Forum / Sex & Verhütung

Kein Mut über Phantasien zu reden

Letzte Nachricht: 4. Dezember 2006 um 15:35
J
jaime_12178085
04.12.06 um 8:01

Geht es euch manchmal auch so, dass Ihr einen Traum habt, aber nicht den Mut mit eurem Partner darüber zu reden?

Mir ging es schon des öfteren so und ich habe nie gewusst, was ich dagegen machen soll.

Eine Sache habe ich kürzlich ausprobiert und ich bin begeistert.
Deswegen will ich es euch auch nicht vorenthalten:
Auf http://www.partnertraeume.de (hoffe man darf das hier verlinken?) kann man einen sog. Traumbogen mit seinen Phantasien erstellen. Diesen mussten mein Partner und ich getrennt voneinander beantworten, d.h. angeben wie wir zu den Phantasien stehen. Am Schluss haben wir eine Auswertung bekommen, auf der wir gesehen haben, welche Phantasien wir beide haben.
Sobald einer angekreuzt, dass er diese Phantasie nicht hat, taucht diese nicht auf der Auswertung auf. Somit wird man auf keinen Fall bloßgestellt. Echt klasse!
Hab so herausgefunden, dass mein Partner wohl auch nicht den Mut hatte über alles zu reden

Hoffe mein Tipp hilft euch ein wenig weiter!?

In diesem Sinne .. eine aufschlussreiche Woche

VLG

Hanna

Mehr lesen

Z
zach_12679886
04.12.06 um 10:58

Hallo,
bevor ich diesen Bogen bestellt habe, wollte ich dich fragen, was es dort (in dem Bogen) für fragen gibt? Ist dieser Bogen lang?

Danke!!!


P.S.: Ich finde die Idee an sich KLASSE

Gefällt mir

J
jaime_12178085
04.12.06 um 11:53
In Antwort auf zach_12679886

Hallo,
bevor ich diesen Bogen bestellt habe, wollte ich dich fragen, was es dort (in dem Bogen) für fragen gibt? Ist dieser Bogen lang?

Danke!!!


P.S.: Ich finde die Idee an sich KLASSE

RE:
@ganymed69: ich gebe Dir recht, dass miteinander Reden viel besser ist, als irgendein Test. Aber wenn man nicht über seinen Schatten springen kann, ist es evtl doch hilfreich ... und lieber "nur" die gemeinsamen Phantasien ausleben als gar keine

@er26aussachs: Du kannst den Bogen ganz nach deinen Bedürfnissen erstellen. Es gibt da verschiedene Kategorien (z.B. Gegenstände, Partnerschaft, Sexualleben, etc) in denen einige Phantasien vorgeschlagen werden. Diese kannst Du nach Belieben deinem Bogen hinzufügen. Es ist auch möglich eigene Phantasien hinzuzufügen.
Die Länge des Bogens hängt also von Dir ab. Je nachdem wie du deinen Bogen gestaltest ist er minimal 1 Frage lang. Ein Maximum gibt es egtl. nicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jaime_12178085
04.12.06 um 15:35

...
Bankdaten musste ich keine hergeben, da die Bezahlung über PayPal läuft.

Spam habe ich bislang noch keinen bekommen .. hoffe das bleibt so. Glaub aber auch nicht, dass da ein Spammer/ Perverser dahinter stecken, da das Impressum etc recht seriös wirkt (auf mich *g) ..

Gefällt mir