Home / Forum / Sex & Verhütung / Kein vaginaler Orgasmus trotz idealer Bedingungen

Kein vaginaler Orgasmus trotz idealer Bedingungen

23. Mai 2014 um 23:19

Hallo ihr Lieben

ich befasse mich nun schon seit mehreren Jahren mit dem vaginalen Orgasmus. Hintergrund: Bei manchen Männern sprühte es nach einiger Zeit der Penetration nur so aus mir heraus und bei anderen hatte es nie geklappt. Wie auch bei meinem derzeitigen Freund, obwohl sein Penis (Länge/Dicke) ideal für mich ist, ich ihn unglaublich attraktiv finde und immer sehr scharf auf ihn bin.

Es wundert mich insbesondere deshalb, weil ich mich in den letzten 5 Jahren sehr wissenschaftlich mit der Thematik auseinandergsetzt habe. Besonders der umfassenden und über ein Jahrzehnt angelegte Studie von Mayrison & Andersson (2008) konnte ich sehr viel abgewinnen. Seitdem ich deren 4 dort nachweislich ausgemachte kausale Zusammenhänge ("vaginal orgasm proxies") strikt beachte, hat es auch wirklich mit jedem Mann geklappt.

Kurze Zusammenfassung:

1. Abstand der Klitoris vom Scheideneingang sollte unter 1.5cm sein. Bei mir sind es fast genau 1.2cm - also deutlich darunter.

2. Wechsel zwischen Anal- und Vaginalverkehr im 20 Sekunden Rhythmus. Das Ganze mit langen tiefen Stößen, anstelle vieler kurzer ("bad rabbit effect")

3. Klitoraler Orgasmus unmittelbar vor dem Sex um die Serotoninkonzentration im Blut zu erhöhen. Die Wahrscheinlichkeit dann einen vaginalen Orgasmus steigt dadurch um bis zu 68%.

4. Konsum sehr reifer Südfrüchte (v.a. Papaya) etwa 2-3 Stunden vor dem Sex, um die Kontraktionsfähigkeit der Vaginalmuskulatur zu verbessern. Hat wohl was mit der Vitamin und Zuckerzusammensetzung zu tun.

Ich bin mit meinem jetztigen Freund ein bisschen verzweifelt. Wir sind schon 7 Monate zusammen, haben tollen Sex und ich beachte die 4 Punkte peinlichst genau. Ich liebe ihn sehr, aber der fehlende vaginale Orgasmus bisher, das nagt zuehmend an unserer Beziehung. Ich habe ihm erzählt, dass ich seit 5 Jahren wirklich mit jedem Mann einen vaginalen Orgasmus hatte (hätte ich wohl besser nicht so direkt gesagt). Er sagte mir gestern, er fühle sich schon manchmal wie ein Versager dadurch...

Über Tipps oder eure Meinung würde ich mich sehr freuen, vielleicht habt ihr noch weitere Punkte neben meinen, die bei euch gut funktionieren?

LG
Frauke

25. Mai 2014 um 17:10

Wer aus Sex
eine Wissenschaft macht während er vögelt und sich um die Einhaltunge sämtlicher Punkte kümmert,,braucht sich doch nicht wundern,dass er nicht kommt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 16:23

Das ist wirklich
rätselhaft... Mein erster Gedanke war auch, dass du vielleicht nicht entspannt genug bist, weil du den Orgasmus zu systematisch herbeiführen willst. Aber die Jahre davor hatte es ja auch so funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen