Home / Forum / Sex & Verhütung / Kann mir jemand helfen..

Kann mir jemand helfen..

2. Mai 2008 um 13:14

...ich war gestern mit meinem Partner im Internet auf der Suche nach Pornos, dabei sind wir zwei Mal über pornographische Seiten gestolpert auf denen man Kinder anklicken konnte. Ich habe mich nicht getraut sie anzuklicken, weiss also nicht was wirklich zu sehen ist Da das aber auf Pornoseiten war, ist es wahrscheinlich klar. An wen melde ich das könnt ihr mir da weiterhelfen? Geht man einfach zur Polizei, oder wer ist dafür zuständig?

2. Mai 2008 um 15:04

Polizei
anrufen, was soll man denn da sonst machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2008 um 20:51

Geht auch einfacher
Es gibt seit 1998 eine online Version der Polizei die darauf spezialisiert ist.
Für so ziemlich jedes Bundesland eine.

z.B. http://www.heise.de/ct/Netz_gegen_Kinderporno/meld-estellen.shtml

Und egal was sich dahinter verbirgt ob es wirklich Pornografie ist oder irgendwas anderes "harmloses" diese "Behörden" sind dafür da um das zu überprüfen.

Also Mut und anschreiben, wegschauen tun zu viele.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2008 um 21:26

Keine Ahnung ...
ob ich auf strafbaren Seiten war, wundert mich ehrlichgesagt auch dass man da so ohne weiteres draufkommt. Die Models waren übrigens nicht nackt aber eindeutig unter 14, es waren richtige Kinder. Es waren keine deutschen Seiten, keine Ahnung ob das was zur Sache tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2008 um 21:29

Den Link..
... haben wir nicht gespeichert, sondern wir haben es aufgeschrieben, auf jedenfall bei der einen Seite. Bei der anderen weiss ich nicht ob wir es noch rekonstruieren können. Danke für Deine Tipps! Ich hoffe das nichts dahinter steckt - lieber einmal zuviel zur Polizei als einmal zu wenig..Gruss Amrith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2008 um 21:30
In Antwort auf owain_12289268

Geht auch einfacher
Es gibt seit 1998 eine online Version der Polizei die darauf spezialisiert ist.
Für so ziemlich jedes Bundesland eine.

z.B. http://www.heise.de/ct/Netz_gegen_Kinderporno/meld-estellen.shtml

Und egal was sich dahinter verbirgt ob es wirklich Pornografie ist oder irgendwas anderes "harmloses" diese "Behörden" sind dafür da um das zu überprüfen.

Also Mut und anschreiben, wegschauen tun zu viele.

Danke..
..werde ich gleich machen. Amrith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook