so erzogen wird und mann wirklich dran glaubt, dass Sex was furchtbar böses ist, dann hat man zwangsläufig ein schlechtes Gewissen wenn man auch nur Lust drauf hat. Dann wird das aber auch in der Ehe kein Supersex mehr werden.

Oh dann gings mir
dort drüben echt sch****.
ich würde mich selbst in
die wüste schicken und
von der SB blind und taub
werden. aber, gott wollte
es so.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 22:42
In Antwort auf marni_12921542

Oh dann gings mir
dort drüben echt sch****.
ich würde mich selbst in
die wüste schicken und
von der SB blind und taub
werden. aber, gott wollte
es so.

Najaaaaaaaaaa ...
wenn man dann mal losgelegt hat und nach ein paarhundert mal es sich selbst machen immer noch nichts passiert ist, vielleicht würde es dir dann so ganz langsam wieder besser gehen.

Die Erziehung mit dem "bösen Sex" die gibt's auch hier.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 22:48
In Antwort auf paule3000

Najaaaaaaaaaa ...
wenn man dann mal losgelegt hat und nach ein paarhundert mal es sich selbst machen immer noch nichts passiert ist, vielleicht würde es dir dann so ganz langsam wieder besser gehen.

Die Erziehung mit dem "bösen Sex" die gibt's auch hier.

Bösen sex?
hier in europa?
erleuchte mich!

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 22:56

Moment!
ich hab nie behauptet
das ich hier im recht bin.
ich darf hier doch eine
diskussion starten ohne
das ich die vers. religionen
studiert habe...logisch weiss
immer einer besser bescheid
über ein thema als ein anderer.
aber hier gehts doch nicht
darum, das wir mit wissen
prahlen sollen/müssen (und das
erst noch in einem laien-
forum.) anderenfalls müsste
ja jeder hier eine bestnote
in sexualkunde haben und ein
patent um hier mithalten
zu dürfen.

"so wie immer" (das fand ich
bisserl gemein)

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 23:05
In Antwort auf marni_12921542

Bösen sex?
hier in europa?
erleuchte mich!

Leucht ...
also es gibt ganz bestimmt Familien in denen Sex als nicht erstrebenswert gilt. Und wenn du dann gerade dabei bist zu entdecken, dass es Spaß macht an dir selbst rumzuspielen, dabei erwischt wirst und dir erzählt wird, dass das BÖSE ist was du da machst und es in Zukunft gefällig lassen sollst, dann wirst du bestimmt in Zukunft nicht mehr so entspannt an dir rumspielen. Fällt mir jetzt so als Beispiel ein, aber da gibt's bestimmt noch Bessere.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 23:28

Den wer kann Liebe predigen, wenn er sie nicht kennt...
Ratzi und Kollegen machen das aber

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 23:35

....das 11. Gebot in den Tiefen des Vatikanstaates verscharrt ....
jo, da würde sogar ich gern mal Mäuschen spielen in den Gewölben des Vatikans, zwischen all den sorgsam von der Welt abgeschotteten Schätzen in Schriftform.

Gefällt mir
30. Juni 2008 um 23:46

Transen-Andy ???????
Überfordere ihn mal nicht mit solchen Dingen.
Er verwechselt Transen sonst noch mit Transzendenz und schon ist das neue Problem auf dem Tisch.

Und jetzt geh ich in Deckung.

Gefällt mir
1. Juli 2008 um 12:31

Wieso nich?
Ich bin selber katholisch und ziemlich religiös!
Für mich ist das selbstverständlich keinen Sex vor der Ehe zu haben.
Meine Freundinnen wundern sich manchmal über meine Einstellung, aber
es kommt mir darauf den richtigen zu finden.
Und wenn er mich wirklich liebt kann er auch noch bis zur Ehe warten!
Also zu mindest is das meine Meinung

Gefällt mir
1. Juli 2008 um 13:45

Wohl wahr, wohl wahr
sonst kauft man die Katze im Sack!

Gefällt mir
1. Juli 2008 um 19:10
In Antwort auf tamar_11898182

Wieso nich?
Ich bin selber katholisch und ziemlich religiös!
Für mich ist das selbstverständlich keinen Sex vor der Ehe zu haben.
Meine Freundinnen wundern sich manchmal über meine Einstellung, aber
es kommt mir darauf den richtigen zu finden.
Und wenn er mich wirklich liebt kann er auch noch bis zur Ehe warten!
Also zu mindest is das meine Meinung

@ xegalx
hast du denn nie lust oder
verlangen weiterzugehen?

Gefällt mir
1. Juli 2008 um 20:51

Laß lieber mal die rosaroten Pillen weg
bevor Du Dich hier am laufenden Band danebenbewegst.

Daß Du verbissen und humorlos bist ist zwischenzeitlich hinreichend bekannt. Auch Deine Gabe, sich in Sphären zu bewegen die ein Realist nur schwerlich erreichen wird.

In Gegensatz zu Dir hab ich kein Bedürfnis mich zu profilieren und bin in der Lage, auch über mich selbst lachen zu können.
Niemals vergesse ich aber grundlegende Anstandsregeln, was bei Dir aber nichts außergewöhnliches ist.

Ein Stück weiter oben antwortest Du auf die Threadstellerin wie folgt:
**************************************************-*******
"Ich"
Gesendet von aufklearer7 am 30 Juni um 17:59


will nen Fick mit dir.
**************************************************-*******

Sorry Aufklärer, so tiefe Schubladen wie Du sie hier öffnest, solche besitze ich nicht.


Gefällt mir
1. Juli 2008 um 21:03

auswischen ist doch ned notwendig
... Du stellst Dir doch selbst oft genug die Beine.

Im übrigen ist mir egal was in der Bibel steht, nicht aber das, was Ratzi und Vorgänger uns aufs Auge drücken wollen. Nur die Realität und das reale Handeln zählt für mich.

Ansonsten stimme ich Deinen Ausführungen über die kath. Kirche zu. Einfach zu weltfremd und nicht zeitgemäß.

Gefällt mir
1. Juli 2008 um 21:09

....
ein versager kann auch einer sein der viele hatte..
was sagt schon die anzahl aus?
wichtig ist die qualität die dahinter steckt und wieviel mühe er sich gibt dich wirklich zu beglücken!

Gefällt mir
2. Juli 2008 um 13:18
In Antwort auf marni_12921542

@ xegalx
hast du denn nie lust oder
verlangen weiterzugehen?

Manchmal...
Joa manchmal denke ich auch das das nich so schlimm wäre, wenn ich es tun würde...
schließlich bin ich mit meinem freund schon sehr lange zusammen und ich glaube auch das er der richtige is!
Aber wenn nich... dann wäre es ein fehler mit ihm geschlafen zu haben!!
Aber da mein Freund die gleichen Erfahrungen damit hat wie und mir immer wieder sagt das er egal wie lange warten würde...
Kann er und ich gut drauf verzichten ^^
Ich hab einfach Glück mit ihm

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers