Home / Forum / Sex & Verhütung / Kein Vorspiel und Kondom zieht er lange vorher drüber..

Kein Vorspiel und Kondom zieht er lange vorher drüber..

25. August um 4:04

Hallo,
ich würde gerne mal eure Meinung hören. Ich und mein Freund sind jetzt seit 3 Monaten zusammen ich(27) er(29). Immer wenn ich bei ihm übernachte oder er bei mir stürmt er abends ins Bad. Danach mache ich mich im Bad fertig. Wenn ich mich danach zu ihm ins Bett lege küsst er mich zwar kurz aber dann legt er sich sofort auf mich drauf und wir haben Sex. Am Anfang war das nicht das Problem das es kein Vorspiel gab, weil ich heiß auf ihn war aber so langsam nervt es mich schon weil ich dadurch am Anfang schmerzen habe.
Das nächste Thema ist Verhütung ich nehme die Pille und er vertraut auf Kondome finde ich auch wirklich gut nur in der Zeit wo ich im Bad bin geilt er sich schon auf und zieht sich das Kondom über. Das habe ich bisher nich bei keinem Mann gehabt!?
Zudem fühle ich mich einfach mies, wie eine Puppe benutzt zu werden ohne zu wissen das er einen steifen wegen mir bekommen hat.
Hattet ihr schon einmal ähnliche Situationen?
Lg

25. August um 8:04
In Antwort auf user111845

Hallo, 
ich würde gerne mal eure Meinung hören. Ich und mein Freund sind jetzt seit 3 Monaten zusammen ich(27) er(29). Immer wenn ich bei ihm übernachte oder er bei mir stürmt er abends ins Bad. Danach mache ich mich im Bad fertig. Wenn ich mich danach zu ihm ins Bett lege küsst er mich zwar kurz aber dann legt er sich sofort auf mich drauf und wir haben Sex. Am Anfang war das nicht das Problem das es kein Vorspiel gab, weil ich heiß auf ihn war aber so langsam nervt es mich schon weil ich dadurch am Anfang schmerzen habe. 
Das nächste Thema ist Verhütung ich nehme die Pille und er vertraut auf Kondome finde ich auch wirklich gut nur in der Zeit wo ich im Bad bin geilt er sich schon auf und zieht sich das Kondom über. Das habe ich bisher nich bei keinem Mann gehabt!? 
Zudem fühle ich mich einfach mies, wie eine Puppe benutzt zu werden ohne zu wissen das er einen steifen wegen mir bekommen hat. 
Hattet ihr schon einmal ähnliche Situationen? 
Lg

 

Normal ist sein Verhalten nicht. Und Sex ohne Vorspiel geht gar nicht. Du solltest unbedingt mit ihm darüber reden, sonst ändert er sich nicht und macht so weiter.

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

25. August um 8:11
In Antwort auf michael777

Normal ist sein Verhalten nicht. Und Sex ohne Vorspiel geht gar nicht. Du solltest unbedingt mit ihm darüber reden, sonst ändert er sich nicht und macht so weiter.

Vorspiel ist schön, wollen aber nicht ale männer

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. August um 8:20
In Antwort auf lealina7

Vorspiel ist schön, wollen aber nicht ale männer

hast du auch schon solche Männer erlebt? Für die Frau ist das sicher nicht das optimale. Ab und zu mal einen Quickie kann ja ok sein, aber der Normalfall sollte es nicht sein

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

25. August um 8:22

Ja, leider erlebe ich es im Moment

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August um 8:25

das find ich nicht so toll
wie ist das für dich? Du hättest doch sicher ein Vorspiel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August um 12:29
In Antwort auf lealina7

Ja, leider erlebe ich es im Moment

Und wie gehst du damit um? 

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 8:40

Für mich ist gerade das Vorspiel mit das interessanteste. Versuch doch mal auszumachen, daß du ihm das Kondom drüberziehen darfst.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 8:46
In Antwort auf michael777

hast du auch schon solche Männer erlebt? Für die Frau ist das sicher nicht das optimale. Ab und zu mal einen Quickie kann ja ok sein, aber der Normalfall sollte es nicht sein

Sex ohne Vorspiel geht sehr wohl! Müssen aber beide mögen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 9:58
Beste Antwort
In Antwort auf user111845

Hallo, 
ich würde gerne mal eure Meinung hören. Ich und mein Freund sind jetzt seit 3 Monaten zusammen ich(27) er(29). Immer wenn ich bei ihm übernachte oder er bei mir stürmt er abends ins Bad. Danach mache ich mich im Bad fertig. Wenn ich mich danach zu ihm ins Bett lege küsst er mich zwar kurz aber dann legt er sich sofort auf mich drauf und wir haben Sex. Am Anfang war das nicht das Problem das es kein Vorspiel gab, weil ich heiß auf ihn war aber so langsam nervt es mich schon weil ich dadurch am Anfang schmerzen habe. 
Das nächste Thema ist Verhütung ich nehme die Pille und er vertraut auf Kondome finde ich auch wirklich gut nur in der Zeit wo ich im Bad bin geilt er sich schon auf und zieht sich das Kondom über. Das habe ich bisher nich bei keinem Mann gehabt!? 
Zudem fühle ich mich einfach mies, wie eine Puppe benutzt zu werden ohne zu wissen das er einen steifen wegen mir bekommen hat. 
Hattet ihr schon einmal ähnliche Situationen? 
Lg

 

So wie du es schreibst ist es mal ganz schön, einfach genommen zu werden. Aber die Regel sollte das nicht sein. Vor allem nicht da du darunter offensichtlich leidest.
Da ist Gesprächsbedarf. Du musst es ihm klipp und klar sagen und ihn notfalls auch nicht einfach so ranlassen. Er muss spüren und merken das du nicht als Puppe dienst sondern eine Frau mit Bedürfnissen bist. Und solche muss er schon akzeptieren, finde ich. 

3 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 15:12

Ich seh es dass er dich benutzt! Der Mann? Sollte sich mal Informationen holen oder einen Kurs machen wie man, n eine Frau verwöhnt und wie man,n liebe macht.
zuerst ist die Frau dran und dann der Mann ! Es gibt doch nichts schöneres einer Frau seinem Schatz einen Orgasmus zu schenken!
was ist das für ein Typ? Geht gar nicht! Gruss 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 15:23

Ja mal gleich genommen zu werden ist mal schön.

 Aber für mich ist das Vorspile wie Salz in der Suppe.

 ich möchte es einfach das mein Spielgefährte mich erregt, mich aufheizt, das ich schön feucht bin.

 Da ich großen Wert lege das Eindringen zu genießen, ist ein Vorspiel das a und o.

So wie Du es beschreibst, da würde ich lieber Fernseh schauen gehen!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 16:04
In Antwort auf user111845

Hallo, 
ich würde gerne mal eure Meinung hören. Ich und mein Freund sind jetzt seit 3 Monaten zusammen ich(27) er(29). Immer wenn ich bei ihm übernachte oder er bei mir stürmt er abends ins Bad. Danach mache ich mich im Bad fertig. Wenn ich mich danach zu ihm ins Bett lege küsst er mich zwar kurz aber dann legt er sich sofort auf mich drauf und wir haben Sex. Am Anfang war das nicht das Problem das es kein Vorspiel gab, weil ich heiß auf ihn war aber so langsam nervt es mich schon weil ich dadurch am Anfang schmerzen habe. 
Das nächste Thema ist Verhütung ich nehme die Pille und er vertraut auf Kondome finde ich auch wirklich gut nur in der Zeit wo ich im Bad bin geilt er sich schon auf und zieht sich das Kondom über. Das habe ich bisher nich bei keinem Mann gehabt!? 
Zudem fühle ich mich einfach mies, wie eine Puppe benutzt zu werden ohne zu wissen das er einen steifen wegen mir bekommen hat. 
Hattet ihr schon einmal ähnliche Situationen? 
Lg

 

Es gibt viele Fuckboys da draußen, die sind erstmal nett, aber sie haben ihre Hormone nicht im Griff. Und schauen halt, wie sie auf ihre Kosten kommen. Das geht meist ziemlich schnell und einfach. Doch sie wollen nicht wahr haben, dass eine Frau oft eine Spur komplexer ist, in ihren Gefühlen und ihrer Sexualität.

Meine Erfahrung ist leider: Diese Jungs kann man nicht umerziehen. Nach einer Krise tun sie nett und versprechen Besserung, doch es ändert sich nichts. Die Lösung, auch wenn sie erstmal schmerzhaft ist, heißt für mich: Einen anderen Mann suchen, der sich auch für mich interessiert, nicht nur für seine eigene Sexualität und Triebbefriedigung.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 17:51

Ich würde es mal ansprechen, und danach vielleicht auch einfach die Reihenfolge ändern, dann gehst du eben mal zuerst ins Bad. Und wenn er wieder kommt, könnt ihr ein kurzes Vorspiel machen, das Kondom anziehen und dann mal los? Vielleicht auch einfach mal du nach oben, dann hat er nämlich nicht die gleiche Kontrolle, wie wenn er sich einfach auf dich legt.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 18:32
Beste Antwort
In Antwort auf user111845

Hallo, 
ich würde gerne mal eure Meinung hören. Ich und mein Freund sind jetzt seit 3 Monaten zusammen ich(27) er(29). Immer wenn ich bei ihm übernachte oder er bei mir stürmt er abends ins Bad. Danach mache ich mich im Bad fertig. Wenn ich mich danach zu ihm ins Bett lege küsst er mich zwar kurz aber dann legt er sich sofort auf mich drauf und wir haben Sex. Am Anfang war das nicht das Problem das es kein Vorspiel gab, weil ich heiß auf ihn war aber so langsam nervt es mich schon weil ich dadurch am Anfang schmerzen habe. 
Das nächste Thema ist Verhütung ich nehme die Pille und er vertraut auf Kondome finde ich auch wirklich gut nur in der Zeit wo ich im Bad bin geilt er sich schon auf und zieht sich das Kondom über. Das habe ich bisher nich bei keinem Mann gehabt!? 
Zudem fühle ich mich einfach mies, wie eine Puppe benutzt zu werden ohne zu wissen das er einen steifen wegen mir bekommen hat. 
Hattet ihr schon einmal ähnliche Situationen? 
Lg

 

Das klingt wirklich nicht so toll... ich würde auch das Vorspiel vermissen. Vor Allem finde ich es nicht so toll dass er schon startklar ist wenn du erst ins Bett kommst. Da fühlt man sich doch schnell mal als Puppe oder als Gebrauchsgegenstand und das Schöne geht dabei verloren.

LG

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

26. August um 18:40

was sagt er dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August um 19:41

also ohne vorspiel passiert ja mal wenn man sich lange nicht gesehen hat oder warum auch immer plötzlich heiß wird--ONS
hast du mal mit ihm geredet? sonst schenk ihm mal eine puppe

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. August um 9:17
In Antwort auf aasha108

Sex ohne Vorspiel geht sehr wohl! Müssen aber beide mögen.

Endlich mal einer der weiß was er will und der sofort zum Punkt kommt.

Aber das muss dann auch bei beiden so gewollt sein. Wenn es nur einseitig ist, sind die Konflikte  schon vorprogrammiert. 
Und manchmal liest man schon vorher noch einen Satz,  oder gar einen Absatz, bevor es " zur Sache " geht ...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August um 9:56
In Antwort auf sim.sala.bim

Endlich mal einer der weiß was er will und der sofort zum Punkt kommt.

Aber das muss dann auch bei beiden so gewollt sein. Wenn es nur einseitig ist, sind die Konflikte  schon vorprogrammiert. 
Und manchmal liest man schon vorher noch einen Satz,  oder gar einen Absatz, bevor es " zur Sache " geht ...

Klar das muss immer beidseitig sein beim Sex! 
Vorher einen Absatz lesen? Wenn höchstens irgendwann nachher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August um 10:03
In Antwort auf aasha108

Klar das muss immer beidseitig sein beim Sex! 
Vorher einen Absatz lesen? Wenn höchstens irgendwann nachher

Da hast du den Spaß dahinter nicht verstanden. Da er ja immer gleich zum Punkt kommt .. also etwas aus dem Satzbau, habe ich gemeint, das es doch manchmal besser wäre erst einen Satz oder gar mehr zu lesen. Will sagen das es manchmal eben mit Vorspiel schöner ist ... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August um 10:17
In Antwort auf sim.sala.bim

Da hast du den Spaß dahinter nicht verstanden. Da er ja immer gleich zum Punkt kommt .. also etwas aus dem Satzbau, habe ich gemeint, das es doch manchmal besser wäre erst einen Satz oder gar mehr zu lesen. Will sagen das es manchmal eben mit Vorspiel schöner ist ... 

Ach so! Manchmal habe ich ne lange Leitung! Hier im vorliegenden Fall finde ich sein Verhalten auch ziemlich komisch und lusttötend, aber da hilft nur Mund aufmachen. 
Ich meinte das eher so grundsätzlich. Männer (obwohl es auch für Frauen gilt)sollten weniger oder gar keine Artikel etc. darüber lesen, was Frauen- angeblich- wollen oder nicht wollen, sondern mit der einen speziellen Partnerin entdecken, was genau diese mag. Und umgekehrt natürlich. Denn in den meisten dieser Artikel wird wiederholen wie ein Mantra, dass Frauen unbedingt ein Vorspiel brauchen, die richtige Atmosphäre nötig ist usw. Wird sicher auch auf viele zutreffen, aber eben längst nicht auf alle.
Erotik, Leidenschaft und Begehren von Seiten des Mannes muss aber schon sein, und genau das fehlt, so wie die TE beschreibt. Als ob sie da im Grunde austauschbar wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August um 17:49

Kurzes Update: Ich habe mit ihn gesprochen. Er gibt sich zwar jetzt mehr mühe und ein Vorspiel findet ab und zu statt. Nur möchte er jeden Tag mindestens 7 mal Sex haben davon natürlich wieder 5 mal ein Quickie. 
Ich befürchte das das so nicht mehr lange gut geht wir verstehen uns super aber im Bett harmoniert das einfach nicht so wie es sein sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August um 17:51
In Antwort auf daniela030

Das klingt wirklich nicht so toll... ich würde auch das Vorspiel vermissen. Vor Allem finde ich es nicht so toll dass er schon startklar ist wenn du erst ins Bett kommst. Da fühlt man sich doch schnell mal als Puppe oder als Gebrauchsgegenstand und das Schöne geht dabei verloren.

LG

Ja das ist ja das Problem was ich dabei habe. Gar nicht das er ein Mann ist der weiß was er will sondern die Art und Weise wie es bei mir rüber kommt.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. August um 18:54
In Antwort auf user111845

Ja das ist ja das Problem was ich dabei habe. Gar nicht das er ein Mann ist der weiß was er will sondern die Art und Weise wie es bei mir rüber kommt.

Sex ohne ausgiebiges Vorspiel ist doch nicht mal die halbe Freude. Mach Schluss, früher oder später get es sowieso in die Brüche.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

28. August um 21:04
Beste Antwort

7x am Tag? Macht ihr dann auch noch als anderes als Sex?? Ich würde mich trennen..

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

29. August um 19:12
In Antwort auf eru92

7x am Tag? Macht ihr dann auch noch als anderes als Sex?? Ich würde mich trennen..

Ich finde es ja selber nicht gut. Aber es hätte ja sein können das ich durch meine langjährige Beziehung einfach zu prüde geworden bin. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 21:15
In Antwort auf lealina7

Vorspiel ist schön, wollen aber nicht ale männer

"Einmal rein, einmal raus, fertig ist der kleine Klaus"

So Männer kenne ich nicht.
Du?

(Nix gegen eine Quickie, aber lediglich als Variante)

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. August um 21:16
In Antwort auf user111845

Kurzes Update: Ich habe mit ihn gesprochen. Er gibt sich zwar jetzt mehr mühe und ein Vorspiel findet ab und zu statt. Nur möchte er jeden Tag mindestens 7 mal Sex haben davon natürlich wieder 5 mal ein Quickie. 
Ich befürchte das das so nicht mehr lange gut geht wir verstehen uns super aber im Bett harmoniert das einfach nicht so wie es sein sollte.

mindestens 7 mal am Tag??   

Nimmt er Viagra dazu??   

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 21:21

Ja, leider erlebe ich es im Moment

Sorry, Lelalina - habe ich erst nach meinem Kommentar  gelesen ...

Leite ihn an, fordere ihn heraus! Packe ihn an seinem männlichen Stolz.



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August um 21:41

Ich versteh gar nicht so recht wie das "technisch" geht. Er kommt bereits mit Latte ins Bett und legt dann gleich los. Also bist Du gar nicht feucht genug, als das Mann loslegen könnte.
Wenn meine Frau noch nicht soweit ist, ist es quasi unmöglich einzudringen. Und wenn, ziehts mir die Vorhaut bis über die Schultern, was eher unangenehm ist, sogar weh tut. Also muss man noch ein bisschen "arbeiten". 
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. August um 23:09
Beste Antwort
In Antwort auf asis

Ich versteh gar nicht so recht wie das "technisch" geht. Er kommt bereits mit Latte ins Bett und legt dann gleich los. Also bist Du gar nicht feucht genug, als das Mann loslegen könnte.
Wenn meine Frau noch nicht soweit ist, ist es quasi unmöglich einzudringen. Und wenn, ziehts mir die Vorhaut bis über die Schultern, was eher unangenehm ist, sogar weh tut. Also muss man noch ein bisschen "arbeiten". 
 

Tja, Asis ... sehr gute Anmerkung!.

da frag mal Deine Geschlechtskollegen - die Vergewaltiger ...

gar im Krieg...

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

30. August um 0:10
In Antwort auf asis

Ich versteh gar nicht so recht wie das "technisch" geht. Er kommt bereits mit Latte ins Bett und legt dann gleich los. Also bist Du gar nicht feucht genug, als das Mann loslegen könnte.
Wenn meine Frau noch nicht soweit ist, ist es quasi unmöglich einzudringen. Und wenn, ziehts mir die Vorhaut bis über die Schultern, was eher unangenehm ist, sogar weh tut. Also muss man noch ein bisschen "arbeiten". 
 

Es ist ja nicht so das er mich gar nicht anmacht beim Küssen. 
Aber das Vorspiel fehlt mir un deine technische Frage zu besntworten: es klappt aber trotzdem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August um 0:30
In Antwort auf user111845

Kurzes Update: Ich habe mit ihn gesprochen. Er gibt sich zwar jetzt mehr mühe und ein Vorspiel findet ab und zu statt. Nur möchte er jeden Tag mindestens 7 mal Sex haben davon natürlich wieder 5 mal ein Quickie. 
Ich befürchte das das so nicht mehr lange gut geht wir verstehen uns super aber im Bett harmoniert das einfach nicht so wie es sein sollte.

Das wäre mir zuviel... 
Wie soll das neben Schule oder Arbeit gehen? 
Akzeptiert er ein nein? 
Und was machst du bei deinen Tagen...? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August um 8:57
In Antwort auf user111845

Hallo, 
ich würde gerne mal eure Meinung hören. Ich und mein Freund sind jetzt seit 3 Monaten zusammen ich(27) er(29). Immer wenn ich bei ihm übernachte oder er bei mir stürmt er abends ins Bad. Danach mache ich mich im Bad fertig. Wenn ich mich danach zu ihm ins Bett lege küsst er mich zwar kurz aber dann legt er sich sofort auf mich drauf und wir haben Sex. Am Anfang war das nicht das Problem das es kein Vorspiel gab, weil ich heiß auf ihn war aber so langsam nervt es mich schon weil ich dadurch am Anfang schmerzen habe. 
Das nächste Thema ist Verhütung ich nehme die Pille und er vertraut auf Kondome finde ich auch wirklich gut nur in der Zeit wo ich im Bad bin geilt er sich schon auf und zieht sich das Kondom über. Das habe ich bisher nich bei keinem Mann gehabt!? 
Zudem fühle ich mich einfach mies, wie eine Puppe benutzt zu werden ohne zu wissen das er einen steifen wegen mir bekommen hat. 
Hattet ihr schon einmal ähnliche Situationen? 
Lg

 

Moin, klingt eher so als sei er etwas verklemmt was seine Sexualität zu zweit angeht.
Schon mal gefragt, warum er es so macht?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August um 12:14
In Antwort auf weste1312

Moin, klingt eher so als sei er etwas verklemmt was seine Sexualität zu zweit angeht.
Schon mal gefragt, warum er es so macht?
Lg

Bisher nicht. Er stellt sich selber auch konplett anders dar. Das er ganz viele Frauen hatte und die mit ihm in irgendwelche Swinger Klubs wollten. Das einzige was mich irritiert das er mehrfach erwähnt hat das seine Ex Freundinnen fremdgegangen sind. Was zu seiner These das er so toll im Bett ist nicht passt. Und ich mir die Frage stelle wenn jede Frau bei ihm so oft herhalten musste kann ich mir kaum vorstellen das man noch mehr Lust auf Sex hat und sich den nächsten sucht!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August um 12:30
In Antwort auf user111845

Bisher nicht. Er stellt sich selber auch konplett anders dar. Das er ganz viele Frauen hatte und die mit ihm in irgendwelche Swinger Klubs wollten. Das einzige was mich irritiert das er mehrfach erwähnt hat das seine Ex Freundinnen fremdgegangen sind. Was zu seiner These das er so toll im Bett ist nicht passt. Und ich mir die Frage stelle wenn jede Frau bei ihm so oft herhalten musste kann ich mir kaum vorstellen das man noch mehr Lust auf Sex hat und sich den nächsten sucht!?

Du hast nicht auf meine Fragen geantwortet... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August um 12:31
In Antwort auf nadu2.0

Das wäre mir zuviel... 
Wie soll das neben Schule oder Arbeit gehen? 
Akzeptiert er ein nein? 
Und was machst du bei deinen Tagen...? 

Diese... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August um 12:37
In Antwort auf user111845

Bisher nicht. Er stellt sich selber auch konplett anders dar. Das er ganz viele Frauen hatte und die mit ihm in irgendwelche Swinger Klubs wollten. Das einzige was mich irritiert das er mehrfach erwähnt hat das seine Ex Freundinnen fremdgegangen sind. Was zu seiner These das er so toll im Bett ist nicht passt. Und ich mir die Frage stelle wenn jede Frau bei ihm so oft herhalten musste kann ich mir kaum vorstellen das man noch mehr Lust auf Sex hat und sich den nächsten sucht!?

Niemand MUSS für Sex hinhalten...

Wenn du dich auch zu den Frauen zählst, die herhalten müssen, dann ändere das sofort.
Wenn er nicht auf dich eingeht und nur sein Egotripp durchzieht, wärst das für mich. So ein arrogantes Arsch* braucht man im Bett nicht.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. August um 18:56
In Antwort auf nadu2.0

Diese... 

Bisher habe ich nich nicht nein gesagt. Dann ist man natürlich auch schnell die Zicke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August um 3:31
In Antwort auf user111845

Bisher habe ich nich nicht nein gesagt. Dann ist man natürlich auch schnell die Zicke.

Dann solltest du das mal tun und Grenzen stecken.  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August um 8:06
In Antwort auf user111845

Bisher habe ich nich nicht nein gesagt. Dann ist man natürlich auch schnell die Zicke.

Na in dem Fall wäre ich lieber eine Zicke als herhalten zu müssen.
Gegen 2-3 Mal am Tag, meinetwegen auch 7x am Tag in der Anfangszeit wenn beide können und wollen, dann ist das super, aber auf Augenhöhe bitte! Der benutzt dich. Ich würde den in den Wind schießen.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

31. August um 8:53
In Antwort auf laluux4

Na in dem Fall wäre ich lieber eine Zicke als herhalten zu müssen.
Gegen 2-3 Mal am Tag, meinetwegen auch 7x am Tag in der Anfangszeit wenn beide können und wollen, dann ist das super, aber auf Augenhöhe bitte! Der benutzt dich. Ich würde den in den Wind schießen.

Das sehe ich genauso. Hat auch überhaupt nichts mit Zicke zu tun.
Sieben Mal am Tag fällt mir auch schwer zu glauben. Kenne oder kannte keinen Mann, der das geschafft hätte, auch nicht mit 18 oder um den Dreh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August um 10:40
In Antwort auf user111845

Bisher habe ich nich nicht nein gesagt. Dann ist man natürlich auch schnell die Zicke.

oh wow.... traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August um 15:48

7x am Tag kann man schon schaffen, vorallem wenn man sonst nix zu tun hat. Aber ein 2. oder 3er Orgasmus fühlt sich nicht mehr toll an. Es ist irgendwie wie Muskelkater in den Beinen und trotzdem rennen. 
7x würde ich gar nicht wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen