Forum / Sex & Verhütung

Kaum Erfahrung mit dem eigenen Körper

10. Januar um 2:25 Letzte Antwort: 10. Januar um 20:35

Hallo zusammen.

Ich wollte mich ein wenig austauschen mit anderen Frauen und evtl. den ein oder anderen Tipp einholen für mein "Problem".

Ich bin derzeit 19 Jahre alt und auch in einer 3-jährigen Beziehung. 

Meine allererste sexuelle Erfahrung habe ich mit meinem derzeitigen Freund gemacht. Das erste mal masturbiert war auch erst als ich mit ihm zusammen war, da ich davor nie wirklich ein Interesse an irgendetwas sexuellem hatte. Auch jetzt noch fühle ich mich dem ganzen ein wenig fremd, da ich noch kaum Erfahrung sammeln konnte, wie vielleicht andere Frauen es schon früh getan haben. Ich weiß von Freundinnen im ca. gleichen Alter + -, dass die auch schon vor Jahren Masturbation entdeckt haben und sogar Vibratoren benutzen/besitzen.

Ich denke, da ich im Leben erst so spät Erfahrungen mit dem ganzen Thema gemacht habe, dass es in der Beziehung auch ein Problem ist. Ich kenne meinen eigenen Körper kaum, kann kaum sagen was mir gefällt und schäme mich auch wenn ich im Nachhinein daran denke, dass ich etwas sexuelles getan habe (Ich bin nicht religiös, damit hat es nichts zu tun). Ich denke, dass das alles Kopfsache ist aber ich weiß auch nicht was ich tun kann. 

Mehr lesen

10. Januar um 9:47

Es gibt wunderbare Bücher zum Thema weibliche Sexualität. Diese erklären auch die psychogische Ebene. Belesen dich und erkunde deine Gedanken und deinen Körper....so bestimmst du dein Tempo!

1 LikesGefällt mir

10. Januar um 10:17

Und ergänzend dazu könntest du auch mal Erotische Bücher lesen. Dann bekommst du vielleicht Lust dich etwas zu erforschen... 

Gefällt mir

10. Januar um 10:17

Sie es doch als Chance an... dein Freund findet es  bestimmt toll mit dir auf Entdeckungsreise zu gehen... 
Und wichtig ist ... tu nur dass was du wirklich willst und brauchst ... niemand zwingt dich zu irgendwas ... 

Gefällt mir

10. Januar um 20:35
In Antwort auf

Hallo zusammen.

Ich wollte mich ein wenig austauschen mit anderen Frauen und evtl. den ein oder anderen Tipp einholen für mein "Problem".

Ich bin derzeit 19 Jahre alt und auch in einer 3-jährigen Beziehung. 

Meine allererste sexuelle Erfahrung habe ich mit meinem derzeitigen Freund gemacht. Das erste mal masturbiert war auch erst als ich mit ihm zusammen war, da ich davor nie wirklich ein Interesse an irgendetwas sexuellem hatte. Auch jetzt noch fühle ich mich dem ganzen ein wenig fremd, da ich noch kaum Erfahrung sammeln konnte, wie vielleicht andere Frauen es schon früh getan haben. Ich weiß von Freundinnen im ca. gleichen Alter + -, dass die auch schon vor Jahren Masturbation entdeckt haben und sogar Vibratoren benutzen/besitzen.

Ich denke, da ich im Leben erst so spät Erfahrungen mit dem ganzen Thema gemacht habe, dass es in der Beziehung auch ein Problem ist. Ich kenne meinen eigenen Körper kaum, kann kaum sagen was mir gefällt und schäme mich auch wenn ich im Nachhinein daran denke, dass ich etwas sexuelles getan habe (Ich bin nicht religiös, damit hat es nichts zu tun). Ich denke, dass das alles Kopfsache ist aber ich weiß auch nicht was ich tun kann. 

den Körper zu erkunden und auszuprobieren ist schön. Getopt wird es natürlich wenn man es mit einem Partner/-in macht und dann alle Dinge tut, welche die Fantasie hergibt. Als Vorbereitung ist es top.

Wenn du deinen Körper mit 19 erkundest, ist das kein Alter. Schlimmer wäre es mit 49.

Was du machst, machen alle irgendwann.

Gefällt mir