Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Keine Lust- Pille??

1. August 2007 um 12:15 Letzte Antwort: 1. August 2007 um 18:09

Es kommt mir so vor,als hätte ich nicht mehr so viel Lust auf Sex seitdem ich die Valette nehme.Wenn ich mit meinem Freund Sex habe,ist es schon ziemlich gut,aber vorher kann ich mich nicht wirklich aufraffen.Kann ja schon sein,dass das von der Pille kommt,nicht wahr?
Jetzt frag ich mich,ob ich die Pille ganz absetzen soll,weil ne andere bestimmt schon ähnliche Nebenwirkungen hat,oder?
Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: wie verhütet ihr denn,wenn ihr nicht die Pille nehmt?Hab auch mal den Nuvaring probiert,aber der hat mich gestört...und eigentlich müsste ich doch auch mit anderen hormonellen Methoden die gleichen Nebenwirkungen haben,oder wie wer hat zb Erfahrungen mit der 3Monatsspritze oder dem Verhütungspflaster??
Brauch euren Rat bitte!!! Will wieder Lust auf Sex haben

Mehr lesen

1. August 2007 um 12:27

Ich nehme selbst zwar die Pille, aber...
...ich kann dir NFP empfehlen.
Absolut hormonfrei und fast so sicher, wie die Pille: www.nfp-forum.de
Hier kannst du dich darüber informieren.

LG

Gefällt mir

1. August 2007 um 12:36

Hallo Larali87
Zum einen kann es von der Pille kommen.
Oder vom stress, unzufriedenheit usw.

Bei mir war es auch schon so, ich hatte dann die Pille mal abgesetzt und siehe da sooooooo geil war ich nie zu vor.

Aber es ist nun mal die bequemste Alternativer der Verhütung also hab ich wieder angefangen und meine Lust ist dahin.
Wenn es zum Sex kommt finde ich ihn auch schön genieße ihn aber der antrieb fehlt.
Das heisst würde mein Freund nicht jedes mal die richtigen Knöpfe drücken wäre unser SEx-Leben wohl nicht so bewegend.

Also wenn Du die Pille absetzen möchtest dann versuch komplett von den Hormonen weg zu kommen alles andere macht kein Sinn.

Für Tips zur natürlichen Verhütung würde ich an Deiner Stelle den Beitrag ins Forum Verhütung stellen da bekommst Du mit Sicherheit Tips u. Anregungen.
Ich kann Dir da leider auch nicht weiter helfen wie Du siehst war ich ja so dumm wieder mit der Pille anzufangen.

Wünsch Dir viel Glück
Lg Mitanni

Gefällt mir

1. August 2007 um 12:54
In Antwort auf hunter_12550052

Hallo Larali87
Zum einen kann es von der Pille kommen.
Oder vom stress, unzufriedenheit usw.

Bei mir war es auch schon so, ich hatte dann die Pille mal abgesetzt und siehe da sooooooo geil war ich nie zu vor.

Aber es ist nun mal die bequemste Alternativer der Verhütung also hab ich wieder angefangen und meine Lust ist dahin.
Wenn es zum Sex kommt finde ich ihn auch schön genieße ihn aber der antrieb fehlt.
Das heisst würde mein Freund nicht jedes mal die richtigen Knöpfe drücken wäre unser SEx-Leben wohl nicht so bewegend.

Also wenn Du die Pille absetzen möchtest dann versuch komplett von den Hormonen weg zu kommen alles andere macht kein Sinn.

Für Tips zur natürlichen Verhütung würde ich an Deiner Stelle den Beitrag ins Forum Verhütung stellen da bekommst Du mit Sicherheit Tips u. Anregungen.
Ich kann Dir da leider auch nicht weiter helfen wie Du siehst war ich ja so dumm wieder mit der Pille anzufangen.

Wünsch Dir viel Glück
Lg Mitanni

Bist du behindert???
und dein freund leidet dann wahrscheinich darunter??

Gefällt mir

1. August 2007 um 13:13
In Antwort auf jaakko_11852783

Bist du behindert???
und dein freund leidet dann wahrscheinich darunter??

??
An wen war das "bist du behindert" gerichtet??versteh da nicht so ganz den zusammenhang.....

und an euch andere beiden: danke für die erstgemeinte Antwort!!! Werd mich dann mal weiter schlaumachen im "passenden" Forum...*sorry*

Gefällt mir

1. August 2007 um 14:40
In Antwort auf an0N_1211884899z

Ich nehme selbst zwar die Pille, aber...
...ich kann dir NFP empfehlen.
Absolut hormonfrei und fast so sicher, wie die Pille: www.nfp-forum.de
Hier kannst du dich darüber informieren.

LG

Aber nicht für jeden geeignet
NFP

Natürliche-Familien-Planung
Die sympto-thermale Methode und die Temperaturmethode werden am meisten angewandt. Immer mehr unterstützen Computer die Verfahren.



Symptothermale Methode (NFP)

Natürliche Familienplanung (NFP), die darauf beruht, die fruchtbaren Tage herauszufinden. Das geschieht mittels morgendlicher Temperaturmessung und Beobachtung des Zervixschleims. Alle Werte werden in einen Zykluskalender eingetragen. Einige Tage vor bis einen Tag nach dem Eisprung ist Enthaltsamkeit (oder Kondome) angesagt. Sinnvoll: Ein ausgiebiges Beratungsgespräch oder ein Kurs - z.B. in einem Frauengesundheitszentrum. Ideale Methode, wenn man sich ein Baby wünscht um schneller schwanger zu werden.
Vorteile: Absolut natürlich und sehr partnerschaftlich.

Nachteile: Erfordert viel Disziplin und Körperbewusstsein, einen möglichst geregelten Tagesablauf (sonst ist die Temperaturkurve nicht sicher) und einen halbwegs regelmäßigen Zyklus.

Sicherheit: Bei regelmäßigem Zyklus und genauer Anwendung 2,3. Wenn die Temperatur als alleiniges Kriterium beachtet wird, und im Falle eines ungeschützten Verkehrs in der kritischen Zeit die "Pille danach" genommen wird, kann ein Pearl-Index von 0,4 bis 1,2 erreicht werden.

Nach der Geburt: Nicht geeignet weil sich der Zyklus erst wieder einpendeln muss. Das kann ein paar Monate dauern.


Bei mir hat es so toll funktioniert das ich jetzt in der fast 14 SSW bin *sfg*

Lieben Gruß

Gefällt mir

1. August 2007 um 18:09

Das problem hab ich auch
genau das problem hab ich auch ich hab zu erst belara genommen da lief alles super,aber dann hab ich umgesetzt und auch valette seitdem weil ich belara nicht evrtragen habe!hab leider auch schonmal dran gedacht das es von der pille kommen kann,dass ich kaum noch lust habe!
wäre schade denn das sexleben mit meinen freund war m,al so wunderschön und jetzt ist alles weg! man will ja seinen schatz dann auch nichtz enttäuschen!
liebe grüße kitty

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers