Home / Forum / Sex & Verhütung / Keinen Orgasmus.. wir verzweifeln

Keinen Orgasmus.. wir verzweifeln

5. Juli 2010 um 10:56

Hey.. also es gibt hier schon sooo viele Einräge zu dem Thema aber ich möchte euch mal meine momentane Situation schildern... Also ich bin seit 2,5 jahren mit meinem Freund zusammen wir sind sehr glücklich miteinander,aber momantan läuft in unserem Sex leben nichts mehr. Wir sind beide am zweifeln weil es bei mir nicht klappt. Mein Freund setzt mich total unter Druck.. er versucht alles aber ncihts klappt. Wenn ich mich selbst befriedige kann ich kommen.. Mein Freund hat schon versucht die Technik zu lernen wie ich es bei mir selbst mache aber naja ist so nen bißchen schwer ( also schwer zum nachmachen) Wenn ich mitbekomme das mein Freund kommt muss ich meine Tränen unterdrücken. Ich habe momentan keine lust mehr auf sex weil ich eh weiß das nichts passieren wird und mein Freund denkt schon er ist ein versager. Aber ich bin die jenige die versagt. Ich habe Angst das er zu einer anderen geht. Ich habe auch schon versucht da nicht mehr drüber nachzudenken, weil wenn man sich das im Kopf setzt geht das eh alles nicht. Habt ihr vielleicht Tipps wie es bei mir mal klappen könnte?? welche Stellungen?? welche Stellen am Körper ..... Bitte helft mir ich habe angst um unsere Beziehung....

6. Juli 2010 um 22:12

Hmm...
Ich kann auch nicht kommen ohne das ich noch zusätzlich Hand anlege...anders hat es nie geklappt. Man lernt damit umzugehen...
Und trotzdem macht es Spaß.
Nicht aufgeben...und versuchen damit umzugehen.
Und ganz wichtig! Setzt euch nicht unter Druck!
Auch wenn es nur einfach gesagt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 14:54

Habt ..
ihr schon ausprobiert wie es ist, wenn Du es Dir selbst machst und er dabei in dich eindringen darf? Also ich meine, dass deine Selbstbeifriedigung im Vordergrund steht und Du dich nur um dich kümmerst und er aber dabei in Dir sein darf. Du könnstest dabei mit dem Rücken zu ihm auf seinem Schoß sitzen und seinen Penis in dich einführen ... Dabei befriedigst Du dich selbst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 15:14
In Antwort auf paule3000

Habt ..
ihr schon ausprobiert wie es ist, wenn Du es Dir selbst machst und er dabei in dich eindringen darf? Also ich meine, dass deine Selbstbeifriedigung im Vordergrund steht und Du dich nur um dich kümmerst und er aber dabei in Dir sein darf. Du könnstest dabei mit dem Rücken zu ihm auf seinem Schoß sitzen und seinen Penis in dich einführen ... Dabei befriedigst Du dich selbst

Hey
erstmal danke für eure Antworten und Tipps. nee das haben wir noch nicht ausprobiert aber ehrlich gesagt komm ich mir jedes mal total blöd vor mich vor ihm zu befridigen .. aber naja viell. klappt es ja ich muss über meinen schatten springen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 15:31
In Antwort auf zina_12571165

Hey
erstmal danke für eure Antworten und Tipps. nee das haben wir noch nicht ausprobiert aber ehrlich gesagt komm ich mir jedes mal total blöd vor mich vor ihm zu befridigen .. aber naja viell. klappt es ja ich muss über meinen schatten springen

Ist ..
ja nicht vor Ihm, sondern mit dem Rücken zu ihm.
Spaß beiseite ... das mit der Selbstbefriedigung vorm Partner kann eine ziemlich erregende Angelegenheit sein. Und außerdem ist der Unterschied jetzt nicht soooo riesig. Klar einerseits sollst Du an Selbstbefriedigung denken, damit Du zum Orgasmus kommst, aber andererseits ist sein Penis in Dir und deine Klitoris wird stimuliert. Was sich irgendwie schon nach Sex und nicht nach Selbsbefriedigung anhört. Kannst Dir es ja erst mal in Gedanken vorstellen und dich so heiß darauf machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2010 um 10:06


hallo,

ist es denn nicht einfach nur wichtig,den partner zu spüren? wenn du krampfhaft auf einen orgasmus aus bist,wird das nie etwas!!!

probier doch mal folgendes: geht zusammen unter die dusche ( genau richtig bei diesen temperaturen! ),seift euch gegenseitig ein,streichelt euch,er kann von hinten in dich eindringen,deine brüste streicheln und du kannst dich selbst an der klitoris berühren.

aber vergiss bitte nicht,das wichtigste ist,sich gegenseitig zu spüren.

viel spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 20:35

Also...
ich kenne dein Problem, habe leider auch keine Lösung bin auch mit meinem freund seit 2 1/2 Jahren zusammen und es hat bisher noch nie geklappt. ich denke da zwar meist nicht mehr dran, allerdings glaube ich das er das schon tut... ich schäme mich vor ihm, mich selbst zu befriedigen, deshalb tue ich es auch nicht und traue mich auch nicht das zu tun... trotzdem habe ich Spaß beim Sex! mir kann da ja nix fehlen was ich noch nie beim Sex erlebt habe (1.mal mit ihm gehabt) und daher habe ich da auch nicht so ein Problem mit, er allerdings schon, zumindest am Anfang, inzwischen reden wir da auch garnicht mehr von, es kommt halt wenns kommt natürlich wäre es mir auch lieber wenn ich mal in den Genuss kommen darf haben auch schon einiges ausprobiert aber i.wie klappt es trotzdem nicht... bestimmt schade habe mir vorgenommen mich mal schön zu betrinken (was ich nie tue eigentlich) damit ich locker bin und an nichts denke und einfach es geschehen lasse vllt funktioniert das ja?! also dann so das ich nicht zu betrunken bin, dass ich nichts mehr mitkriege wäre ja auch wieder doof^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2010 um 22:30
In Antwort auf gytha_12245883

Also...
ich kenne dein Problem, habe leider auch keine Lösung bin auch mit meinem freund seit 2 1/2 Jahren zusammen und es hat bisher noch nie geklappt. ich denke da zwar meist nicht mehr dran, allerdings glaube ich das er das schon tut... ich schäme mich vor ihm, mich selbst zu befriedigen, deshalb tue ich es auch nicht und traue mich auch nicht das zu tun... trotzdem habe ich Spaß beim Sex! mir kann da ja nix fehlen was ich noch nie beim Sex erlebt habe (1.mal mit ihm gehabt) und daher habe ich da auch nicht so ein Problem mit, er allerdings schon, zumindest am Anfang, inzwischen reden wir da auch garnicht mehr von, es kommt halt wenns kommt natürlich wäre es mir auch lieber wenn ich mal in den Genuss kommen darf haben auch schon einiges ausprobiert aber i.wie klappt es trotzdem nicht... bestimmt schade habe mir vorgenommen mich mal schön zu betrinken (was ich nie tue eigentlich) damit ich locker bin und an nichts denke und einfach es geschehen lasse vllt funktioniert das ja?! also dann so das ich nicht zu betrunken bin, dass ich nichts mehr mitkriege wäre ja auch wieder doof^^

Hey du sprichst mir aus der Seele
hey .. das hätte ich auch geschrieben haben können.... ja mit der selbstbefriedung vor ihm ist mir auch sehr peinlich weil ich finde wenn man sex hat sollte die selbstbefriedigung nicht so im Vordergrund stehen und ich mag es einfach nicht wenn er dann da liegt und mir dabei zu guckt ^^ also lasse ich es einfach ... und mit dem besaufen das hatte ich letztes jahr mal versucht .. hat super geklappt allerdingt hatte mein Freund dann auch mega viel getrunken ( weil er seinen Geburtstag gefeiert hatte) und naja wenn Männer zu viel trinken dann geht nach einiger zeit nicht mehr so viel :-P da haben wir Frauen es doch ziemlich gut ... auch mal ein Vorteil.. ja ich muss mich da jetz auch mal mit abfinden und geniese den Sex mit ihm einfach...
lg,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2010 um 13:29

Ich...
kann praktisch leider nicht mitreden. Theoretisch kann ich dir aber folgendes sagen:

versucht das Vorspiel lang und aufheizend zu gestalten. Dein Freund sollte dich so lange verwöhnen bis du richtig nass bist. Versucht Stellungen die deinen G-Punkt treffen. Bei vielen Frauen bewirkt dessen Stimulation ein sehr großes Lustgefühl das auch zu einem Orgasmus führen kann. Benutzt da vor allem Stellungen bei denen sein Glied deinen G-punkt trifft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen