Forum / Sex & Verhütung

Keine Blutung in der Pillenpause

Letzte Nachricht: 22. März 2005 um 21:46
22.03.05 um 18:51

Hallo,
Ich habe zu viele Männliche Hormone ein PCO- Syndrom muß nun die Pille Diane 35 nehmen, ich habe nun einen Monat genommen aber in der 7 tägigen Pause keine Blutung bekommen, habe dann nach den 7 tagen wieder angefangen. Eine Schwangerschaft kann ich ausschließen. Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht oder kann mir sagen woran es liegen kann mein Frauearzt sagt ich soll so weiter nehmen aber das kann doch nicht gut sein oder? Es muß doch einen Grund geben? LG Rosa

Mehr lesen

22.03.05 um 19:56

Hallo
Hallo,
Ich habe verstärkte behaarung, gewichts zunahme und Zysten an den Eierstöcken die wohl die Hormone bilden wenn ich es richtig verstanden habe. Sag mal bekommst du die Juliette auf Kassenrezept? Das ist nämlich auch noch sone Sache, mein Gyn will mir die nicht auf Kassenrezept verschreiben, er meint er bekommt dann ärger mit der Krankenkasse. LG Rosa

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.03.05 um 21:46

Hallo
Ja, so meinte ich es wo die Kasse bezahlt, ich habe von meinem Hausarzt und noch von der Aphotekerin das man die Pille bei einem PCO Syndrom also bei erhöhten Männlichen Hormonen, eine Antiandrogene auf Kassenrezept bekommt. Ich brauche die Pille ja nicht zur Verhütung, naja ich werde mich mal bei dr Krankenkasse erkundigen. LG Rosa

Gefällt mir