Home / Forum / Sex & Verhütung / Keine Periode trotz Pille= zu viel Stress?

Keine Periode trotz Pille= zu viel Stress?

6. August 2007 um 17:15

Hallo,

also ich nehm seit 5 Monaten die Juliette und bin jetzt aber 5 tage drüber, was bisher noch nie so war, auch nicht bevor ich die Pille hatte. Vor etwa 3 Wochen bin ich aber mit meiner Familie von Baden-Württemberg in die Schweiz umgezogen. Kann es jetzt an dem Umzugsstress liegen, dass die Periode ausbleibt?
Das Problem ist nämlich, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich nicht schwanger bin, da ich vor ca. 2 Wochen bei meinem Freund war übers Wochenende und er mir da Schmerztropfen die Opium enthalten haben gegeben hat, kann es also auch sein, dass diese die Wirkung der Pille ausgesetzt haben?

Würd mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet
lg polka58

6. August 2007 um 17:56

Kann sein
Einer Freundin von mir ist das auch schon passiert. Sie war total im Prüfungsstress, hatte dadruch bedingt auch wenig gegessen und ihre Tage sind komplett ausgeblieben. Ihr Arzt meinte, das das durchaus vorkommen kann. Geh trotzdem lieber vorsichtshalber zum Arzt und erkläre deine Situation, vllt wird noch ein Schwangerschaftstest gemacht, spätestens dann hast du ja Gewissheit.

Gefällt mir

6. August 2007 um 18:55
In Antwort auf animod

Kann sein
Einer Freundin von mir ist das auch schon passiert. Sie war total im Prüfungsstress, hatte dadruch bedingt auch wenig gegessen und ihre Tage sind komplett ausgeblieben. Ihr Arzt meinte, das das durchaus vorkommen kann. Geh trotzdem lieber vorsichtshalber zum Arzt und erkläre deine Situation, vllt wird noch ein Schwangerschaftstest gemacht, spätestens dann hast du ja Gewissheit.

Würd ich auch sagen...
kann schon sein, aber trotzdem zum arzt gehen! oder wenigstens nen test machen und den arzt mal anrufen, nur um sicher zu gehen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen