Home / Forum / Sex & Verhütung / Kein Sex nach der Geburt (1Jahr)

Kein Sex nach der Geburt (1Jahr)

14. Dezember 2018 um 12:14

Hallo liebe Community 

Also..seit der Geburt meines Sohnes habe ich überhaupt kein Verlangen nach Sex.

Hatte eine normale Geburt und war ein wenig eingerissen.
Wurde dann genäht ..

Aufjedenfall ist das so dass ich während dem Sex schmerzen in der Scheide habe ..und das ist doch nicht normal ?

Ich traue mich auch nicht zum Frauenarzt zu gehen, da ich Angst habe ich müsste mich z.b. einschneiden lassen und noch mal zu nähen ..denn es kann ja sein dass ein Nerv eingenäht wurde oder halt eingeklemmt???

Bitte um Rat ob Jemanden dasselbe Widerfahren ist.

Vielleicht habe ich ja auch eine Deprission ?

Glg♡

Mehr lesen

14. Dezember 2018 um 12:27

Klingt recht hart, und was sagt dein Partner dazu? Ich denke ne bestimmte Zeit kann man es aushalten aber dann?
Habt ihr auch sonst keine sexuellen Aktivitäten, Handjob, Blasen, streicheln?
Redest du mit deinem Partner drüber oder ist das alles tabu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2018 um 20:13
In Antwort auf naschi1994

Hallo liebe Community 

Also..seit der Geburt meines Sohnes habe ich überhaupt kein Verlangen nach Sex.

Hatte eine normale Geburt und war ein wenig eingerissen.
Wurde dann genäht ..

Aufjedenfall ist das so dass ich während dem Sex schmerzen in der Scheide habe ..und das ist doch nicht normal ?

Ich traue mich auch nicht zum Frauenarzt zu gehen, da ich Angst habe ich müsste mich z.b. einschneiden lassen und noch mal zu nähen ..denn es kann ja sein dass ein Nerv eingenäht wurde oder halt eingeklemmt???

Bitte um Rat ob Jemanden dasselbe Widerfahren ist.

Vielleicht habe ich ja auch eine Deprission ?

Glg♡

Verlangen nach Sex und Schmerzen beim Sex sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Vielleicht verkrampfst du dich dabei zu sehr und wartest darauf, dass es schmerzt. Also...bei meinen zwei Geburten gab es Risse, wie auch Schnitte. In den ersten drei Monaten nach der Entbindung war Sex einfach nicht möglich. Danach war es zunächst ein wenig unangenehm aber mein Mann verhielt sich sehr feinfühlig und sanft. Nur der Frauenarzt wird die Gründe, die bei dir vorliegen herausfinden. Kann sein, dass die Naht nicht richtig verheilt ist. In dem Fall wird er dir Sitzbäder empfehlen. Wie fühlt sich die Naht denn an? Schmerzen selbst leichte Berührungen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club