Home / Forum / Sex & Verhütung / Keine Regel in der Pillen Pause - Schwanger ?!!!

Keine Regel in der Pillen Pause - Schwanger ?!!!

23. Juli 2009 um 21:39

Heyy ihr Lieben,
Ich bräuchte mal DRINGEND eure Hilfe;
Ich nehme die Pille Juliette seit mehrern Jahren und wollte jetz auf eine andere Pille wechseln, doch in der Pillenpause jetz hab ich bis jetzt nicht meine Regel bekommen und habe große Angst, dass ich jetzt schwanger bin... Ich habe die Pille eigentlich immer richtig genommen und hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

23. Juli 2009 um 22:36

...
Die Blutung während der Pilleneinnahme ist KEIN sicheres Zeichen ob du schwanger bist oder nicht! Sie ist eine Abbruchblutung durch Hormonentzug und NICHT mit der normalen Periode zu vergleichen!

Während der Hormoneinnahme wird Gebärmutterschleimhaut aufgebaut, in der Pillenpause wird durch den Hormonentzug abgeblutet. Wenn du einen schwerwiegenden Einnahmefehler hattest und schwanger bist (was bei dir ja NICHT zutrifft) blutest du möglicherweise trotzdem, da die Blutung erzwungen wird.

Es kann auch sein dass während der Pilleneinnahme einfach zu wenig Schleimhaut aufgebaut wurde oder schon in einer Zwischenblutung abgeblutet wurde, dann kann deine Blutung auch mal ganz ausbleiben. Solang du die Pille richtig genommen hast ist das KEIN Grund zur Panik! Das kann öfter vorkommen.

Weil die Blutung an sich unnütz ist lassen viele auch die Pause aus. Denn die Pause ist das, was die Pille unsicherer macht.

Wechsle einfach an irgendeinem Tag der Pause, am Besten verhütest du noch 7 Tage zusätzlich, dann kann ncihts passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 22:41
In Antwort auf lea_12121402

...
Die Blutung während der Pilleneinnahme ist KEIN sicheres Zeichen ob du schwanger bist oder nicht! Sie ist eine Abbruchblutung durch Hormonentzug und NICHT mit der normalen Periode zu vergleichen!

Während der Hormoneinnahme wird Gebärmutterschleimhaut aufgebaut, in der Pillenpause wird durch den Hormonentzug abgeblutet. Wenn du einen schwerwiegenden Einnahmefehler hattest und schwanger bist (was bei dir ja NICHT zutrifft) blutest du möglicherweise trotzdem, da die Blutung erzwungen wird.

Es kann auch sein dass während der Pilleneinnahme einfach zu wenig Schleimhaut aufgebaut wurde oder schon in einer Zwischenblutung abgeblutet wurde, dann kann deine Blutung auch mal ganz ausbleiben. Solang du die Pille richtig genommen hast ist das KEIN Grund zur Panik! Das kann öfter vorkommen.

Weil die Blutung an sich unnütz ist lassen viele auch die Pause aus. Denn die Pause ist das, was die Pille unsicherer macht.

Wechsle einfach an irgendeinem Tag der Pause, am Besten verhütest du noch 7 Tage zusätzlich, dann kann ncihts passieren.

Danke =)
Vielen, vielen Dank, dass beruhigt mich doch schon sehr =)
Ich wollte die Pille wechseln, weil ich häufig schwere Zwischenblutungen hatte und bin sehr beruhigt dass das jetz daran liegen kann =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stimulation durch Schamhaare eingeschränkt
Von: nguyet_11967141
neu
23. Juli 2009 um 21:50
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook