Home / Forum / Sex & Verhütung / Keine Lust mehr auf Sex mit Freundin

Keine Lust mehr auf Sex mit Freundin

21. Januar 2012 um 22:26

Hey Leute,

ich habe in letzterzeit zunehmen Probleme mit meiner Freundin und meiner Beziehung, Wir sind mitlerweile seit 1 1/2 Jahre zusammen und es läuft eig alles wunderbar - bis auf den Sex (aus meiner Sicht).
Vorraus muss gesagt werden das ich ihr erstes Mal war. Anfangs war sie verständlicherweise total verklemmt und zurückhaltend was aber mit der Zeit besser geworden ist.

Trotzdem macht mir der Sex mit ihr überhaupt kein Spaß mehr. Sie zeigt 0 eigeninitiative oder bringt auch nie eigene Ideen etc. mit ein.
Ich bemühe mich immer das sie auch ihren Spaß hat und sie kommt auch öfters 2 (machmal 3 ) mal aber so ist der Sex mehr arbeit als das es mir auch Spaß machen würde weil eben nichts zurück kommt.
Wenn sie lust hat küsst sie mich meisten und fängt an mir über die Hose zu streichen aber mehr nicht. Der rest kommt dann ausschließlich von mir.
Wenn etwas von ihr kommt ist es alles routiniert wie z,B ausziehen oder beim Oral sex (stupide hoch und runter ohne etwas zu verändern) ohne das sie etwas aus eigenem Antrieb herraus machen würde.
Und auch der Sex läuft immer nach dem selben Schema ab, da wenn dann nur von mir veränderungen kommen.
Ich habe auch schon versucht mit ihr darüber zureden. Danach ist sie meistens Depri weil sie sagt das sie es nicht "drauf" hat, ändern tut sich aber leider nichts.

Kennt jemand von euch ähnliche Probleme? oder vilt. Tipps wie ich sie zu mehr eigeninitiative bringen kann?

Lg DreamTime

22. Januar 2012 um 1:10

Sag ihr was du dir wünschst
Sie weiss es vielleicht nicht besser. Du bist ja ihr erster Freund, also hat sie ja noch nicht so viel Erfahrung.

Sag ihr doch einfach was Du Dir wünschst oder was Dir gefallen würde. Nicht einfach: mach mal was anderes, das wird langweilig. Wenn schon dann konkrete Hinweise geben. Oder ihr schaut Euch gemeinsam einen Porno an und sie kommt so auf neue Ideen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2012 um 9:45
In Antwort auf sienna_12908397

Sag ihr was du dir wünschst
Sie weiss es vielleicht nicht besser. Du bist ja ihr erster Freund, also hat sie ja noch nicht so viel Erfahrung.

Sag ihr doch einfach was Du Dir wünschst oder was Dir gefallen würde. Nicht einfach: mach mal was anderes, das wird langweilig. Wenn schon dann konkrete Hinweise geben. Oder ihr schaut Euch gemeinsam einen Porno an und sie kommt so auf neue Ideen.

Habe ich schon versucht
Hab ich schon versucht und sie tut es dann auch .... Aber eben wieder Schritt für Schritt !
Am Anfang hatte sie auch keine Lust auf Oral-Sex ... mit der Zeit macht sie es dann, aber wiegesagt alles fest Routiniert. Sie küsst mich auf die Brust, auf den Bauch und fängt dann an (weil ich mich bei ihr auch immer nach unten geküsst hab ) aber das macht sie eben nicht sie weil sie es will sondern weil sie denk das es "so sein muss"
Es fehlt eben jegliche individualität ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2012 um 10:52

Das kenne ich zu gut...
Es ist immer so Frau öffnen sich Sexuell von Partner zu Partner weiter....warum das so ist keine Ahnung...aber es ist so...

Beim ersten sind sie total zurück haltend und dann öffnen sie sich immer mehr...

Leider gibt es da keinen Tipp,weil Sexuell zwingen oder darum betteln führt nur dazu das sie sich noch weiter verschließt...

Ich weiß nur das bei vielen Frauen alles vom Kopf her abläuft...willst du was im bett verändern ..verändere die Situation der ganzen Beziehung...nur heißt es auch das du damit rechnen musst das es auch vielleicht das aus für euch bedeutet..

Deswegen sind Frauen auch viel offener bei Typen die genau wissen wie sie das Stimulieren...Arschlöcher Machos usw...Sie wirken eben männlicher und das törnt eine Frau meist an...

Achso natürlich gibt es auch eine mengee aus nahmen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 16:01

Ich 21 sie 19
ich 21 sie 19.
Hm jaa ihr Elternahaus könnte man sagen schon eher Konservativ.
Hm Reden über sexuelle vorlieben etc. ist bei uns eig überhaupt kein Problem und sie is auch bereit etwas zu ändern. Wie ich schon geschrieben habe macht sie es auch, nur eben nicht wie sie es denkt sondern "wie ich es sag" ,.....
Man könnte ihr auch eine Liste mit 10 Punkten zum nacheinander abhaken geben -.-

Ich denke ein Problem hierfür ist einfach das sie keinerlei sexuelle Fantasien hat. Sie hat noch nie einen Porno geschaut und befriedigt sich auch nicht selbst.
Wenn ich sie anfangs gefragt habe was und ob es ihr gefällt wusste sie es, krass gesagt, selbst nicht.

@sherlock85

inwieweit meinst du die Situation in der Beziehung zu verändern? Ich möchte ja einfach nur das sie mal aus sich herrauskommt und sich nach ihren sexuellen Vorlieben und Ideen handelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram