Home / Forum / Sex & Verhütung / Keinen Orgasmus während Eichel frei ist

Keinen Orgasmus während Eichel frei ist

25. September um 15:37

Hallo zusammen,

ich habe mich hier mal angemeldet weil ich leicht verzweifelt bin. Ich hatte leider erst vor kurzem mit 26 Jahren mein erstes Mal mit meiner neuen (21 J.) Freundin. Sie ist sehr erfahren was mir gut endgegen kommt. Allerdings habe ich ein kleines bis großes Problem. Da ich über 10 Jahre nur SB erlebt habe und eine relativ lange Vorhaut habe. Ist es jetzt nach 10-15 mal Sex immer noch komisch für mich das meine Eichel beim GV, Oralverkehr oder Handjob von ihr komplett frei ist. Bei der SB habe ich meine Vorhaut immer vor und zurück gezogen und bin dadurch immer problemlos gekommen. Jedoch spüre ich beim Vaginalverkehr (ohne Kondom, sie nimmt die Pille) und Oralverkehr so gut wie nichts wenn meine Eichel komplett frei ist und die Vorhaut dahinter ist. Errektion und Vorspiel ist alles top, ihre Orgasmen auch. Ich habe halt noch den Gedanken das sich mein Penis und vor allem mein Gehirn noch an die neuen (im Enddeffekt "normalen") Umstände gewöhnen muss. Kann mir da jemand helfen ? Hatte jemand das Problem schon mal oder kennt es ? 10 Jahre lang Orgasmen selbst zugefügt durch vorhaut vor und zurück ziehen war toll, jedoch sollte es normalerweise auch mit zurückgezogener Vorhaut klappen. Ich hoffe einfach jemand hier bestätigt meine Aussage das es mit der Zeit kommt, durch Übung Übung Übung.

Liebe Grüße

25. September um 18:31

Hast du schon mal SB mit zurückgezogener Vorhaut gemacht?

Früher habe ich es auch so wie du gemacht, aber inzwischen gefällt es mir viel besser, wenn ich die Vorhaut mit der linken Hand zurückgezogen halte und die Eichel so die ganze Zeit frei liegt.

Gefällt mir

25. September um 20:41

Das ist ein dringender Fall, für eine Entfernung der Vorhaut, wenn du damit nicht klar kommst.

Gefällt mir

26. September um 3:29
In Antwort auf susemiehl

Das ist ein dringender Fall, für eine Entfernung der Vorhaut, wenn du damit nicht klar kommst.

Das habe ich am Anfang auch gedacht, jedoch wenn ich keine Vorhaut hätte auf ein mal, müsste sich meine Eichel doch genau so dran gewöhnen wie jetzt auch wenn ich es mit zurückgezogener Vorhaut mache.

Gefällt mir

26. September um 3:31
In Antwort auf gentleberry

Hast du schon mal SB mit zurückgezogener Vorhaut gemacht?

Früher habe ich es auch so wie du gemacht, aber inzwischen gefällt es mir viel besser, wenn ich die Vorhaut mit der linken Hand zurückgezogen halte und die Eichel so die ganze Zeit frei liegt.

Ja aber es fühlt sich einfach unangenehm an an der Eichel. Ich hoffe ich werde mich dran gewöhnen zukunftig. Ist schon ne krasse umgewöhnung auf ein mal. Aber für die Zukunft definitiv besser!

Gefällt mir

26. September um 10:21
In Antwort auf fletcher444

Ja aber es fühlt sich einfach unangenehm an an der Eichel. Ich hoffe ich werde mich dran gewöhnen zukunftig. Ist schon ne krasse umgewöhnung auf ein mal. Aber für die Zukunft definitiv besser!

Inzwischen habe ich festgestellt, dass man beim Masturbieren die Eichel gar nicht unbedingt direkt berühren muss.

Einfach nur den Daumen oben direkt hinter den Eichelrand legen und den Zeigefinger unten an das Bändchen und dann etwas hin- und herbewegen. Die Bewegung der Haut überträgt sich dann auch auf die Eichel.

Gefällt mir inzwischen sogar besser so.

 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Startprobleme bis zu komplette Luft raus
Von: danielpaul
neu
25. September um 0:21

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen