Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Kein sex mehr, trotzdem liebe?

Kein sex mehr, trotzdem liebe?

5. April 2009 um 19:35 Letzte Antwort: 7. April 2009 um 15:44

Also momentan herrscht seit bestimmt 2-3 monaten totale flaute, wenn dann muss ich halb betteln... .
mein freund und ich sind seit 2 jahren zusammen und langsam kommts mir bisschen so vor als würde er" nur" noch mit mir zusammen sein, weil er mich liebt. Aber sexuell kommt es mir so vor als wäre ich für ihn nicht mehr interessant.
er mein immer ich solle ihn nicht drängen, aber wenn ich dann nichts mach heißt es wieder ich wäre unleidenschaftlich usw...
ich hab wirklich keine ahnung mehr was ich machen soll.
vor ner weile habe ich auch mails bei ihm "entdeckt", wo eindeutige sachen darin standen, er meint aber er hätte sich nie getroffen usw...nur sich sowas mit anderen zuschreiben würde ihn anmachen.
....ich weiß wirklich nicht mehr weiter.

Mehr lesen

5. April 2009 um 19:45

Hm
nein, natürlich nicht.
er meinte nur, er bräuchte das und weiß nich ob ers lassen kann.
ich mein pornos gucken okay, aber sein eigenes gesicht zeigen und sich eine reale person dazu suchen ist etwas anderes.

Gefällt mir
7. April 2009 um 15:29

.
weil ich bereits mitbekommen habe, wie er sich um mich bemüht sobald ich ihm sage, dass es mir langsam auf die nerven geht.

ja natürlich weiß ich, dass es klingt wie der anfang vom ende, es wird mir aber auch nichts weiter übrig bleiben als abzuwarten und zu schauen.
nach zwei jahren beziehung gibt man so etwas nicht so schnell auf.

Gefällt mir
7. April 2009 um 15:44

Sei eine emanzipierte Frau
Hol dir was du brauchst! Wenns dir im Schritt juckt, dann lass ihn das wissen!
Wer nicht will der hat schon, lass dich nicht wie die zweite Wahl behandeln!
Es schwimmen viele Fische im Teich, wenn der eine dir nicht reicht, dann angel dir einen anderen!

Gefällt mir