Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Kein GV..

Kein GV..

14. April 2006 um 20:15 Letzte Antwort: 18. April 2006 um 18:05

Eine mal ganz hypothetische Annahme:
man kann den Sexualakt an sich nicht ausführen,spricht der Penis darf nicht in die Vagina Bsp. man muss Jungfrau bleiben,..
So da frag ich mich,was kann man machen um den Mann soweit zu befrieden,dass er das andere nicht vermisst?Bestimmte Praktiken,Techniken?Ist das überhaupt möglich?

Wäre eine Beziehung so vorstellbar?

Bitte bitte viele Antworten!

Mehr lesen

14. April 2006 um 20:46

*lol*
Ist das jetzt Dein Ernst? Du kennst nur GV??

Vorstellbar? Für mich nicht

Gefällt mir
14. April 2006 um 21:36
In Antwort auf marte_12102121

*lol*
Ist das jetzt Dein Ernst? Du kennst nur GV??

Vorstellbar? Für mich nicht

Hey sie ist 21!
und wahrscheinlich moslem!

Gefällt mir
14. April 2006 um 22:52

Ich nehme auch an, dass
du aus kulturellen Gründen diese Frage stellst und dann ist sie ja leider gar nicht hypothetisch. Es gab hier in den letzten Wochen zwei oder drei so ähnliche Fragen. Von Oralsex hast du aber schon gehört, oder? Auf der Startseite hier gibt es gerade einen ausführlichen Artikel dazu. Wenn du aber noch gar keine sexuelle Erfahrung hast, wird dir das vielleicht nicht so leicht fallen.Die meisten Frauen finden erst im Laufe der Zeit oralen Sex geil. Aber dein Freund wird es wie die meisten Männer lieben und dich hoffentlich auch so befriedigen. Wahrscheinlich wirst du das dann auch als Ehefrau vorziehen...
Ciao Tangazo

Gefällt mir
15. April 2006 um 14:07
In Antwort auf mercia_12040641

Ich nehme auch an, dass
du aus kulturellen Gründen diese Frage stellst und dann ist sie ja leider gar nicht hypothetisch. Es gab hier in den letzten Wochen zwei oder drei so ähnliche Fragen. Von Oralsex hast du aber schon gehört, oder? Auf der Startseite hier gibt es gerade einen ausführlichen Artikel dazu. Wenn du aber noch gar keine sexuelle Erfahrung hast, wird dir das vielleicht nicht so leicht fallen.Die meisten Frauen finden erst im Laufe der Zeit oralen Sex geil. Aber dein Freund wird es wie die meisten Männer lieben und dich hoffentlich auch so befriedigen. Wahrscheinlich wirst du das dann auch als Ehefrau vorziehen...
Ciao Tangazo

Ja stimmt,
ganz hypothetisch ist die Frage leider doch nicht!
Ich frage mich nur,wie ein junger Mann in diesem Fall reagieren wird!
"Sorry kein Sex!" wird doch mit Sicherheit erstmal ein kleiner Schock sein,oder?Ich weiß nicht,ob alle wissen,dass es da vielleicht nen kulturellen oder wie richtig erkannt nen religiösen Hintergrund gibt!
Soll man direkt am Anfang einer Beziehung damit rausrücken um einen Überraschungseffekt zu vermeiden?Mir ist es unangenehm und mir graut ein wenig davor!
Ach,in meinem Alter und unter Studenten sowieso nimmt man es doch so locker,dass ne Beziehung sogar mit nem One-night-stand beginnt ist nicht selten!Bei mir wäre das halt nicht möglich! Ja ich hatte schon Freunde,aber die wussten bescheid,weil se auch Moslems waren!Und jetzt hab ich mich in einen Nichtmoslem verliebt,und nun?
Wäre kein Sex ein Grund dazu einen Rückzieher zu machen?

Gefällt mir
15. April 2006 um 14:30
In Antwort auf an0N_1273606199z

Ja stimmt,
ganz hypothetisch ist die Frage leider doch nicht!
Ich frage mich nur,wie ein junger Mann in diesem Fall reagieren wird!
"Sorry kein Sex!" wird doch mit Sicherheit erstmal ein kleiner Schock sein,oder?Ich weiß nicht,ob alle wissen,dass es da vielleicht nen kulturellen oder wie richtig erkannt nen religiösen Hintergrund gibt!
Soll man direkt am Anfang einer Beziehung damit rausrücken um einen Überraschungseffekt zu vermeiden?Mir ist es unangenehm und mir graut ein wenig davor!
Ach,in meinem Alter und unter Studenten sowieso nimmt man es doch so locker,dass ne Beziehung sogar mit nem One-night-stand beginnt ist nicht selten!Bei mir wäre das halt nicht möglich! Ja ich hatte schon Freunde,aber die wussten bescheid,weil se auch Moslems waren!Und jetzt hab ich mich in einen Nichtmoslem verliebt,und nun?
Wäre kein Sex ein Grund dazu einen Rückzieher zu machen?

Nichtmoslem?
Nachdem ich das geschrieben hatte, ist mir auch aufgegangen, dass das Problem wohl ist, dass der Mann kein Moslem ist. Ich denke, da stößt du wahrscheinlich auf Unverständnis. Von einer moslemischen Studentin nimmt man sicher mehr Freizügigkeit in Punkto Sex an. Könntest du dir denn vorstellen einen Nichtmoslem zu heiraten, dann wäre die Jungfräulichkeit doch eh kein Problem? Oder ist das außerhalb jeder Vorstellungskraft? Hier gab es vor ein paar Wochen einen Thread einer jungen moslemischen Frau, die auch mit ihrem Mann (auch Moslem) vor der Ehe keinen Sex hatte und nun sehr unglücklich ist, weil sie einfach wohl nicht zusammenpassen. Ihr habt es also echt nicht einfach so zwischen den Kulturen.
Ciao Tangazo

Gefällt mir
15. April 2006 um 17:30

Kein sooo großes Problem
für mich. Es gibt ja auch andere Gründe, wo man nicht so gern reinwill, z. B. ihre Tage oder eine evtl. Krankheit. dazu gibt es doch noch Hände und Mund, gegenseitige Selbstbefriedigung ist auch schön. Ich denk mal, daß der Mann da unkomplizierter bis zum Orgasmus zu bringen ist, als manche Frau.

mink

Gefällt mir
15. April 2006 um 18:51

Gar nicht so hypothetisch
es ist zwar schon lange her. Damals waren die Sitten auch noch etwas strenger. Meine frau fühlte sich verpflichtet vor der heirat keinen gv zu haben, was ich akzeptierte. trotzdem hatten wir ein grossartiges liebes- und sexualverhältnis. vorallem die gegenseitige massage ist uns heute noch ein muss. streichelt euch doch mal mit euren händen am ganzen körper. ihr werdet die erregung spüren. zudem hat mir meine frau auf diese art beigebracht, die zeitspanne der erregung zu verlängern. mein orgasmus kommt heute viel später. Wir sprechen dank dieser erziehung ganz frei über unsere wünsche. meine frau ist heute ohne weiteres bereit,auch wenn sie keine lust verspürt, mir zu helfen, oder noch einfacher, ich befriedige mich vor ohr und mit ihrem einverständnis selbst. Allerdings will sie bei der sb, dass ich einen präser überziehe. Habe kein problem damit. Ihr seht es geht auch ohne gv bestens.
Gruss
marftin

Gefällt mir
17. April 2006 um 22:48

Hi
Nun ja du könntest ja auch dein Hintertürchen anbieten sprich also Analverkehr ist auch sehr Erregend

Und wieso sollte es nicht möglich sein eine Beziehung zu haben nur weil du Jungfrau bleiben möchtest?

Viele liebe Grüße DSP3

Gefällt mir
18. April 2006 um 18:05

Also:
möglich ist es natürlich, Hand anzulgen.... oral zu befriedigen.... massieren.... kuscheln....

Ist das für Dich vorstellbar?

Ich kann mir schon vorstellen, daß es auch nichtmoslemsische Männer gibt, die sich eine gewisse Zeit lang damit zufrieden geben - aber wie solls weiter gehen?
Weiß ned, ob da ein Mann Lust drauf hat, der weiß, daß da nie mehr drauss wird...

Ab einem gewissen Punkt der Bekanntschaft (küssen und ein wenig mehr oder so..) solltest Du das auf jeden Fall ansprechen...

Gefällt mir