Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Keine Lust auf Sex, durch igoranz des partners!!

Keine Lust auf Sex, durch igoranz des partners!!

26. Juni 2005 um 1:32 Letzte Antwort: 28. Juni 2005 um 11:39


Ich bin jetzt seit 1,5 Jahren mit meinem freund zusammen und seit einiger zeit hat er sich sehr verändert. ( ungefähr seit 4 monaten). Ich weiß ja das am anfang alles "wunderbar"ist rosarote Brille etcund dann zeigt sich der wahre charakter, aber im moment geht mir das zu weit. Er hat Macken, genau wie ich, da kann ich mit leben( sturheit, unordentlichkeit etc), aber er lässt sich total gehen. Er macht überhaupt kein sport mehr, hat 10! kilo zugenommen, quasi ein exzellenter bierbauch, er tut absolut nichts mehr für sein äusseres, er trinkt mittlerweile superoft bier, er rülpst und pupst wann es ihm passt und lacht dabei, er beleidigt mich oft "scherzhaft", sagt ich wäre dumm, könnte kein auto fahren, wäre frigide... Und das permanent. Er unternimmt überhaupt nicht mehr mit mir, hängt nur zu hause rum und beim sex fordert er nur! unser sex ist im moment ne reine Abfertigung"rein raus fertig". Ich bin echt sauer. Mich törnt das total ab und ich will auch im moment keinen sex mehr mit ihm, haltet mih für oberflächig, aber mich ekelt das teilweise echt an. Ich mache schliesslich auch was für meine figur( mache sport und ich hab daher auch ne gute figur) und achte auf schöne unterwäsche etc!.
Was meint ihr dazu?, Kennt ihr das auch auch, das ihr keine lust auf sex mehr habt wenn euer partner sich so gehen lässt? Oder übertreib ich da ein wenig?. Ich liebe ihn wirklich, aber im moment geht mir das auf die nerven! Und konfrontieren bringt bei ihm nichts. Ich finde das ignorant! ( und jetzt genug gejammert)
Ich wäre froh über ein paar Meinungen und Vorschläge, wie man das ändern kann...
Ich meine, ich bin jung und will Spass haben und das MIT IHM!!Und vorallem will ich geachtet werden und ich will nicht dass er denkt, dass die beziehung sowieso ewig hält, egal wie er sich verhält...

Mehr lesen

26. Juni 2005 um 1:38

Dann mach mal was ohne ihn
lass ihn zuhause auf seiner Couch sein Biertrinken während du mit deinen Freundinnen rausgehst und spaß hast! wenn er dann anfängt rumzumeckern was das soll, sag ihm dass du was vom leben haben willst und dass es nicht das is was er gerade macht! Vielleicht stellst du ja auch fest dass es ohne ihn viel leichter geht!
Er muß einfach begreifen dass es nicht selbstverständlich is ne Beziehung zu haben und dass die nicht von alleine läuft sondern jeder daran arbeiten muß! Vielleicht kommt er da nur drauf wenn er sieht wie du alleine leben kannst.

Gefällt mir
26. Juni 2005 um 2:52

Mach es anders
setzt ihm doch mal die Pistole auf die Brust und sage ihm entweder kümmert er sich mehr um dich (und sich eingeschlossen)oder er kann seine Tasche nehmen und gehen

(es soll manchmal Wunder wirken)
dann wirst du ja sehen ob er überhaupt noch Interesse an dir hat

Gefällt mir
26. Juni 2005 um 7:02

Nicht bemühen
lass ihn doch einfach nur noch in ruhe. vielleicht merkt er dann, was er an dir hat. wenn du das nich durchziehen kannst, zieh doch für ein par tage aus, aber bevor du ausziehst würd ich ihm erklären, was dich ankotzt, um ausschließen zu können, dass er es nich kapiert hat. wenn er dich dabei unterbricht schreib ihm ein zettel. da kannst du dich dann mal richtig über ihn auslassen. und wenn das nichts bringt... ka
vile erfolg

Gefällt mir
26. Juni 2005 um 10:57
In Antwort auf meena_12850177

Dann mach mal was ohne ihn
lass ihn zuhause auf seiner Couch sein Biertrinken während du mit deinen Freundinnen rausgehst und spaß hast! wenn er dann anfängt rumzumeckern was das soll, sag ihm dass du was vom leben haben willst und dass es nicht das is was er gerade macht! Vielleicht stellst du ja auch fest dass es ohne ihn viel leichter geht!
Er muß einfach begreifen dass es nicht selbstverständlich is ne Beziehung zu haben und dass die nicht von alleine läuft sondern jeder daran arbeiten muß! Vielleicht kommt er da nur drauf wenn er sieht wie du alleine leben kannst.

Genau,setze auf Eifersucht...
Ich würde auch oft alleine mit Freundinnen oder sonst jemsnden weggehen. Wenn du dich dann nicht mehr so um ihn kümmerst, dann wird er sehen was er an dir hat und nachhaken wollen. Vielleicht will er dann mal mitgehen, weil er ja nicht wirklich weiß ob du mit Freundinnen weg gehst oder vielleicht mit jemand ganz anderen.... Dann müsste er sich mal wieder aufraffen, vor allem wenn du ihm sagst, dass du ihn im "Couch-Potatoe-Style" sicherlich nicht mitnehmen wirst...
Wenn er sich nicht dazu aufrafft, dann würde ich mir erst richtig gedanken machen ob das alles so seinen Sinn hat...
Viel Erfolg

Gefällt mir
26. Juni 2005 um 20:29
In Antwort auf eden_12964602

Genau,setze auf Eifersucht...
Ich würde auch oft alleine mit Freundinnen oder sonst jemsnden weggehen. Wenn du dich dann nicht mehr so um ihn kümmerst, dann wird er sehen was er an dir hat und nachhaken wollen. Vielleicht will er dann mal mitgehen, weil er ja nicht wirklich weiß ob du mit Freundinnen weg gehst oder vielleicht mit jemand ganz anderen.... Dann müsste er sich mal wieder aufraffen, vor allem wenn du ihm sagst, dass du ihn im "Couch-Potatoe-Style" sicherlich nicht mitnehmen wirst...
Wenn er sich nicht dazu aufrafft, dann würde ich mir erst richtig gedanken machen ob das alles so seinen Sinn hat...
Viel Erfolg

Mhm...
Ich mache schon ziemlich viel mit meinen freundinnen, also mein freund mag keine diskos und keine "Abenteuer- Aktionen". Spontanität ist auch ein fremdwort für ihn. Das hab ich auch eigentlich auch immer gemocht, da ich mich bei ihm richtig entspannen kann und ruhe finde, da es bei mir sonst ziemlich stressig zugeht. Ich glaube da änder ich bei ihm auch nicht mehr viel...Aber werde ihm vorschlagen zusammen sport zu treiben. Ich bin ein ziemlich aktiver Mensch. Vielleicht schenk ich ihm ein probeabo fürs fitnessstudio
Aber was wirklich hilft ist im moment sex entzug. Er merkt im moment, dass er was dafür tun muss.Auch wenns hart ist.
Mich ganz von ihm abwenden vorübergehend kann ich irgendwie nicht, dafür bin ich zu schwach *g*....
Naja mal schauen, was hilft. Ich fänds schade wens an sowas irgendwann zerbricht, weil sich das verhalten so durch die beziehung zieht...
Naja, ich muss vielleicht einfach nur den längeren Atem haben und mal mehr widerworte geben. Auf die pauke hauen!!
Aber vielen Dank für eure Antworten

Gefällt mir
28. Juni 2005 um 8:40
In Antwort auf iulia_12342267

Mhm...
Ich mache schon ziemlich viel mit meinen freundinnen, also mein freund mag keine diskos und keine "Abenteuer- Aktionen". Spontanität ist auch ein fremdwort für ihn. Das hab ich auch eigentlich auch immer gemocht, da ich mich bei ihm richtig entspannen kann und ruhe finde, da es bei mir sonst ziemlich stressig zugeht. Ich glaube da änder ich bei ihm auch nicht mehr viel...Aber werde ihm vorschlagen zusammen sport zu treiben. Ich bin ein ziemlich aktiver Mensch. Vielleicht schenk ich ihm ein probeabo fürs fitnessstudio
Aber was wirklich hilft ist im moment sex entzug. Er merkt im moment, dass er was dafür tun muss.Auch wenns hart ist.
Mich ganz von ihm abwenden vorübergehend kann ich irgendwie nicht, dafür bin ich zu schwach *g*....
Naja mal schauen, was hilft. Ich fänds schade wens an sowas irgendwann zerbricht, weil sich das verhalten so durch die beziehung zieht...
Naja, ich muss vielleicht einfach nur den längeren Atem haben und mal mehr widerworte geben. Auf die pauke hauen!!
Aber vielen Dank für eure Antworten

Finde ich nicht gut von dir.
"Sex-Entzug", "er muss was dafür tun", wie klingt denn das? Man soll sowieso nur Sex haben, wenn man aufeinander Bock hat, und wenn nicht, dann nicht. Sonst setzt Du es als Druckmittel ein, das kann doch nie im Leben was werden!
Ich kann aus Deiner Schilderung überhaupt nicht erkennen, WARUM du ihn "liebst"? Offenbar, so sieht es für mich (als Mann) aus, liebt zuminmdest er Dich nicht oder nicht mehr besonders. Meine Güte, Du bist doch jung, MACH SCHLUSS und such Dir jemanden, der besser zu Dir passt. Ehrlich! Dann merkst Du vielleicht auch, ob das, was Du jetzt hast, "Liebe" ist, oder ob die nicht doch ganz anders (sprich: besser) aussieht...
Das wird nämlich passieren, das garantiere ich Dir! Gott, in Deinem Alter muss man doch nicht schon auf altes Ehepaar machen!!

Gefällt mir
28. Juni 2005 um 11:39

Wenn...
.. ich Dich richtig verstehe bahnt sich eine Situation an, in der es nicht unwahrscheinlich ist, dass Eure Beziehung sich überlebt hat.
Vielleicht braucht er eine Frau, die ih
m weniger nachsieht, auf jeden Fall aber solltest Du jemanden haben, der sich Dir gegenüber besser benimmt.
Die scherzhaften Beleidigungen, die Du beschreibst sind Provokationen, mit denen er Dich testet. Vielleicht will er auch, dass Du sagst, was Du willst und ihm Contra gibst. Was mich irritiert ist, dass Du Dir nur eine Beziehung zu ihm vorstellen kannst. Das wird er wohl gemerkt habe, er ist ist sich deiner sicher.
Mein Vorschlag wäre: nimm' Eure Beziehung in die Hand und sage ihm nachdrücklich, was Dir nicht passt. Das wird aber alles nichts bringen, wenn Du nicht deutlich machst, dass Du Konsequenzen ziehen wirst, wenn er Dir nicht entgegenkommt.
Viel Glück!
al

Gefällt mir