Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Kann meine freundin schwanger sein?

Kann meine freundin schwanger sein?

16. Januar 2006 um 21:11 Letzte Antwort: 17. Januar 2006 um 14:25

Tjo also der threadname sagt ja schon alles.

meine freundin hat vor einem monat angefangen die cerazette pille (minipille) zun nehmen, davor hat sie ein 3/4 jahr keine pille genommen.
sie hat mit der einnahme am 2. tag ihrer periode angefangen und wir hatten dann zum ersten mal am 9. einnahmetag GV, nur dieses eine mal ohne zusätzlich mit kondom. sie hat die pille nie vergessen und nie über 3h zu spät eingenommen. es steht auch in der packung drin, dass wenn man die pille am 2. bis 5. tag der periode nimmt, man 7 tage zusätzlich verhüten muss und dann nicht mehr.

nun sollte sie ungefähr in dieser zeit wieder ihre periode haben, die aber auszubleiben scheint. desweiteren spürt sie ein spannen in der brust und leichte schmerzen im unterleib. manchmal klagt sie auch über übelkeit und erschwerten stuhlgang.

nun bin ich aber der meinung, dass das alles mit der pille zu tun hat und nicht mit einer schwangerschaft.

denn unterleibsschmerzen, brustspannen, übelkeit, ausbleibende periode kann ja alles vo nder pille kommen. hab ich mir zumindest aus dem internet erlesen.

also weiß da jemand was drüber oder kann mir da was genaueres sagen? mach mir nämlich langsam echt sorgen.

und noch ne frage: würde ein schwangerschaftstest ein brauchbares ergebnis liefern oder wird der durch die einnahme der pille verfälscht?

danke schonmal für die hilfe.

Gruß

Mehr lesen

16. Januar 2006 um 22:14

Danke
also erstmal danke für deine antwort.

sie sagt halt manchmal ihr ist schlecht, wobei ich jezt nicht davon ausgehen würde, dass ihr jeden tag schlecht ist. also nicht regelmäßig. z.T. vermute ich selbst auch einbildung, weil ihr oft schlecht ist wenn sie von ihrer angst redet, schwanger zu sein oder einfach stressbedingt.

hab nur gelesen, dass schwageren morgends schlecht ist. aberi hr ist nicht nach dem aufstehen schlecht. so ab und zu zu verschiedenen tageszeiten.

Gefällt mir
17. Januar 2006 um 13:43
In Antwort auf tyrell_12515439

Danke
also erstmal danke für deine antwort.

sie sagt halt manchmal ihr ist schlecht, wobei ich jezt nicht davon ausgehen würde, dass ihr jeden tag schlecht ist. also nicht regelmäßig. z.T. vermute ich selbst auch einbildung, weil ihr oft schlecht ist wenn sie von ihrer angst redet, schwanger zu sein oder einfach stressbedingt.

hab nur gelesen, dass schwageren morgends schlecht ist. aberi hr ist nicht nach dem aufstehen schlecht. so ab und zu zu verschiedenen tageszeiten.

Hallo
Die Pille Cerazette ist ein reines Gestagen-Präparat. Dieses Gestagen verhindert den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, so dass die Periode während der Einnahme dieser Pille ausbleibt!!! Das ist ganz normal bei dieser Pille.
Eigentlich müsste dies auch im Beipackzettel stehen und der Gyn Deiner Freundin hätte ihr das eigentlich auch sagen müssen.

Ich denke, dass Deine Freundin nicht schwanger ist, aber zur Sicherheit und zur Beruhigung könnte sie trotzdem einen Schwangerschaftstest machen.


Gefällt mir
17. Januar 2006 um 14:25
In Antwort auf erma_12045099

Hallo
Die Pille Cerazette ist ein reines Gestagen-Präparat. Dieses Gestagen verhindert den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, so dass die Periode während der Einnahme dieser Pille ausbleibt!!! Das ist ganz normal bei dieser Pille.
Eigentlich müsste dies auch im Beipackzettel stehen und der Gyn Deiner Freundin hätte ihr das eigentlich auch sagen müssen.

Ich denke, dass Deine Freundin nicht schwanger ist, aber zur Sicherheit und zur Beruhigung könnte sie trotzdem einen Schwangerschaftstest machen.


Ok
danke für die antwort...

das besprech ich jetzt mit ihr ob sie noch ein test machen will oder nicht. dann sollte die sache damit vom tisch sein.

danke für eure schnellen antworten

Gruß

Gefällt mir