Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Kaum noch Sex

27. Februar 2006 um 17:15 Letzte Antwort: 28. Februar 2006 um 11:05

Hallo,

bin seit einem Jahr mit meinem Freund(22) zusammen und wir sind noch immer total glücklich usw.
Nur irgendwie hat sich unser Sexualleben verändert.
In den ersten paar Monate warns noch jeden Tag 2-3 Mal, ist ja normal, das hat sich dann mit der Zeit so auf so im Durchschnitt alle 2 Tage eingependelt.
Dazu muss ich sagen wir wohnen noch nicht zusammen, aber bald, sehen uns aber fast jeden Tag.
Naja, in letzter Zeit hat sich unser Sexualleben sehr verflüchtigt.
Natürlich will ich auch nicht immer, aber er will irgendwie nur noch sehr selten.
Mittlerweile schlafen wir höchstens ein Mal in der Woche miteinander.
Das geht dann aber irgendwie immer von ihm aus, weil er plötzlich mal Lust kriegt oder es mir vorher oral macht.
Wenn ich anfange bringt es meist garnix, hab alles versucht!
Wenn ich seinen Hals küsse, seinen ganzen Körper küsse, am Ohrläppchen knabber, alles was dazu gehört mache wird sein Penis einfach nicht steif, meist küsst er mich dann kurz und umarmt mich, so dass ich sozusagen nix mehr machen kann und es damit wieder gegessen ist.
Selbst wenn ich es ihm mit der Hand machen will wird sein Penis nicht steif, wenn überhaupt nur ein bißchen und das ganz kurz, meist aber eher garnicht.
Blasen bringt irgendwie auch nix mehr.
Wenn ich ihn nämlich so weit gekriegt hab dass er ne halbe Erektion hat und ich dann damit anfange, wird sein Penis währenddessen wieder völlig schlaff.
Hab ihn auch schon darauf angesprochen ob ich irgendwas falsch mache oder ob er dass nicht möchte oder so, aber er meinte nur dass ich alles richtig machen würde, es ihm doch gefallen würde aber es ja nicht auf Knopfdruck funktionieren würde.
Ich weiß ja nicht- noch vor wenigen Monaten bekam er schon eine Erektion wenn ich mich ausgezogen hab, wir etwas intensiver geküsst haben oder er mich intim berührt hat etc.
Jetzt garnicht mehr.
Plötzlich impotent kann er natürlich nicht sein, weils ja manchmal noch funktioniert.

Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben?
Woran kann das liegen?
Ich find das irgendwie total frustrierend und weiß nicht mehr weiter.
Vielen Dank...

Mehr lesen

27. Februar 2006 um 17:54

Kenne das
von meinem Partner nur, wenn er "den Kopf nicht frei hat", mit seinen Gedanken woanders ist (zum Beispiel bei der Arbeit....)

Gefällt mir

27. Februar 2006 um 21:39

Hm..
Inwiefern er den Kopf frei hat oder nicht weiß ich nicht, aber in unserer Beziehung geht eigentlich nix schief, verbringen viel Zeit miteinander, machen viel zusammen(Kino etc) und verstehn uns auch perfekt.
Hat sonst keiner Tipps?

Gefällt mir

28. Februar 2006 um 7:54

Also, aus meiner Erfahrung heraus...
...kann ich dir nur sagen, dass ihr wahrscheinlich immer den gleichen Alltag habt, d.h. arbeiten, abends essen, dann Fernsehen gucken.
Lasst mal die Glotze aus! Frage deinen Freund mal was seine intimsten Wünsche sind. Er darf ganz ehrlich sein. Natürlich solltest du nicht enttäuscht sein, wenn er dir dann beichtet: Sex mit 2 Frauen oder Swingerclub etc.

Ob ihr eure sexuellen Fantasien letztendlich umsetzt steht auf einem anderen Blatt. Allein die Unterhaltung darüber wird euch geil machen.

Gefällt mir

28. Februar 2006 um 11:05
In Antwort auf

Hm..
Inwiefern er den Kopf frei hat oder nicht weiß ich nicht, aber in unserer Beziehung geht eigentlich nix schief, verbringen viel Zeit miteinander, machen viel zusammen(Kino etc) und verstehn uns auch perfekt.
Hat sonst keiner Tipps?

Kann sich eigentlich nur...
...im Kopf abspielen!

Kenne das aus eigener Erfahrung
Da kann sie tun und machen was sie will, aber es passiert einfach nichts. (Wahrscheinlich, weil das Blut im Kopf benötigt wird )

Spass beiseite:
Frag' ihn (liebevoll), was ihm gerade im Kopf 'rumschwirrt, wenn es wieder mal so weit ist und verlange eine ehrliche Antwort. Vielleicht ist's ja nur eine Kleinigkeit, die ihn stört...

Gruß
Kleingaertner

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers