Home / Forum / Sex & Verhütung / Kann der frauenarzt sehen ob wirklich schon sex hatte?

Kann der frauenarzt sehen ob wirklich schon sex hatte?

17. Januar 2008 um 19:33

hallo ihr lieben.
ich (18) war noch nie beim FA. Meine Mutter wollte immer, dass wenn ich einen freund habe, dann zum FA gehe wegen 1. der pille ... und 2. wegen dieser spritze gegen Gebährmutterhalskrebs.
Nun habe ich meinen 1. Freund... hab aber schon mit ihm sex gehabt...mit kondom natürlich.
kann mein FA jetzt erkennen, dass ich schon sex hatte ... bestimmt oder?
Und wisst ihr wie es dann ist mit dieser Spritze?
Hat diese dann überhaupt noch eine Wirkung? weil ich hab mal gehört, dass diese vor dem 1. mal wirkt....
werde ich anders behandelt vom FA wenn ich sage ich hatte schon mal sex?
oh man... und sorgen wegen meiner mutter mache ich mir auch... denn sie denk ich hatte noch keinen sex... wenn sie das erfährt ... bringt sie mich um (krass gesagt)
ich hatte schon mit dem gedanken gespielt, den arzt dann etwas anzuschwindeln... ich meine das jungfernhäutchen kann ja auch schon wegen anderen dingen nicht mehr "da" sein oder?
könnt ihr mir da so einige sachen erklären?
habt ihr tipps für mich, wie ich jetzt mit dieser situation umgen soll?
ich bin jedenfalls dankbar für jede antwort!

Beste hilfreiche Antwort

20. Mai 2012 um 14:30

Kann der frauenarzt sehen ob wirklich schon sex hatte?
Hallo liebe Leutchens ,
ich sehe, dass diese Frage schon sehr weit zurück liegt, allerdings habe ich eine ähnliche Frage wie "eveline1110"...
Ich habe bereits mit jemanden geschlafen mit Kondom natürlich, aber habe die Pille nicht genommen, da ich wegen eltern das nie durfte... jedoch habe ich jetzt wieder einen Freund und möchte mit ihm schlafen. Ich habe die Gebärmutterhalsimpfung schon hinter mir (alle drei), wäre die Frage ob das jetzt noch wirkt?! .Möchte auch zum FA gehen um mir die Pille verschreiben zu lassen. Was genau will man denn da alles wissen??? Muss er mich auch im intimen bereich untersuchen? und muss man auch irgendwelche Impfpässe mitnehmen etc.?
Danke für eure Antworten!!!!

4 LikesGefällt mir 22 - Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 19:52

Hallo
also...ja die untersuchung ist anders bei FA wenn du schon sex hattest. wenn du noch keinen sex hattest, dann macht sie nur eine ultraschall untersuchung. wenn du schon sex hattest, dann schiebt dir der FA einen stab unten rein, um alles zu kontroliieren. wenn du sagst du hattest noch nie sex, dann schiebt sie dir das gerät auch nicht hinein, denn sie möchte dein jungerfernhäutchen nicht verletzen. und der FA kann auch nicht feststellen wie den jungfernhäutchen gerissen ist! gerissen ist gerissen. das kann auch beim sport passieren, oder durchs fingern. ich war schon einmal beim FA als ich noch keinen sex hatte, aber ich hab mein jungfernhäutchen damals schon zerissen gehabt, aber das wusste weder ich, noch sie. und wegen der gebärmutterhalskrebs- spritze, die habe ich auch schon alle hinter mir. es ist allerdings besser, wenn du die spritzen bekommst, bevor du dein erstes mal hattest. aber jetzt ist es auch schon zu spät. aber manche ärzte raten dir die spitzen zu machen, wenn man schon sex hatte. wenn der freund auch noch jungfrau war, dann macht das nichts aus dass du schon sex hattest. denn beim gebärmutterhalskrebs sind nur die männer die überträger und leiten das von frau zu frau weiter. noch fragen?

10 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 20:32

Hi
speisefisch hat recht. der FA kann nicht herausfinden wie dein Jungfernhäutchen gerissen ist. es ist nun mal so. du bist jetzt 18 Jahre alt und ich finde deine Mutter sollte sich keine Sorgen machen, dass du schon Sex hattest. es ist nun mal etwas ganz natürliches. du bist alt genug um selber zu wissen was für dich gut ist. es ist aber doch besser die Spritze vor dem 1. mal zu bekommen, da sie dann eher eine wirkung hat als danach. aber trotzdem solltest du sie dir auch jetzt noch geben lassen.
gruß flecki10

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 20:44
In Antwort auf yamila_12677296

Hallo
also...ja die untersuchung ist anders bei FA wenn du schon sex hattest. wenn du noch keinen sex hattest, dann macht sie nur eine ultraschall untersuchung. wenn du schon sex hattest, dann schiebt dir der FA einen stab unten rein, um alles zu kontroliieren. wenn du sagst du hattest noch nie sex, dann schiebt sie dir das gerät auch nicht hinein, denn sie möchte dein jungerfernhäutchen nicht verletzen. und der FA kann auch nicht feststellen wie den jungfernhäutchen gerissen ist! gerissen ist gerissen. das kann auch beim sport passieren, oder durchs fingern. ich war schon einmal beim FA als ich noch keinen sex hatte, aber ich hab mein jungfernhäutchen damals schon zerissen gehabt, aber das wusste weder ich, noch sie. und wegen der gebärmutterhalskrebs- spritze, die habe ich auch schon alle hinter mir. es ist allerdings besser, wenn du die spritzen bekommst, bevor du dein erstes mal hattest. aber jetzt ist es auch schon zu spät. aber manche ärzte raten dir die spitzen zu machen, wenn man schon sex hatte. wenn der freund auch noch jungfrau war, dann macht das nichts aus dass du schon sex hattest. denn beim gebärmutterhalskrebs sind nur die männer die überträger und leiten das von frau zu frau weiter. noch fragen?

Frage
hmm das heißt also die spritze wirkt nicht mehr so sehr wenn ich schon sex hatte... (aber wirken tut sie dennoch oder?)
worum geht es denn dabei? wird die spritze etwas... sagen wir mal "unwirksamer" wenn ich mit den spermien in berührung gekommen bin... oder liegt es generell am eindringen?
also ab wann ist es "zu spät" für diese spritze?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2008 um 6:48

Du
kannst doch alleine zur Frauenärztin gehen.
Sie hat Schweigepflicht auch deiner Mutter gegenüber.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 11:58
In Antwort auf alisha_12927485

Frage
hmm das heißt also die spritze wirkt nicht mehr so sehr wenn ich schon sex hatte... (aber wirken tut sie dennoch oder?)
worum geht es denn dabei? wird die spritze etwas... sagen wir mal "unwirksamer" wenn ich mit den spermien in berührung gekommen bin... oder liegt es generell am eindringen?
also ab wann ist es "zu spät" für diese spritze?

Man man man
Hi,

also hab die Impfung auch schon hinter mir und war auch keine Jungfrau mehr wie ich mit impfen lassen hab. Es geht eigentlich nur darum das die Viren für den Gebärmutterhalskrebs durch Männer übertragen werden, wenn du also schon Sex hattest und du dich dann erst impfen lässt "könnte" es sein das du dann schon Viren in dir hast. Muss aber nicht sein also würde ich die Impfung aufjedenfall machen egal ob du Jungfrau bist oder eben nicht. Es ist halt hauptsächlich so dass wenn du schon 30 bist und 20 verschiedene Sexpartner hast is die wahrscheinlich ja größer das du schon Viren in dir hast als wenn du noch nie Sex hattest. Deswegen empfehlen die Krankenkassen und Ärtze halt die Impfung nur an "Jungfrauen" bzw. jüngere Mädchen die noch nicht viele Sexpartner hatten. Im Endeffekt ist es egal, schaden kann es auf keinen Fall was wenn du dich Impfen lässt!!!!!

Gruß Kathy

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 14:30

Kann der frauenarzt sehen ob wirklich schon sex hatte?
Hallo liebe Leutchens ,
ich sehe, dass diese Frage schon sehr weit zurück liegt, allerdings habe ich eine ähnliche Frage wie "eveline1110"...
Ich habe bereits mit jemanden geschlafen mit Kondom natürlich, aber habe die Pille nicht genommen, da ich wegen eltern das nie durfte... jedoch habe ich jetzt wieder einen Freund und möchte mit ihm schlafen. Ich habe die Gebärmutterhalsimpfung schon hinter mir (alle drei), wäre die Frage ob das jetzt noch wirkt?! .Möchte auch zum FA gehen um mir die Pille verschreiben zu lassen. Was genau will man denn da alles wissen??? Muss er mich auch im intimen bereich untersuchen? und muss man auch irgendwelche Impfpässe mitnehmen etc.?
Danke für eure Antworten!!!!

4 LikesGefällt mir 22 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen