Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Kann man durch die Pille auch ABNEHMEN???

Letzte Nachricht: 12. Februar 2022 um 14:31
T
tomiko_12876012
27.07.07 um 7:48

Hallo erstmal

Also, ich nehme jetzt seit 2 Monaten die Pille.

Seit ca. 1,5 Jahren mache ich eine Art Ernährungsumstellung und hatte damit bis vor 5 Monaten knapp 30kg abgenommen.

Dann ging 3 Monate lang GARNICHTS mehr runter - war schon kurz vor der Verzweiflung!^^

Dann hab ich wie gesagt vor 2 Monaten die Pille angefangen - und jetzt klappts wieder!

ich mein: ich hab innerhalb von 2 Wochen 3kg abgenommen und es geht immer weiter!!

Ist das normal?^^ Ich mein: Kann die Pille da einen derartigen Einfluss drauf haben?

Weil ich kann mir nicht vorstellen dass das jetzt reinzufällig genau dann wieder klappt wenn ich mit der Pille anfange....

Naja, würd mich über Meinungen dazu und über Erfahrungen damit von euch freuen

LG, kichererbse.

PS: In der Packungsbeilage der Pille steht nur was von GewichtsZUNAHME durch Wassereinlagerungen, Appetitssteigerung etc....

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

N
nkechi_12376102
27.07.07 um 9:33

Hallo
Welche Pille nimmst du denn? Die Yasmin/Petibelle und Aida/Yasminelle enthalten ein Gestagen das vorhandene Wassereinlagerungen ausschwemmt und neuen entgegenwirkt. Damit könnte man die 3 verlorenen kg sehr gut erklären.
Oder hast du vielleicht einfach weniger Appetit und isst daher weniger? Auch das kann durch die Pille bedingt sein.
Lg

10 -Gefällt mir

N
nkechi_12376102
27.07.07 um 9:33
Beste Antwort

Hallo
Welche Pille nimmst du denn? Die Yasmin/Petibelle und Aida/Yasminelle enthalten ein Gestagen das vorhandene Wassereinlagerungen ausschwemmt und neuen entgegenwirkt. Damit könnte man die 3 verlorenen kg sehr gut erklären.
Oder hast du vielleicht einfach weniger Appetit und isst daher weniger? Auch das kann durch die Pille bedingt sein.
Lg

10 -Gefällt mir

K
khloe_12054710
27.07.07 um 22:10

Hey!
so.. also ich warauch etwas ..naja sagen wir molliger habe auch ne zeit lang richtig viel abgenommen und dann ging wochenlang gar nichts mehr runter ich hab da ma meine mama gefragt die meinte das wäre bei ihr auch so.. das is einfach manchmal so das man nich abnehmen kann oder so..hat ja alles was mim stoffwechsel zu tun ..dass die pille da einen einfluss hat kann ich mir nicht vorstellen ich meine ich nehme sie noch nicht fange nächsten monat erst an aber ich habe mich ziemlich gut informiert und bei meiner pille (aida) steht auch nur was von ner gewichtszunahme..also meine meinung ist dass das rein körperlich bedingt ist und nichts mit der pille zu tun hat..aber wenn du sicher sein willst frage am besten deinen FA der kann dir da besser helfen ..so und jetz schluss mit dem langen text^^ hoffe es hat bissi geholfen
lg Tweety

1 -Gefällt mir

N
nkechi_12376102
28.07.07 um 13:21
In Antwort auf khloe_12054710

Hey!
so.. also ich warauch etwas ..naja sagen wir molliger habe auch ne zeit lang richtig viel abgenommen und dann ging wochenlang gar nichts mehr runter ich hab da ma meine mama gefragt die meinte das wäre bei ihr auch so.. das is einfach manchmal so das man nich abnehmen kann oder so..hat ja alles was mim stoffwechsel zu tun ..dass die pille da einen einfluss hat kann ich mir nicht vorstellen ich meine ich nehme sie noch nicht fange nächsten monat erst an aber ich habe mich ziemlich gut informiert und bei meiner pille (aida) steht auch nur was von ner gewichtszunahme..also meine meinung ist dass das rein körperlich bedingt ist und nichts mit der pille zu tun hat..aber wenn du sicher sein willst frage am besten deinen FA der kann dir da besser helfen ..so und jetz schluss mit dem langen text^^ hoffe es hat bissi geholfen
lg Tweety

..
Zum gut informieren gehört aber nicht dass man die Packungsbeilage überfliegt, sondern sie richtig liest. Hättest du das getan, dann wär dir wohl kaum entgangen, dass bei Nebenwirkungen auch Gewichtsabnahme steht!

4 -Gefällt mir

Anzeige
L
lynn_12673486
31.07.07 um 11:29

Also
Also ich nehme die Leios und glaube schon, dass ich leicht abgenommen habe. Ich hatte nie Gewichtsprobleme und war immer schon schlank aber seitdem ich die Pille nehme, habe ich (trotz gleichem Essverhalten) ein bis zwei Kilo verloren. Wenn ich allerdings die siebentägige Pause einlege, habe ich einen fast unstillbaren Hunger
In der Packungsbeilage steht drin, dass Gewichtsabnahme möglich aber sehr selten ist...

1 -Gefällt mir

A
an0N_1230041299z
28.01.10 um 17:55


also ich habe das bei meiner alten pille yasmin auch gemerkt, dass ich garkeinen hunger mehr hatte und auch (wenn es denn wassereinlagerungen waren, von der vorherigen pille evtl.) dass die wassereinlagerungen zurück gegangen sin und ich definitiv keine mehr hatte!!
habe das meinem frauenarzt erzählt das war letzte woche. ich bin hingegangen ummir eine neue pille verschreiben zu lassen, da ich die yasmin vor 3 wochen abgesetzt habe. und er meinte, dass das nicht sein kann .................... er hat wohl nicht verstanden, dass ich nicht meine, dass man von der pille gewicht verliert, sondern, dass ich regelrecht meine, dass ich keinen hunger mehr habe etc.
jetzt habe ich die diane 35 bekommen. soll sie am ersten tag meiner regel nehmen......... dann würde sie wohl gleich wirken........ stimmt das wenigstens??
bin mal gespannt wie ich vertrage......... bin ja raucher naja......... belara, valette und microgynon habe ich schon hinter mir, leider......
mich nervt das total........... hatte früher akne am rücken und deswegen meinte mein FA, dass ich die microgynon lieber nicht nehmen soll, sondern eine die antiandrogen wirkt.
also nahm ich dann die valette. da habe ich sehr starke pigment flecken bekommen auch im gesicht also schwups nach vielen monaten wieder abgesetzt.... dann die belara, da habe ich leider sehr starken ausschlag und pickel bekommen nun ja..... habt ihr erfahrung mit der diane 35??????????

Gefällt mir

D
dania_12503236
02.06.10 um 0:53

Ja denke schon
nehme seit 4 Monaten die Yaz und habe seitdem 6 Kg verloren, mache genauso viel Sport wie vorher esse aber deutlich mehr. Davor habe ich egal wie wenig ich gegessen habe nicht abgenommen.
Denke nicht, dass das 6 Kg Wassereinlagerungen waren. Mir passen endlich alte Klamotten wieder!

3 -Gefällt mir

Anzeige
L
lyyti_12741438
28.09.10 um 14:40

.
Das kann natürlich gut sein.

Bei mir ging das genau andersrum, ich hab früher viel Sport getrieben und jetzt eher weniger, das bedingt das glaube ich alles ziemlich.
Seit September 09 nehme ich die Valette und habe seitdem stolze 7-8kg zugelegt.. es ist ziemlich verflixt, denn damit bin ich überhaupt nicht zufrieden.
Ich denke der riesige Teil davon ist einfach Wasser, denn auch wenn ich jetzt krank war (starke Halsschmerzen) und habe 2-3 Tage nur sehr wenig bis gar nix gegessen und eben vermehrt nur getrunken, nehme ich trotzdem nicht ab! Wenn sind das mal 100gr oder so, aber die sind dann natürlich nach einem normalen Essen wieder doppelt drauf.

Ich weiß nicht, ob mehr Sport jetzt helfen würde, zuletzt hat es das nicht geholfen.
Was kann man denn gegen Wassereinlagerungen tun? Entwässern? geht sowas? oder hilft da wirklich nur das letzetndliche Absetzen der Pille?

Gefällt mir

C
celine_12069735
28.09.10 um 14:49
In Antwort auf an0N_1230041299z


also ich habe das bei meiner alten pille yasmin auch gemerkt, dass ich garkeinen hunger mehr hatte und auch (wenn es denn wassereinlagerungen waren, von der vorherigen pille evtl.) dass die wassereinlagerungen zurück gegangen sin und ich definitiv keine mehr hatte!!
habe das meinem frauenarzt erzählt das war letzte woche. ich bin hingegangen ummir eine neue pille verschreiben zu lassen, da ich die yasmin vor 3 wochen abgesetzt habe. und er meinte, dass das nicht sein kann .................... er hat wohl nicht verstanden, dass ich nicht meine, dass man von der pille gewicht verliert, sondern, dass ich regelrecht meine, dass ich keinen hunger mehr habe etc.
jetzt habe ich die diane 35 bekommen. soll sie am ersten tag meiner regel nehmen......... dann würde sie wohl gleich wirken........ stimmt das wenigstens??
bin mal gespannt wie ich vertrage......... bin ja raucher naja......... belara, valette und microgynon habe ich schon hinter mir, leider......
mich nervt das total........... hatte früher akne am rücken und deswegen meinte mein FA, dass ich die microgynon lieber nicht nehmen soll, sondern eine die antiandrogen wirkt.
also nahm ich dann die valette. da habe ich sehr starke pigment flecken bekommen auch im gesicht also schwups nach vielen monaten wieder abgesetzt.... dann die belara, da habe ich leider sehr starken ausschlag und pickel bekommen nun ja..... habt ihr erfahrung mit der diane 35??????????

Diane 35
Die Diane35 ist, soweit ich weiß, die stärkste Mikropille auf dem Markt und nur bedingt zur Verhütung gedacht. Sagen wirs so, es ist eher ein Aknepräparat mit verhütender Wirkung. Man darf sie nur eine bestimmte Zeit einnehmen, maximal 6 oder 12 Monate, wenn ich mich richtig erinnere. Zudem sollte man regelmäßig zur Blutuntersuchung gehen, weil mit der Diane35 ein erhöhtes Risiko besteht, Leberschäden zu bekommen.
Wenn man dann noch bedenkt, dass du Raucherin bist, finde ich die Verschreibung der Diane35 nicht sehr verantwortungsbewusst!
Generell solltest du das Rauchen unter der Pilleneinnahme auf ein Minimum reduzieren oder besser ganz aufhören.
Oder du verhütest ohne Hormone, die Möglichkeit gibts ja auch.

Gefällt mir

Anzeige
C
celine_12069735
28.09.10 um 14:51
In Antwort auf celine_12069735

Diane 35
Die Diane35 ist, soweit ich weiß, die stärkste Mikropille auf dem Markt und nur bedingt zur Verhütung gedacht. Sagen wirs so, es ist eher ein Aknepräparat mit verhütender Wirkung. Man darf sie nur eine bestimmte Zeit einnehmen, maximal 6 oder 12 Monate, wenn ich mich richtig erinnere. Zudem sollte man regelmäßig zur Blutuntersuchung gehen, weil mit der Diane35 ein erhöhtes Risiko besteht, Leberschäden zu bekommen.
Wenn man dann noch bedenkt, dass du Raucherin bist, finde ich die Verschreibung der Diane35 nicht sehr verantwortungsbewusst!
Generell solltest du das Rauchen unter der Pilleneinnahme auf ein Minimum reduzieren oder besser ganz aufhören.
Oder du verhütest ohne Hormone, die Möglichkeit gibts ja auch.

Ach Mist...
... alles ganz alte Beiträge... Völlig sinnlos getippt...

1 -Gefällt mir

L
laurie_11894091
28.09.10 um 14:59
In Antwort auf nkechi_12376102

Hallo
Welche Pille nimmst du denn? Die Yasmin/Petibelle und Aida/Yasminelle enthalten ein Gestagen das vorhandene Wassereinlagerungen ausschwemmt und neuen entgegenwirkt. Damit könnte man die 3 verlorenen kg sehr gut erklären.
Oder hast du vielleicht einfach weniger Appetit und isst daher weniger? Auch das kann durch die Pille bedingt sein.
Lg


Studien haben allerdings belegt, dass Pillen wie Yasmin, Petibelle etc. im Durchschnitt nur 400 g weniger Wasser einlagern als andere Pillen.

Außerdem muss man bedenken, dass diese Pillen ein höheres Thromboserisiko haben können, da das ach so tolle Gestagen, welche den Wassereinlagerungen entgegenwirken soll, das Blut verdickt.
Für Raucherinnen also absolut ungeeignet, aber das ist eigentlich jede Pille.

Gefällt mir

Anzeige
I
ismene_12661802
27.04.11 um 11:32

Abnehmen
also mir geht es genauso., wie joelya.
habe durch die YAZ auch 6-7kg abgenommen, innerhalb Monaten. Gut, habe da noch relativ regelmäßig Sport gemacht, aber der Hunger war schon geregelter. Vorher habe ich mich ach und krach vielleicht 2-3kg hinbekommen. Auf einmal passten Klamotten von früher wieder wie angegossen

Gefällt mir

Y
yu_12839429
24.08.12 um 13:15

Abnehmen ??? Verhütung !!!!
Also ich bin erschrocken wie viele Frauen oder jungen Mädchen denken Sie nehmen mal die Pille zum abnehmen.. Das die Anti Baby Pille für die Verhütung ist und auf den eigenen Hormonzyklus eingreift, das es ein Medikament ist was aus Hormonen besteht und allgemein mit Medikamenten nicht zu spaßen ist, es keine Lutschbonbon oder Smarties sind darüber denken die wenigsten wirklich nach. Ich bin erschrocken wie gleichgültig viele mit Ihrer Gesundheit umgehen, lieber Gesund und ausgewogen Ernähren und Sport treiben als sich Medikamente mit gefährlichen Nebenwirkungen ein zu schmeißen... Der Hausarzt hilft bei einer Ernährungsumstellung und Beratung, außerdem überprüft er regelmäßig das Blutbild, (Cholesterinwert) ganz wichtig, und das Gewicht ..

Denkt an eure Gesundheit, passt auf euch auf !!

1 -Gefällt mir

Anzeige
Y
yu_12839429
24.08.12 um 13:16

Abnehmen ??? Verhütung !!!!
Also ich bin erschrocken wie viele Frauen oder jungen Mädchen denken Sie nehmen mal die Pille zum abnehmen.. Das die Anti Baby Pille für die Verhütung ist und auf den eigenen Hormonzyklus eingreift, das es ein Medikament ist was aus Hormonen besteht und allgemein mit Medikamenten nicht zu spaßen ist, es keine Lutschbonbon oder Smarties sind darüber denken die wenigsten wirklich nach. Ich bin erschrocken wie gleichgültig viele mit Ihrer Gesundheit umgehen, lieber Gesund und ausgewogen Ernähren und Sport treiben als sich Medikamente mit gefährlichen Nebenwirkungen ein zu schmeißen... Der Hausarzt hilft bei einer Ernährungsumstellung und Beratung, außerdem überprüft er regelmäßig das Blutbild, (Cholesterinwert) ganz wichtig, und das Gewicht ..

Denkt an eure Gesundheit, passt auf euch auf !! Ich meine es nicht böse oder schlecht mit meinem Beitrag, es macht mir nur große sorge das manche denken die Pille ist zum Abnehmen anstatt den wirklichen Sinn in diesem Medikament zu erkennen !

Gefällt mir

T
tomke_12313184
24.08.12 um 22:23
In Antwort auf celine_12069735

Ach Mist...
... alles ganz alte Beiträge... Völlig sinnlos getippt...

Ich
nehme die Belara und habe eigentlich nicht bemerkt, dass ich abgenommen habe, schade eigentlich

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
avila_12066570
02.01.14 um 8:12
In Antwort auf ismene_12661802

Abnehmen
also mir geht es genauso., wie joelya.
habe durch die YAZ auch 6-7kg abgenommen, innerhalb Monaten. Gut, habe da noch relativ regelmäßig Sport gemacht, aber der Hunger war schon geregelter. Vorher habe ich mich ach und krach vielleicht 2-3kg hinbekommen. Auf einmal passten Klamotten von früher wieder wie angegossen

Will mir die Pille verschreiben lassen.
Hallo ! Bin ganz neu hier und hab Null Erfahrung mit Internet Foren. ( falls ich etwas unbeholfen wirke gleichmal vorweg
Also meine Frage ist eben wie dieses Mittel YAZ vertragen wird. Bin dabei mir die Pille verschreiben zu lassen abgesehen von verhüten auch wegen PMS.
Danke schon mal für Tipsund hinweise

Gefällt mir

K
kailee_12643086
27.08.14 um 0:47

Kann es selbst nicht glauben ....
Huhu, also ich habe durch das nehmen der Pille komischer weise abgenommen, kann es gar nicht glauben , weil es ja in der Regel so ist das man zu nimmt ! aber ich bin natürlich mehr als froh darüber

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
enfys_12486526
27.10.14 um 21:09

Zur essensumstellung
Also ich weiß es hat eigentlich nichts mit der Frage zu tun, aber darf ich wissen wie die essensumstellung aussieht?also was du täglich so isst, weil ich bin etwas übergewichtig und würde dass auch gerne durch ziehen
Also schade dass das nichts damit zu tun hat aber bitte um Antwort

1 -Gefällt mir

E
elma_12056303
21.01.15 um 0:10
In Antwort auf kailee_12643086

Kann es selbst nicht glauben ....
Huhu, also ich habe durch das nehmen der Pille komischer weise abgenommen, kann es gar nicht glauben , weil es ja in der Regel so ist das man zu nimmt ! aber ich bin natürlich mehr als froh darüber

Es stimmt tatsächlich
Seit fast 6 Monaten nehme ich die pille wieder. Ich hatte vorher nie richtig viel gegessen aber trotzdem 40 kg übergewichtig angesammelt. Seit ich die pille nehme natürlich auch mit kompletter ernährung s Umstellung habe ich jetzt 31 kg abgenommen. Und ich muss nicht hungern ganz und garnicht ich esse sogar ganz gut. Der Arzt meinte dann das wegen der ss die Hormone so durcheinander waren und ich garnicht abnehmen konnte. Und sie da seit dem beginn der Pille purzeln sie pfunde. Ich werde die pille noch ca 3-4 Monate nehmen und hoffentlich noch 10 kg abnehmen. Mein Arzt meinte dann sind die Hormone wieder im gleich Gewicht

1 -Gefällt mir

Anzeige
Q
quin_12175046
28.03.15 um 12:13

Abnehmen
Ich würd mal einem Abnehmmittel die chance geben einem zu helfen, die können jetzt schon erstaunliche abnehmarbeit leisten, als ich eins probiert hab wurden mir die Kilos im schlaf runtergebrannt.

Das beste daran ist das die pflanzlich sind, das heißt man muss nicht mal Nebenwirkungen befürchten.
Die Tipps dazu und das mittel an sich hatte ich gegoogelt und von da dann bekommen:


http://t1p.de/acai-abnehmen

1 -Gefällt mir

Z
zelda_12080879
01.04.15 um 14:01
In Antwort auf nkechi_12376102

..
Zum gut informieren gehört aber nicht dass man die Packungsbeilage überfliegt, sondern sie richtig liest. Hättest du das getan, dann wär dir wohl kaum entgangen, dass bei Nebenwirkungen auch Gewichtsabnahme steht!

M

Gefällt mir

Anzeige
Z
zelda_12080879
13.04.15 um 10:57


Gefällt mir

M
maija_11935971
01.06.15 um 20:16
In Antwort auf kailee_12643086

Kann es selbst nicht glauben ....
Huhu, also ich habe durch das nehmen der Pille komischer weise abgenommen, kann es gar nicht glauben , weil es ja in der Regel so ist das man zu nimmt ! aber ich bin natürlich mehr als froh darüber

Zugenommen
welche pille hast du den? weil ich hab total zugenommen.. :/

Gefällt mir

Anzeige
D
dsra_12528505
15.06.15 um 19:44
In Antwort auf elma_12056303

Es stimmt tatsächlich
Seit fast 6 Monaten nehme ich die pille wieder. Ich hatte vorher nie richtig viel gegessen aber trotzdem 40 kg übergewichtig angesammelt. Seit ich die pille nehme natürlich auch mit kompletter ernährung s Umstellung habe ich jetzt 31 kg abgenommen. Und ich muss nicht hungern ganz und garnicht ich esse sogar ganz gut. Der Arzt meinte dann das wegen der ss die Hormone so durcheinander waren und ich garnicht abnehmen konnte. Und sie da seit dem beginn der Pille purzeln sie pfunde. Ich werde die pille noch ca 3-4 Monate nehmen und hoffentlich noch 10 kg abnehmen. Mein Arzt meinte dann sind die Hormone wieder im gleich Gewicht

Hallo. Bitte um Rückmeldung
Hey!
Hab jetzt seit zwei Jahren eine andere Pille und hab in den 2 jahren 20kg zugenommen.

Wie heißt deine Pille?

Gefällt mir

P
pamela_12252184
19.10.15 um 22:41
In Antwort auf kailee_12643086

Kann es selbst nicht glauben ....
Huhu, also ich habe durch das nehmen der Pille komischer weise abgenommen, kann es gar nicht glauben , weil es ja in der Regel so ist das man zu nimmt ! aber ich bin natürlich mehr als froh darüber

What?
Ich selber nehme noch nicht die Pille, Allerdings komme ich so langsam in das Alter wo ich mehr mit Jungs zu tun habe. Ich würde gerne wissen welche Pille du nimmst, denn zunehmen möchte ich definitiv nicht!

Gefällt mir

Anzeige
C
caryn_12749118
21.10.15 um 15:09

Aaaalso
ich hab mit der pille lustigerweise genau die gegenteilige erfahrung gemach hab sie ca. 1 jahr lang genommen u in der zeit 9 kilo zugenommen hatte auch noch andere probleme wegen d hormonen aber mein gewicht hat mich am meisten belastet. mein fa hat mich dann dazu gebracht auf die goldspirale (hormon frei) umzusteigen, und nach 8 monaten hatte ich das gewicht wieder unten in dieser hinsicht teilt sich die frauenwelt in 2 gruppen, diejenigen die hormone vertragen und die anderen denens nicht so gut tut freut mich aber auf jeden fall für dich, dass du mit einem hormonellen verhütungsmittel so gut zurechtkommst

Gefällt mir

lovely0435
lovely0435
22.10.15 um 11:45
In Antwort auf caryn_12749118

Aaaalso
ich hab mit der pille lustigerweise genau die gegenteilige erfahrung gemach hab sie ca. 1 jahr lang genommen u in der zeit 9 kilo zugenommen hatte auch noch andere probleme wegen d hormonen aber mein gewicht hat mich am meisten belastet. mein fa hat mich dann dazu gebracht auf die goldspirale (hormon frei) umzusteigen, und nach 8 monaten hatte ich das gewicht wieder unten in dieser hinsicht teilt sich die frauenwelt in 2 gruppen, diejenigen die hormone vertragen und die anderen denens nicht so gut tut freut mich aber auf jeden fall für dich, dass du mit einem hormonellen verhütungsmittel so gut zurechtkommst

Re: 'Aaaalso'
hi sara10702,

ich gebe dir in einer hinsicht vollkommen recht: es gibt frauen, die hormone besser vertragen als andere.

was aber die gewichtszunahme betrifft, möchte ich dir widersprechen. die pille kann zwar zu wassereinlagerungen führen. das betrifft aber nicht mehr als 1 kg. allerdings steigert sie den appetit d.h. man isst mehr und DAS führt dann zum zunehmen. allerdings ist der appetit auch meistens nur in der anfangsphase (erste drei monate) gesteigert, sodass man darauf achten kann, wenn man es weiß.

beim abnehmen hat die pille eigentlich auch keinen einfluss. es wurden neue präparate auf den markt gebracht, die das versprechen, aber die ziehen auch nur wasser aus dem körper und erhöhen dadurch noch zusätzlich das thrombose-risiko. von derartigen pillen würde ich die finger lassen.

lg lovely0435

Gefällt mir

Anzeige
A
allie_11943811
28.10.15 um 15:24
In Antwort auf elma_12056303

Es stimmt tatsächlich
Seit fast 6 Monaten nehme ich die pille wieder. Ich hatte vorher nie richtig viel gegessen aber trotzdem 40 kg übergewichtig angesammelt. Seit ich die pille nehme natürlich auch mit kompletter ernährung s Umstellung habe ich jetzt 31 kg abgenommen. Und ich muss nicht hungern ganz und garnicht ich esse sogar ganz gut. Der Arzt meinte dann das wegen der ss die Hormone so durcheinander waren und ich garnicht abnehmen konnte. Und sie da seit dem beginn der Pille purzeln sie pfunde. Ich werde die pille noch ca 3-4 Monate nehmen und hoffentlich noch 10 kg abnehmen. Mein Arzt meinte dann sind die Hormone wieder im gleich Gewicht

Pille
Ich hab das Problem jetzt seid 1 Jahr ich nehme die Pille von weelafee und nehme immer mehr zu und finde niemanden der mir eine andere raten kan


Ich würde mich freuen wenn du dich melden würdest

Gefällt mir

G
glyn_12915786
29.03.16 um 16:28

Wie??
Hallo wie heisst denn die pille die du nimmst

Gefällt mir

Anzeige
M
malina_12530906
31.08.17 um 18:44
In Antwort auf lyyti_12741438

.
Das kann natürlich gut sein.

Bei mir ging das genau andersrum, ich hab früher viel Sport getrieben und jetzt eher weniger, das bedingt das glaube ich alles ziemlich.
Seit September 09 nehme ich die Valette und habe seitdem stolze 7-8kg zugelegt.. es ist ziemlich verflixt, denn damit bin ich überhaupt nicht zufrieden.
Ich denke der riesige Teil davon ist einfach Wasser, denn auch wenn ich jetzt krank war (starke Halsschmerzen) und habe 2-3 Tage nur sehr wenig bis gar nix gegessen und eben vermehrt nur getrunken, nehme ich trotzdem nicht ab! Wenn sind das mal 100gr oder so, aber die sind dann natürlich nach einem normalen Essen wieder doppelt drauf.

Ich weiß nicht, ob mehr Sport jetzt helfen würde, zuletzt hat es das nicht geholfen.
Was kann man denn gegen Wassereinlagerungen tun? Entwässern? geht sowas? oder hilft da wirklich nur das letzetndliche Absetzen der Pille?

enwässern kannst du , in den brenneseltee trinkst...

Gefällt mir

E
elma_12056303
05.09.17 um 13:24
In Antwort auf dsra_12528505

Hallo. Bitte um Rückmeldung
Hey!
Hab jetzt seit zwei Jahren eine andere Pille und hab in den 2 jahren 20kg zugenommen.

Wie heißt deine Pille?

Sorry war lang nicht mehr hier. Desm

Gefällt mir

Anzeige
A
annfhrt4611
12.02.22 um 14:31

Diätpillen - Abnehmen mit diesem Produkt muss jeder für sich selber herausfinden. Mir hat es geholfen und hilft immer noch ! In 2 Monaten 15 Kilo!    

2 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige