Forum / Sex & Verhütung

Kann Lusttropfen befruchten? sonst: Pille danach?

Letzte Nachricht: 20. September 2007 um 14:32
G
glenys_12833267
17.09.07 um 14:43

hallo an alle!


ist vllt nicht genau die richtige foren-sparte, aber ich hoffe, ich bekommen trotzdem eine antwort...

habe gestern mit meinem freund geschlafen, dummerweise ohne kondom oder sonstige verhütung...
allerdings haben wir auch nicht soo viel gemacht (hatten wir auch nicht vor ;o) ), ein paar mal rein und raus, mehr nicht wirklich. er ist auch nicht gekommen, hat nicht ejakuliert, ...

nun frage ich mich, ob man davon schon schwanger werden kann!? eigentlich ist ja das sperma dazu notwendig, allerdings hab ich mal gelesen, dass es diesen LUSTTROPFEN gibt, in dem auch sperma sein kann?

kann ich im nachhinein irgendwie merken, ob er einen lusttropfen 'abgegeben' hat?

ansosnten - was ist mit "pille danach"?? einfach nur zur sicherheit? wie lange geht das????



ich wäre SEHR SEHR dankbar über antworten,

viele liebe grüße,

slangely

Mehr lesen

E
elli_12373972
17.09.07 um 21:23

Mmhh
hi
ich hab son ähnlcihes problem...aber in bio haben wir gelernt dass man von lusttrpfen auch schwanger werden kann..ich wurde dir raten zur freuenärtzin zu gehn..bye

2 -Gefällt mir

G
glenys_12833267
18.09.07 um 16:51
In Antwort auf elli_12373972

Mmhh
hi
ich hab son ähnlcihes problem...aber in bio haben wir gelernt dass man von lusttrpfen auch schwanger werden kann..ich wurde dir raten zur freuenärtzin zu gehn..bye

...
danke erstmal für deine antwort...

hab grade bei meiner frauenärztin angerufen; da ist erst wieder am 2. oktober ein termin frei, d.h. ziemlich spät =(( werde mal versuchen, ob es in einer anderen praxis eher geht, aber hmm.. blöd ist es schon


weiß denn jemand, was es mit "pille danach" auf sich hat? obs das überhaupt wirklich gibt??
und bis zuw elchem tag danach das funktionieren würde??

UND ob man das mit dem lusttropfen nun irgendwo dran hätte spüren können???


danke...

LG, slangely

Gefällt mir

L
lara_11853551
18.09.07 um 18:09
In Antwort auf glenys_12833267

...
danke erstmal für deine antwort...

hab grade bei meiner frauenärztin angerufen; da ist erst wieder am 2. oktober ein termin frei, d.h. ziemlich spät =(( werde mal versuchen, ob es in einer anderen praxis eher geht, aber hmm.. blöd ist es schon


weiß denn jemand, was es mit "pille danach" auf sich hat? obs das überhaupt wirklich gibt??
und bis zuw elchem tag danach das funktionieren würde??

UND ob man das mit dem lusttropfen nun irgendwo dran hätte spüren können???


danke...

LG, slangely

Also...
Zur Pille danach: ja die gibts. Die besteht aus 2 Pillen die du hintereinander sobald wie möglich einnimmst. Dein FA gibt dir ein Rezept dafür und du kannst sie dir bei der Apotheke abholen.
Wenn du sie zum ersten mal nimmst sollte dein Arzt dir allerdings ein bißchen erklären was du machen sollst und so, zB wenn du sie wieda ausspuckst (wegen Übelkeit oda so, war bei mir net so, da mußt du dann nochmal los und eine holen).

ABER!! Die Pille danach wirkt nur in den ersten 48 Stunden nach dem "Akt".

Also schau das du schleunigst einen Arzt auftreibst, zur Not kannst du auch zum Hausarzt gehen soweit ich weiß der kann dir auch ein Rezept dafür ausschreiben.
Denn der sogenannte Lusttropfen kann dich auch schon schwängern.

Was du noch machen kannst ist abzählen ob du deinen Eisprung hattest, bzw es wirklich gefährlich sein könnte. Der Eisprung ist ca. 2 wochen nach dem 1. Tag deiner letzten Periode. Geht so ca. 2 bis 4 Tage wo du schwanger werden kannst.

Mit dem Lusttropfen spüren? Nicht das ich wüßte. Aba wenn manche schwangere dann haben manchmal Einnistungsblutungen kurz.

Also, ich hoffe du warst schon bei nem Arzt. Wie gesagt geh zur Not zum Hausarzt oda ins Krankenhaus, die ham das auch. Brauchst ja im endeffekt nur ein Rezept. Les dann die Packungsbeilage genau und folge den Anweisungen.

mlg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
glenys_12833267
18.09.07 um 20:14
In Antwort auf lara_11853551

Also...
Zur Pille danach: ja die gibts. Die besteht aus 2 Pillen die du hintereinander sobald wie möglich einnimmst. Dein FA gibt dir ein Rezept dafür und du kannst sie dir bei der Apotheke abholen.
Wenn du sie zum ersten mal nimmst sollte dein Arzt dir allerdings ein bißchen erklären was du machen sollst und so, zB wenn du sie wieda ausspuckst (wegen Übelkeit oda so, war bei mir net so, da mußt du dann nochmal los und eine holen).

ABER!! Die Pille danach wirkt nur in den ersten 48 Stunden nach dem "Akt".

Also schau das du schleunigst einen Arzt auftreibst, zur Not kannst du auch zum Hausarzt gehen soweit ich weiß der kann dir auch ein Rezept dafür ausschreiben.
Denn der sogenannte Lusttropfen kann dich auch schon schwängern.

Was du noch machen kannst ist abzählen ob du deinen Eisprung hattest, bzw es wirklich gefährlich sein könnte. Der Eisprung ist ca. 2 wochen nach dem 1. Tag deiner letzten Periode. Geht so ca. 2 bis 4 Tage wo du schwanger werden kannst.

Mit dem Lusttropfen spüren? Nicht das ich wüßte. Aba wenn manche schwangere dann haben manchmal Einnistungsblutungen kurz.

Also, ich hoffe du warst schon bei nem Arzt. Wie gesagt geh zur Not zum Hausarzt oda ins Krankenhaus, die ham das auch. Brauchst ja im endeffekt nur ein Rezept. Les dann die Packungsbeilage genau und folge den Anweisungen.

mlg

Ja...
mist... das war sonntag, und ich hab heut nirgendwo einen termin bekommen

und das mit den 2 wochen würd auch ungefähr hinkommen =(

das mit den einnistungsblutungen hab ich nicht, aber wenn das sowieso nur bei manchen auftritt, heißt das ja nicht unbedingt was...


was kann man denn sonst noch machen? ich meine, es ist jetzt grad mal 2 1/2 tage her, eben grad zu viel für die pille danach, aber kann man so bald überhaupt schon feststellen, ob man schwanger ist?? und was kann man da machen? so ne art abtreibung? *gruebel*

ach verflucht....

zu allem "übel" hab ich heut noch von einer gleichaltrigen freundin gehört, dass sie schwanger ist, im 5. monat schon, und es fast zu spät zum abtreiben festgestellt hat... :/ sie freut sich inzwischen, aber hmmm...


na ja, ich hoffe das beste, vllt schreibt ja noch jemand....


DANKE!

LG, slangely

Gefällt mir

L
lara_11853551
18.09.07 um 23:52
In Antwort auf glenys_12833267

Ja...
mist... das war sonntag, und ich hab heut nirgendwo einen termin bekommen

und das mit den 2 wochen würd auch ungefähr hinkommen =(

das mit den einnistungsblutungen hab ich nicht, aber wenn das sowieso nur bei manchen auftritt, heißt das ja nicht unbedingt was...


was kann man denn sonst noch machen? ich meine, es ist jetzt grad mal 2 1/2 tage her, eben grad zu viel für die pille danach, aber kann man so bald überhaupt schon feststellen, ob man schwanger ist?? und was kann man da machen? so ne art abtreibung? *gruebel*

ach verflucht....

zu allem "übel" hab ich heut noch von einer gleichaltrigen freundin gehört, dass sie schwanger ist, im 5. monat schon, und es fast zu spät zum abtreiben festgestellt hat... :/ sie freut sich inzwischen, aber hmmm...


na ja, ich hoffe das beste, vllt schreibt ja noch jemand....


DANKE!

LG, slangely

Puh...
...das is doof.
Naja jetzt mußt du dir auf jeden Fall nen Schwangerschaftstest besorgen. Den gibts in der Apotheke (auch im Müller oda so, aba ich hol den lieber von dort). Den kannst du in 7 bis 10 Tagen benutzen, dann hast du ein sicheres Ergebnis.
Was anderes kann man da sonst nix machen.

Zu Abtreibung: also soweit ich weiß kann man in den ersten Wochen noch so ne Pille (oda mehrere?) nehmen die "das" dann weg macht. Kommt dann glaub wie Tage raus, aba halt etwas heftiger.
Schau mal im Internet nach, wenn du etwas nachforschen willst. Da findet man viel drüber wann man wie abtreiben kann in welcher Woche.

Ansonsten tief durchatmen! Vielleicht is ja nix passiert!
Hol dir so nen Test und verschaff dir dann gewißheit. Den Test kannst du erst in ner Woche benutzen (das is dann ein Schnelltest denk ich) weil da erst der Hormonwert so hoch is das er messbar is.

Ich weiß das is hart jetzt zu warten. Aba stress dich nicht zu sehr, wie gesagt vielleicht is ja nix passiert.

mlg

Gefällt mir

G
glenys_12833267
20.09.07 um 14:32
In Antwort auf lara_11853551

Puh...
...das is doof.
Naja jetzt mußt du dir auf jeden Fall nen Schwangerschaftstest besorgen. Den gibts in der Apotheke (auch im Müller oda so, aba ich hol den lieber von dort). Den kannst du in 7 bis 10 Tagen benutzen, dann hast du ein sicheres Ergebnis.
Was anderes kann man da sonst nix machen.

Zu Abtreibung: also soweit ich weiß kann man in den ersten Wochen noch so ne Pille (oda mehrere?) nehmen die "das" dann weg macht. Kommt dann glaub wie Tage raus, aba halt etwas heftiger.
Schau mal im Internet nach, wenn du etwas nachforschen willst. Da findet man viel drüber wann man wie abtreiben kann in welcher Woche.

Ansonsten tief durchatmen! Vielleicht is ja nix passiert!
Hol dir so nen Test und verschaff dir dann gewißheit. Den Test kannst du erst in ner Woche benutzen (das is dann ein Schnelltest denk ich) weil da erst der Hormonwert so hoch is das er messbar is.

Ich weiß das is hart jetzt zu warten. Aba stress dich nicht zu sehr, wie gesagt vielleicht is ja nix passiert.

mlg

..
danke erstmal für die liebe antwort!

ich bin mittwoch morgen einfach zu einem arzt hingegangen und gesagt, was los ist. der hat mir eben auch gesagt, man könne so früh noch nichts feststellen, aber auch wenn es etwas mehr als 72 stunden her ist, sollte ich mal die pille danach nehmen... in den ersten 72 stunden wäre es mit 100 prozentiger wahrscheinlichkeit "rückgängig" gemacht worden, und so, wo es ein paar stunden mehr waren, läge die wahrscheinlichkeit etwa bei 85 prozent. also auch noch hoffnung!!

und dann gehe ich in einer woche nochmal hin und mache mit ihm zusammen den test und dann schauen wir weiter, was man machen kann..


meine mutter meinte letztens, man würde "anzeichen" erkennen können, so wie zB verstärkten ausfluss (der arzt hingegen meinte, man könne noch gar nix feststellen), und das hatte ich auch.. auch stärker als normalerweise in bestimmten phasen vom zyklus..
und das hat jetzt aufgehört.. also bin ich im moment erstmal zuversichtlich *puuuh*

danke nochmal für deine antworten, haben mir sehr geholfen!!
ich schreib dann nächste woche, wies aussieht..

GLG
slangely

Gefällt mir