Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Kacken und Sex

18. September 2011 um 17:31 Letzte Antwort: 18. September 2011 um 20:08

Mal etwas pragmatischer Rat gefragt:

Nicht jede hat ein BD oder nicht überall steht eins zur Verfügung. Da kommt es eben schon mal vor, dass man Sex hat, geleckt wird und auch mal am Arsch rumgefummelt bekommt, oder gar die Rosette geleckt bekommt, wenn man vorher gerade erst kacken war. Man kann nicht überall 100% Sauberkeit garantieren, dass wisst ihr ja selbst. Aber nun zu meiner Frage wie macht ihr das dann genau?

Ihr geht kacken, wo auch immer (daheim, beim Freund, bei Freunden, auf Öffentlichen) und danach habt ihr auf einmal Sex, es kommt eben dazu. Zeit zu duschen ergab sich nicht mehr, oder direkt nach dem Duschen musstet ihr erst kacken gehen. Alles also sehr ungünstig, zeitlich. Aber im wahrsten Sinne des Wortes: Shit happens.

Mir ist es schon passiert, dass mein Ex-Freund mich dermassen dazu fast nötigte mich lecken zu wollen und dabei auch meine Rosette verwöhnte, obwohl ich vorher gerade erst kacken war. Das war echt scheisse. Keine Ahnung ob er es gemerkt hatte, könnte ich mir aber schon vorstellen.

Tja... Euch auch schon passiert, was macht ihr um das zu verhindern?

Mehr lesen

18. September 2011 um 17:36

Probiere es doch einfach
mit feuchtem Toilettenpapier. Wenn keines greifbar sein sollte, kannst du ersatzhalber auch normales Papier mit Wasser anfeuchten. Sauberer wirst du es ohne Dusche kaum hinkriegen...

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir

18. September 2011 um 20:08


ähhhmmm..ich denke das sich die Person die am Popo leckt sich dessen wohl bewusst ist *oderauchnicht*...das evtl voher Kakedü gemacht wurde ...kommt ja im seltensten Fall wo anders raus..oder wie????

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers