Home / Forum / Sex & Verhütung / Kein Orgasmus nach langer Erektion und Befriedigung

Kein Orgasmus nach langer Erektion und Befriedigung

24. September um 20:55

Hey Leute,

mein Freund (seit einem Monat) und ich haben gestern Abend ein bisschen was getrunken und als wir wieder relativ nüchtern waren und im Bett lagen hat er langsam angefangen sich zu befriedigen, womit ich dann oral weitergemacht habe (erstes mal zwischen uns).

—Die Sache ist die, dass er eigentlich fast dauerhaft einen Steifen hat wenn er bei mir ist und das dann auch öfter länger als eine Stunde anhält.—

Nachdem ich aufgehört habe, hat er selbst wieder Hand angelegt und ca. 20 min weitergemacht, er ist allerdings nicht gekommen, auch nicht als ich wieder weiter gemacht habe.

Wir beide standen vor einem Rätsel wieso das so war, obwohl er es „richtig geil“ fand.

Ich hoffe ihr könnt mir/uns helfen.

Edit: Wir haben vorher auch viel nicht Alkoholisches getrunken (bestimmt 2 Liter)
 

24. September um 21:35

ist er überhaupt gekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 22:28
In Antwort auf bimetall2019

ist er überhaupt gekommen?

Nein ist er nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September um 10:12

Wo ist jetzt das Drama?
Hast Du immer einen Orgasmus?

Der Weg ist das Ziel, nicht das Abspritzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September um 11:53
In Antwort auf laura191

Hey Leute,

mein Freund (seit einem Monat) und ich haben gestern Abend ein bisschen was getrunken und als wir wieder relativ nüchtern waren und im Bett lagen hat er langsam angefangen sich zu befriedigen, womit ich dann oral weitergemacht habe (erstes mal zwischen uns).

—Die Sache ist die, dass er eigentlich fast dauerhaft einen Steifen hat wenn er bei mir ist und das dann auch öfter länger als eine Stunde anhält.—

Nachdem ich aufgehört habe, hat er selbst wieder Hand angelegt und ca. 20 min weitergemacht, er ist allerdings nicht gekommen, auch nicht als ich wieder weiter gemacht habe.

Wir beide standen vor einem Rätsel wieso das so war, obwohl er es „richtig geil“ fand.

Ich hoffe ihr könnt mir/uns helfen.

Edit: Wir haben vorher auch viel nicht Alkoholisches getrunken (bestimmt 2 Liter)
 

hallo,
für dich war es bestimmt sehr gut wenn er so lange konnte. Da bei wirst du doch bestimmt richtig gut gekommen sein und hast du vielleicht danach noch einige kleinere Orgasmen bekommen. Kann es vielleicht sein das er sich sehr stark auf dich konzentriert hat um nicht zu versagen. Du siehst bestimmt sehr gut aus und das hat ihn richtig angemacht und so konnte er seine Erregtion halten. Aber wahrscheinlich hat er immer daran gedacht dich bloß nicht zu enttäuschen bzw. dich nicht zum orgasmus bringen zu können. Das kann sein das die Psyche da nicht mitmacht. Beim nächsten mal klappts vielleicht besser. Am besten ihr fängt mit der 69er an und laßt euch Zeit, spielt miteinander und laßt keinen Leistungsdruck aufkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September um 14:25
In Antwort auf ro_land

hallo,
für dich war es bestimmt sehr gut wenn er so lange konnte. Da bei wirst du doch bestimmt richtig gut gekommen sein und hast du vielleicht danach noch einige kleinere Orgasmen bekommen. Kann es vielleicht sein das er sich sehr stark auf dich konzentriert hat um nicht zu versagen. Du siehst bestimmt sehr gut aus und das hat ihn richtig angemacht und so konnte er seine Erregtion halten. Aber wahrscheinlich hat er immer daran gedacht dich bloß nicht zu enttäuschen bzw. dich nicht zum orgasmus bringen zu können. Das kann sein das die Psyche da nicht mitmacht. Beim nächsten mal klappts vielleicht besser. Am besten ihr fängt mit der 69er an und laßt euch Zeit, spielt miteinander und laßt keinen Leistungsdruck aufkommen.

Sie hat doch geschrieben, dass er nur bei sich selbst Hand angeegt und sie zwischendurch lediglich oral weitergemacht hat. Bisschen weniger Kopfkino

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September um 15:43

ich denke grade das Kopfkino spielt bei den beiden ne große Rolle. nehmt euch immer viel Zeit, lasst euch von nichts ablenken.Schaltet euer Kopfkino auf volle Touren und habt Geduld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September um 16:05

kann ich bestätigen.... läßt aber mit den Jahren etwas nach 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September um 17:11
In Antwort auf ro_land

hallo,
für dich war es bestimmt sehr gut wenn er so lange konnte. Da bei wirst du doch bestimmt richtig gut gekommen sein und hast du vielleicht danach noch einige kleinere Orgasmen bekommen. Kann es vielleicht sein das er sich sehr stark auf dich konzentriert hat um nicht zu versagen. Du siehst bestimmt sehr gut aus und das hat ihn richtig angemacht und so konnte er seine Erregtion halten. Aber wahrscheinlich hat er immer daran gedacht dich bloß nicht zu enttäuschen bzw. dich nicht zum orgasmus bringen zu können. Das kann sein das die Psyche da nicht mitmacht. Beim nächsten mal klappts vielleicht besser. Am besten ihr fängt mit der 69er an und laßt euch Zeit, spielt miteinander und laßt keinen Leistungsdruck aufkommen.

dem stimme ich zu. vielleich war er zu angespannt. Es wird schon noch werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September um 22:41
In Antwort auf ichichich

Sie hat doch geschrieben, dass er nur bei sich selbst Hand angeegt und sie zwischendurch lediglich oral weitergemacht hat. Bisschen weniger Kopfkino

Danke haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille erbrochen
Von: user854831827
neu
25. September um 14:18
Mein neues Leben als Frau
Von: michaela1
neu
25. September um 9:13
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen