Home / Forum / Sex & Verhütung / Keine Periode nach Operation

Keine Periode nach Operation

4. Oktober 2012 um 19:12

Hallo
ich habe folgendes Problem...Wurde in der erste Einnahmewoche meiner Pille(Bona Dea)operiert(Blinddarm).Danach hatte ich noch ein paar Tage Zwischenblutungen.Die Ärztin meinte,dass die Pille trotz Narkose und Schmerzmittel weiter wirkt.Ich habe trotzdem vorsichtshalber mit Kondom verhütet...Heute hätte ich meine Tage kriegen sollen...tja hab ich aber bis jetzt noch nicht.Kann sich mein Zyklus einfach durch die Op verschoben haben...oder kann die Periode dadruch sogar ganz ausbleiben?
bitte um schnelle antwort habe wirklich angst
danke

4. Oktober 2012 um 19:32

Ohne Pille: ja, mit Pille eigentlich nicht, aber die Abbruchblutung kann imemr mal ausbleiben
Ohne Pille reagiert deine natürliche Zyklussteuerung sehr empfindlich auf Stress und so eine OP ist natürlich viel Stress.

Mit Pille ist deine Zyklussteuerung aber sowieso ausgeschaltet und die Hormon-Entzugsblutung wird nur durch den Entzug der Hormone ausgelöst. Darauf sollte die OP keinen großen Einfluss haben.

Allerdings kann es immer mal sein, dass die Pillen-Blutung ausbleibt. Das steht in jeder Packungsbeilage. Da du durchgehend verhütet hast sehe ich keine Grund für eine Schwangerschaftspanik. Wenn die nächste Blutung wieder ausbleibt würde ich aber einen Schwangerschaftstest machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Valetta und Aristelle
Von: jameel_12960698
neu
4. Oktober 2012 um 13:58
Cerazette & Antibiotika (Infectotrimet)
Von: dotty_12896917
neu
4. Oktober 2012 um 12:31
Diskussionen dieses Nutzers
Pille und Durchfall
Von: ananas1234
neu
11. November 2012 um 22:56
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen