Home / Forum / Sex & Verhütung / Kann ich das mein Leben lang unterdrücken?

Kann ich das mein Leben lang unterdrücken?

1. März 2011 um 11:14

Ich bin 30 Jahre alt, habe zwei Kinder und einen Mann.
Ich bin sehr glücklich in meiner Beziehung und glaube wirklich meinen " Deckel" gefunden zu haben.

Trotzdem weiß ich seit frühster Kindheit das ich eigentlich mehr auf Frauen stehe als auf Männer.

Nun ja, ich bin auf einem Dorf groß geworden und so etwas wie "Lesben" gab es gar nicht und war auch nie Thema.

Ich habe mich der "Norm" nach entwickelt. Hatte in der Zeit bis 20 unglaublich viele Männer. Habe meinen Körper auf der suche nach "Etwas" sexuell völlig ausgeschlachtet und war tot unglücklich.
Dann hab ich meinen Mann kennengelernt und war zum ersten Mal glücklich.
Mein Mann weiß das ich mich auch zu Frauen hingezogen fühle, sonst niemand anders.

Ich würde sehr gern einmal die Erfahrung mit einer Frau machen, weiß aber nicht wie ich das Händeln soll.
Ich will nicht das irgend welches Getratsche anfängt und die Kinder da nachher mit reingezogen werden.

Außerdem... wo findet man eine Frau? Ich meine es steht niemandem auf die Stirn geschrieben, was er für Vorlieben hat.

Oder sollte ich mein Leben doch einfach so weiterleben und das Verlangen bei Seite schieben?

Was denkt ihr?

1. März 2011 um 12:37

Hallo Du..
wo kommst du denn her?

Deine Angaben könnten auch meine sein... Alter etc. stimmt alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 12:50
In Antwort auf kamala_11926519

Hallo Du..
wo kommst du denn her?

Deine Angaben könnten auch meine sein... Alter etc. stimmt alles

Hm witzig ...
... und man denkt ständig das man bestimmt die einzige ist, der es so geht.

Ich komme aus der Nähe von Münster NRW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 12:54
In Antwort auf simona_12844547

Hm witzig ...
... und man denkt ständig das man bestimmt die einzige ist, der es so geht.

Ich komme aus der Nähe von Münster NRW

Nein...
definitiv nicht...

Ich bin aus Sachsen-Anhalt...

Aber wirklich witzig, ich bin 30, verheiratet, 2 Kinder... passt alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 13:01
In Antwort auf kamala_11926519

Nein...
definitiv nicht...

Ich bin aus Sachsen-Anhalt...

Aber wirklich witzig, ich bin 30, verheiratet, 2 Kinder... passt alles

Bist du
denn wenigstens schon ein bißchen weiter wie ich?

Weiß es jemand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 13:09
In Antwort auf simona_12844547

Bist du
denn wenigstens schon ein bißchen weiter wie ich?

Weiß es jemand?

Nein,
ich würde sagen, du bist mir sogar ein Stück voraus. Dein Mann kennt deinen Wunsch und ihn scheint es auch nicht zu stören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 13:46
In Antwort auf kamala_11926519

Nein,
ich würde sagen, du bist mir sogar ein Stück voraus. Dein Mann kennt deinen Wunsch und ihn scheint es auch nicht zu stören.

Nein,
stören tut es ihn nicht. Er ist eher so das er am liebsten zugucken will. Typisch Mann halt

Meinst du deinen würde es stören? Unterhaltet ihr euch sonst offen was sexuelle Sachen betrifft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 21:02

Musst du es dein leben lang unterdrücken?
ich glaube, es kommt sowieso, so, wie es kommen soll.

wenn es so sein soll, kommt sie oder du stolperst über sie...oder du suchst sie gezielt. wenn dein wunsch immer stärker wird und du es wirklich willst.....geschieht es auch.

es gibt nichts schöneres als seinen wünschen freien lauf lassen zu können.

ich wünsche dir....deinen weg!

lg tiezia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 17:29

Nein, das kannst du sicher nicht...
Hey, ich bin fast in derselben Situation wie ihr: 27 Jahre alt, verheiratet, mit dem 2. Kind schwanger. Ich lebe seit 10 Jahren mit meinem Mann in einer glücklichen Beziehung, wusste aber schon vorher, dass ich auch auf Frauen stehe. Bis ich mir und ihm eingestanden habe, bi zu sein, hat es allerdings dann doch etwas gedauert. Frauen gehen mir einfach nicht aus dem Kopf, vor allem eine, meine beste Freundin (hab schon öfter gelesen, dass es vielen so geht). Wir haben eine liebevolle Beziehung zueinander, küssen uns auch gelegentlich, allerdings nur, wenn bei ihr Alkohol im Spiel ist. Sie ist quasi das weibliche Pendant zu meinem Mann. Allerdings sagt sie, dass sie nicht auf Frauen steht und ich habe die Hoffnung fast aufgegeben, dass jemals mehr zwischen uns sein wird. Ich will sie nicht verlieren, indem ich mehr versuche und sie aber nicht mehr will. Dafür ist sie mir viel zu wichtig. Aber ich bin sicher, dass ich dieses Verlangen nicht für immer unterdrücken kann. Ich würde gern mal eine interessante/interessierte Frau kennenlernen, aber gleichzeitig kann ich mir kaum vorstellen, etwas mit einer anderen als ihr zu haben. Kompliziert, das ganze..... Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin überzeugt, dass man dieses Verlangen nicht komplett und für immer unterdrücken kann, weil es einfach zu elementar und zu bedeutend ist. Ihr seid nicht allein in eurer Beziehungs- und Lebenskonstellation und euren Wünschen und Träumen! Ich wünsche euch, mir und allen anderen Frauen da draußen, denen es auch so geht, dass sich unsere Träume erfüllen und wir unsere Wünsche ausleben und genießen können, wie auch immer sich dies mit unserem Leben vereinbaren lässt.
Alles Liebe, Claire

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2011 um 20:46

Unterdrücken nicht, aber Ausleben geht auf viele Arten!
Hallo Betsy!
Sicherlich kann es sehr problematisch werden, wenn du versuchst dein Verlangen dein Leben lang zu unterdrücken. Die Frage stellt sich vor allem, möchtest du es nicht unterdrücken, weil du deine Kinder hast oder weil du eigentlich gar keine lesbische Beziehung eingehen möchtest?
Wenn du deinen Mann liebst & dein Leben magst & es mehr sexuelle Fantasien gibt, kann man die auch anders ausleben: dein Mann erzählt dir als Vorspiel erotische lesbische Geschichten oder ihr schaut euch einen Lesbenporno an bzw. Dreier! Gerade beim letztgenannten könntest du erstmal Erfahrungen sammeln & schauen, ob es auch wirklich das ist, was du dir eigentlich wünscht!
Von daher würde ich dir raten, dass du erstmal Erfahrungen in dem Bereich sammelst um dir sicher zu werden, was du brauchst & was dich glücklich macht. Dann wirst du schon selbst merken, ob du das dein Leben lang unterdrücken magst/kannst oder eine andere Richtung einschlägst.

Ich bin selbst seit mehreren Jahren in einer hetero-beziehung, aber finde Frauen auch viel attraktiver & so als Männer. Ich möchte aber dieses "Normalo"-Leben, dass ich jetzt habe mit Aussicht auf Kinder, etc. statt einer "Minderheit" anzugehören, die sich durchkämpft & liebe meinen Freund sehr. In meiner Beziehung ist es daher auch nicht schlimm, wenn ich sexuell gesehen mehr auf Frauen stehe, er weiß dass & mit z.b. oben genannten Vorschlägen geht er auch darauf ein & ich habe so nicht das Gefühl als ob mir was fehlt.
Mach doch erstmal einen Schritt in die RIchtung dich auszuleben & schau dann weiter.
Viel GlücK!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2011 um 11:47

Sehnsucht
Ich bin in einer glücklichen Beziehung mit meinem Freund aber suche schon immer Sex mit einer Frau ohne Beziehungsstress zum gegenseitigen Verwöhnen, habe das noch nie real gemacht, doch der Wunsch ist sehr groß mit einer Frau !!
Bin 49Jahre, 168cm, Kleidergröße 42, gerne auch ältere Frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2011 um 19:29

HI Da bist du nicht alleine!!
Hi, ja
mir geht es da genau so . Hatte zwar mit 20 schon meine erfahrung aber seit dem nicht s mehr . Aber das verlangen ist immer wieder da . Mich reizen manche Frauen einfach. Aber ich brauche überwiegend den Mann . Ich will die Sinnlichkeit und die erotik von dne Frauen und die kleinen Spielchen die wir so gut können.Aber wie du schon schreibst , ist nicht überal sichtbar . Es ist verdammt schwer. Aber ich brauche erst einen Bezug zu einer Frau , so wie ne Freundin das man merkt ob da was rüber kommt . Kannst mir ja schreiben. LG Nici

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2011 um 12:37

Kann dich verstehen
hallo,
sorry wenn ich dich einfach so anschreibe,aber ich bin ungefähr in der gleichen lage,ich ahbe auch zwei kinder und einen mann und bin auch sehr glücklich mit ihm!!!!!aber trotdem verspüre ich das verlangen mit einer frau erfahrung zu sammeln,ich weiss nicht wie es bei dir ist aber ich hab das glück das mein mann da in der hin sicht voll und ganz hinter mir steht,er sagt immer ich bin nur glücklich wenn du es bist,weil das ist liebe mein schatz sagt er immer.und aussdeem sind wir jetzt mal ganz erhlich welchen amnn turnt die vorstellung nicht an das seine frau was mit einer anderen frau hat!!! und für ihn und für mich ist es auch kein fremd gehen!!!!!!

naja wie geasagt ich kann es bei dir nachvoll ziehen,auch wegen der kinder weil wir wohnen ein wenig ausserhalb der stadt,und wie du schon sagst dann kommt das gerede von wegen die kinder und bla,bla bla......!das kenn ich.dabei finde ich haben auch wir frauen das recht auf auslebung der sexualität!!!!!!!!!!!

ich wünsche dir noch alles gute,
war echt mal super jemand zu finden der ca.auch in so einer situation sit wie ich.

ganz liebe grüsse Doreen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2011 um 15:52

O_O
Jetzt hast du aber sicher die von dir genannten 99,9 Prozent Fakes als "Freunde" gewonnen.

Aber vollkommen recht hast du!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen