Home / Forum / Sex & Verhütung / Keine Blutung bei Pillenpause was nun ?

Keine Blutung bei Pillenpause was nun ?

16. August 2007 um 10:42


Hallo,

Ich habe die Pille immer regelmäßig eingenommen und bis jetzt noch nie eine vergessen . Beim Geschlechtsverkehr schütze ich mich zusätzlich noch mit Kondom . Aber bei meiner Pillenpause habe ich bemerkt das keine Blutungen kommen . Mir ist das bis jetzt noch nie passiert. Ich fühle mich ein bisschen unsicher . Es ist aber nicht möglich das ich schwanger bin, oder ?

Grüße
danke im Voraus

16. August 2007 um 10:58

Hey
es kann durchaus sein das du wenn du die pille den ertsne monta nimmst das deine blutung ausbleibt weil dein körper sich erst an die hormone gewöhnen muss. wie lange nimmste die pille denn schon??

aso und ich denken nicht das du schwanger bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 11:03
In Antwort auf young_12281983

Hey
es kann durchaus sein das du wenn du die pille den ertsne monta nimmst das deine blutung ausbleibt weil dein körper sich erst an die hormone gewöhnen muss. wie lange nimmste die pille denn schon??

aso und ich denken nicht das du schwanger bist

...

Ich nehme die Pille schon das 2te Monat .
Aber ist das normal wenn 1x die Blutung in der Pillenpause ausfällt ?
Das ich schwanger ist für mich selbst nicht möglich, da ich nichts falsch bzw. vergessen habe ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 11:09
In Antwort auf blume016

...

Ich nehme die Pille schon das 2te Monat .
Aber ist das normal wenn 1x die Blutung in der Pillenpause ausfällt ?
Das ich schwanger ist für mich selbst nicht möglich, da ich nichts falsch bzw. vergessen habe ..

Eher unwahrscheinlich
das du ss bist. aber um den eigenen selbstfrieden würde ich einfach nen test machen.
wenn du erst im 2.anwendungmonat bist wird das wphl der grund sein.die hormone brauchen ihre zeit,dass kann bis zum halnben jahr dauern.

ich will dich jetzt natürlich absolut nicht vetrunsihern(aber darum der spruch mit dem selbstfrieden)aber ich habe damals die pille auch immer regelmässig und ohne anwendungsfehler genommen(allerdings schon 7 jahre)und bin ss geworden.kondom hab ich auch zusätzlich benutzt da ich in keiner beziehung war.nun hab ich eine 7monate alte tochter...
aber keine angst,wird bei dir mit den hormonen zusammenhängen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 11:18
In Antwort auf peggie_12542367

Eher unwahrscheinlich
das du ss bist. aber um den eigenen selbstfrieden würde ich einfach nen test machen.
wenn du erst im 2.anwendungmonat bist wird das wphl der grund sein.die hormone brauchen ihre zeit,dass kann bis zum halnben jahr dauern.

ich will dich jetzt natürlich absolut nicht vetrunsihern(aber darum der spruch mit dem selbstfrieden)aber ich habe damals die pille auch immer regelmässig und ohne anwendungsfehler genommen(allerdings schon 7 jahre)und bin ss geworden.kondom hab ich auch zusätzlich benutzt da ich in keiner beziehung war.nun hab ich eine 7monate alte tochter...
aber keine angst,wird bei dir mit den hormonen zusammenhängen.

lg

...


Aber als ich die Pille im 1sten Monat genommen habe, war alles so wie es sein sollte . In der Pillenpause hatte ich auch meine Blutung .

Also liegt es NUR an meinen Hormonen ?
Gut zu wissen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 11:25
In Antwort auf blume016

...


Aber als ich die Pille im 1sten Monat genommen habe, war alles so wie es sein sollte . In der Pillenpause hatte ich auch meine Blutung .

Also liegt es NUR an meinen Hormonen ?
Gut zu wissen ..

Denke schon
hat dir das dein fa nicht erzählt? wenn du dir so unsicher bist mache doch nochmal ein beratungstermin und lass dir die pille(jede ist anders in der wirkung und einnahme)erklären.

es kann dir hier natürlich keiner eie 100prozntige antwort geben ob es daran liegt oder nicht.

habe gerade dein anderen beitrag"nur pill eohne kondom"gelesen..da ist ja meine antwort hier auch passend.
es gibt keinen 100prozentigen schutz..leider. in einer festen beziehung und mit dem wissen das bei meinem partner und auch bei mir keine krankheiten sind habe ich auch auf kondom verzichtet.bei richtiger einnahme und vorallem beim verstehen der pille ist die wahrscheinlichkeit schwanger zu werden sehr gering...aber nicht unmöglich,dass seh ich grad an dem kleien eckenscheisser der mir zwischen den beinen krabbelt

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper