Home / Forum / Sex & Verhütung / Kann nur 1x täglich einen Samenerguss haben

Kann nur 1x täglich einen Samenerguss haben

25. August 2014 um 8:49

Hallo,

folgendes Problem, was mich in letzter Zeit ziemlich beschäftigt:

Bin mit meiner ersten Freundin seit 4 Monate zusammen. Wir sind beide Anfang 20 und sind täglich zusammen.

Wir haben auch täglich 1x Sex, außer man ist zu müde oder kommt mal sehr spät heim. (Normalfall täglich 1x und am Wochenende bis zu 3x).

Die Anfangszeit ca. die ersten 2-3 Monate bin ich teilweise nur jeden 2-3. Tag mal gekommen (also Samenerguss).

Jetzt ist es so, dass ich täglich 1x komme (Samenerguss) und alles was über das Einemal ist, ist für mich Sex ohne Abschluss.

Am Wochenende hatten wir fürs Sex und ich konnte Problemlos nach ihr kommen.

Ca.5 Stunden später hatten wir wieder Sex, sie kam und für mich fühlte es sich so an, als ob mein Sperma mitten im Penis stecken würde und ich konnte nicht kommen.

Am Abend das gleiche Spiel, sie kam und ich habe nicht mehr wirklich gekonnt und wurde langsamer und zack wieder mitten drin festgesteckt und ich kam nicht.

Ich finde das komisch, weil ich vor ihr per Hand jede 30 Minuten eigentlich konnte, hat natürlich länger gedauert und kam weniger, aber es ging...

Woran könnte das liegen?
Zu wenig Stimulation gegen Ende oder abfallende "Geilheit"?

Oder weil ich nicht mehr so rammeln konnte und einfach die nötige Reizung fehlte?

Ich spanne auch beim Sex nicht bewusst irgendwas an, ich mache meistens schnell, sie kommt und dann werde ich langsamer und ich komme.

25. August 2014 um 12:20

Kann sein
Sie wird später etwas feuchter, ja (manchmal wischen wir etwas ab, ohne Erfolg)

Kann sein, dass sie dann mal etwas lockerer lässt danach.

Ich bin aber auch Teilbeschnitten und es könnte evtl auch daran liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pillenpause eine woche zu früh und die Tage kommen nicht
Von: eser_12646721
neu
25. August 2014 um 4:24
Teste die neusten Trends!
experts-club