Forum / Sex & Verhütung

Kein Orgasmus beim GV, kein intensiver Orgasmus bei SB

Letzte Nachricht: 5. Mai um 5:59
03.05.21 um 20:36

Hallo, 

da ich hier viele Einträge zum Thema Orgasmus gelesen habe, habe ich mich hier angemeldet, um meine Situation zu schildern. Vielleicht kann mir da jemand helfen...

Bei der SB (Selbstbefriedigung) komme ich zum Höhepunkt, wenn ich auf dem Rücken liege und die Klitoris mit Zeige- und Mittelfinger reibe und gleichzeitig mich vaginal mit Vibrator stimuliere. Nur eins von beiden führt zu nichts. Und eine andere Position z.B. aufrecht im Knien oder auf allen vieren, ist der Orgasmus schwach, dass ich kaum was mitbekomme davon. 
Bin ich in der Liegeposition gekommen, habe ich mal versucht ein zweites Mal zu kommen, aber das ist fast unmöglich und hat bisher nur einmal funktioniert. Könnt ihr nach den Orgasmus eure Klitoris direkt anfassen und spürt zwar aufkommende Lust und den Drang nach einem Orgasmus, aber kommt nicht über diese Lustgefühl hinaus?

Ist das bei jemanden auch so oder normal, dass man nur im Liegen oder so intensiv einmal kommt? Kriegt ihr es hin nur mit Fingern euch zu befriedigen? Habt ihr da Tipps? Kann es sein, dass ich durch diese Methode schon "abgestumpft" bin was Reize angeht?


Beim GV (Geschlechtsverkehr) komme ich absolut gar nicht. Wir haben einige Stellungen probiert und ich finde die normale Reiterstellung am besten, da ich hier vaginal viel spüre, besonders, wenn ich mich leicht nach vorne lehne. Doggy ist mir manchmal zu tief, aber da ist es leichter sich selber anzufassen sowie wenn ich auf einer erhöhten Fläche liege z.B. Tisch und er im rechten Winkel eindringt. Missionar merke ich sehr wenig, oral ebenfalls und Fingern bringt zwar ein Lustgefühl durch den G-Punkt, aber mehr nicht.

Geht es euch da ähnlich? Was könnte man da noch tun, wenn man selbst mit anfassen nur erregt ist, aber nicht weiter kommt? 

Ich habe halt auch die Befürchtung, dass ich eventuell einen Orgasmus vielleicht hatte, aber es nicht merkte, wie bei der SB in der gleichen Stellung, da ja dort nur im Liegen intensiv ist.....

Ich bin gespannt auf eure Einschätzungen und Denkanstöße. Vielen lieben Dank

Mehr lesen

04.05.21 um 8:20
In Antwort auf

Hallo, 

da ich hier viele Einträge zum Thema Orgasmus gelesen habe, habe ich mich hier angemeldet, um meine Situation zu schildern. Vielleicht kann mir da jemand helfen...

Bei der SB (Selbstbefriedigung) komme ich zum Höhepunkt, wenn ich auf dem Rücken liege und die Klitoris mit Zeige- und Mittelfinger reibe und gleichzeitig mich vaginal mit Vibrator stimuliere. Nur eins von beiden führt zu nichts. Und eine andere Position z.B. aufrecht im Knien oder auf allen vieren, ist der Orgasmus schwach, dass ich kaum was mitbekomme davon. 
Bin ich in der Liegeposition gekommen, habe ich mal versucht ein zweites Mal zu kommen, aber das ist fast unmöglich und hat bisher nur einmal funktioniert. Könnt ihr nach den Orgasmus eure Klitoris direkt anfassen und spürt zwar aufkommende Lust und den Drang nach einem Orgasmus, aber kommt nicht über diese Lustgefühl hinaus?

Ist das bei jemanden auch so oder normal, dass man nur im Liegen oder so intensiv einmal kommt? Kriegt ihr es hin nur mit Fingern euch zu befriedigen? Habt ihr da Tipps? Kann es sein, dass ich durch diese Methode schon "abgestumpft" bin was Reize angeht?


Beim GV (Geschlechtsverkehr) komme ich absolut gar nicht. Wir haben einige Stellungen probiert und ich finde die normale Reiterstellung am besten, da ich hier vaginal viel spüre, besonders, wenn ich mich leicht nach vorne lehne. Doggy ist mir manchmal zu tief, aber da ist es leichter sich selber anzufassen sowie wenn ich auf einer erhöhten Fläche liege z.B. Tisch und er im rechten Winkel eindringt. Missionar merke ich sehr wenig, oral ebenfalls und Fingern bringt zwar ein Lustgefühl durch den G-Punkt, aber mehr nicht.

Geht es euch da ähnlich? Was könnte man da noch tun, wenn man selbst mit anfassen nur erregt ist, aber nicht weiter kommt? 

Ich habe halt auch die Befürchtung, dass ich eventuell einen Orgasmus vielleicht hatte, aber es nicht merkte, wie bei der SB in der gleichen Stellung, da ja dort nur im Liegen intensiv ist.....

Ich bin gespannt auf eure Einschätzungen und Denkanstöße. Vielen lieben Dank

Wie geht es denn, wenn du zum Beispiel auf einem Tisch liegst, aber auf dem Rücken. Und während er dich vaginal penetriert du es zusätzlich mit den Fingern so machst, wie bei der SB?

Gefällt mir

04.05.21 um 16:37
In Antwort auf

Wie geht es denn, wenn du zum Beispiel auf einem Tisch liegst, aber auf dem Rücken. Und während er dich vaginal penetriert du es zusätzlich mit den Fingern so machst, wie bei der SB?

Hey  

Ja das haben wir auch probiert, aber da kommt das selbe Problem auf wie bei der Reiterstellung. Ich erreiche einen Punkt hnd komme darüber jicht hinaus, wie so eine Schwelle. Man wird errrgter, aber kriegt nicht dieses erlösende Zucken und aufflaumende Gefühl. 

Vielkeicht höre uch zu schnell auf? Also ich bin dann frustriert und lasse die Kitzlerstimukation dann sein, weildie Finger dann weh tun

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

04.05.21 um 17:15
In Antwort auf

Hey  

Ja das haben wir auch probiert, aber da kommt das selbe Problem auf wie bei der Reiterstellung. Ich erreiche einen Punkt hnd komme darüber jicht hinaus, wie so eine Schwelle. Man wird errrgter, aber kriegt nicht dieses erlösende Zucken und aufflaumende Gefühl. 

Vielkeicht höre uch zu schnell auf? Also ich bin dann frustriert und lasse die Kitzlerstimukation dann sein, weildie Finger dann weh tun

Hey! Ich bin ein Mann, daher kenne ich mich nicht so gut aus, wie frau als frau sich am besten an der Klitoris stimuliert. Aber ich, finde es hört sich schon ein wenig angestrengt an, so wie du es beschreibst. Vielleicht wäre noch eine Möglichkeit, dass du erstmal so anfägst, wie du es gewöhnt bist. Also mit Toy und Finger, nur dass du halt schon bequem auf dem Tisch liegst und er dabei, aber erstmal noch nichts macht. Ob er dir dabei zusieht oder eher erstmal mit dem Rücken zu dir sitzt oder ob er so sitzt, dass er dir zwischen die Beine schauen kann oder eher an deinem Kopfende sitzt, ob du die Augen aufbehältst dabei oder zumachst... das sind ja alles Sachen, wo ihr selbst sehen könnt, was am besten passt. Und wenn du merkst, du bist auf der richtigen "Spur", dann gibst du ihm ein Zeichen und ihr tauscht das Toy gegen sein Teil und du machst mit den Fingern weiter wie gewohnt...

Gefällt mir

05.05.21 um 5:59
In Antwort auf

Hey! Ich bin ein Mann, daher kenne ich mich nicht so gut aus, wie frau als frau sich am besten an der Klitoris stimuliert. Aber ich, finde es hört sich schon ein wenig angestrengt an, so wie du es beschreibst. Vielleicht wäre noch eine Möglichkeit, dass du erstmal so anfägst, wie du es gewöhnt bist. Also mit Toy und Finger, nur dass du halt schon bequem auf dem Tisch liegst und er dabei, aber erstmal noch nichts macht. Ob er dir dabei zusieht oder eher erstmal mit dem Rücken zu dir sitzt oder ob er so sitzt, dass er dir zwischen die Beine schauen kann oder eher an deinem Kopfende sitzt, ob du die Augen aufbehältst dabei oder zumachst... das sind ja alles Sachen, wo ihr selbst sehen könnt, was am besten passt. Und wenn du merkst, du bist auf der richtigen "Spur", dann gibst du ihm ein Zeichen und ihr tauscht das Toy gegen sein Teil und du machst mit den Fingern weiter wie gewohnt...

Hmm, das ist auch eine Idee. Müsste ich mal testen. Vielen lieben Dank für den Tipp

Gefällt mir