Home / Forum / Sex & Verhütung / Keine Blutung nach Verschiebung der Tage

Keine Blutung nach Verschiebung der Tage

22. Oktober 2014 um 13:25

Hallo ihr Lieben, also ich habe folgendes Problem:
Mein Freund ist gestern in Urlaub geflogen und darum hatte ich beschlossen meine Tage zu verschieben, damit ich am Tag davor nochmal Sex mit ihm haben kann. Das funktioniert ja so, dass man einfach keine 7-tägige Pillenpause macht sondern einfach die Pille weiternimmt. Das habe ich dann gemacht und habe noch 2 Pillen vom neuen Streifen genommen und hab dann meine Tage auch nicht bekommen. Ich hab dann danach mit der Einnahme aufgehört und hab sie jetzt eben schon seit Montag nichtmehr genommen und jetzt habe ich das Problem dass meine Tage nicht kommen obwohl ich jetzt eben in dieser 7-tägigen Pause bin, in der die Blutung kommen sollte. Jetzt hab ich irgendwie voll Angst dass ich schwanger bin, oder ist das normal dass das dann etwas länger dauert wenn man die Tage verschoben hat ? Ich weiß jetzt eben auch nicht was ich machen soll wenn die Tage gar nicht mehr kommen innerhalb den letzten 5 Tagen dieser Pause.. Soll ich dann ganz aufhören die Pille einzunehmen bis meine Tage kommen ? Oder soll ich ganz normal weitermachen? und was passiert dann ? Ich hab jetzt ein sehr schlechtes Gefühl und hoffe mir kann jemand helfen, ich hab auch keine Lust zum Frauenarzt zu gehen weil ich Angst habe dass der mir dann sagt dass ich alles falsch gemacht hab und ich will auch nicht, dass das meine Mutter rausbekommt... aargh hilfe !

22. Oktober 2014 um 13:59

Hilfe für dich
Hej Anette!

ich kenne das Problem nur zu gut und kann mir vorstellen, dass du dir gerade den Kopf zerbrichst. Ich möchte dir sehr gerne helfen und kann dir folgendes eBook empfehlen: "Das erste Mal" du findest es auf erstes-mal-sex.de für nur 3,79 Euro. Es hilft dir in genau solchen Situationen einen Plan B zu entwickeln.

Liebe Grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram