Home / Forum / Sex & Verhütung / Jungfräulichkeit - das erste Mal / Jungfräulichkeit verlieren - um jeden preis?

Jungfräulichkeit verlieren - um jeden preis?

30. Dezember 2009 um 18:09 Letzte Antwort: 24. Oktober 2015 um 15:43

hallo, ich bin 22 und noch jungfrau (männlich natürlich). das heißt, ich habe noch nie irgendwas mit einer frau gehabt, nicht küssen, nicht händchen halten, garnix. und ich habe keine hoffnung mehr, dass ich es schaffen würde nicht alleine zu sterben irgendwann. mich beschäftigt das problem ziemlich, so weit, dass ich selbstmord als echte alternative sehe. ich will nicht näher drauf eingehen, da man so leicht entanonymisiert wird. jedenfalls belastet mich das ziemlich. und ich bin mir fast sicher, dass es so mein ganzes leben weiter gehen könnte.
also - situation hoffnungslos, ich will niemanden sehen, der mir schreibt, dass es niemals hoffnungslos ist, sowas tut immer ganzschön weh.
es gibt jedoch die möglichkeit sich einfach sex zu kaufen - sozusagen die rettung für armselige geschöpfe wie mich .
finde den gedanken widerlich, unmoralisch, überhaupt total scheiße einfach. aber ich weiß halt net wies wirklcih ist, vielleicht gefällts mir ja oder so.
die sachen, die mich jetzt interessieren würden, sind:
gibt es menschen, die irgendwann in einer ähnlichen situation waren? (falsches board dafür, ich weiß, aber nix ist unmöglich)
und dann, was hier vielleicht eher angebracht ist: ja, es kann alles kommen. ich kann nen verdammt guten job abbekommen und geld machen wie heu und dadurch evnt attraktiv werden (da leute es manchmal falsch verstehen: das entspricht nicht meinem menschenbild, ich spreche von möglichkeiten), ich könnte die frau überhaupt kennenlernen ganz natürlich oder so. bin ein sehr ehrlicher mensch, würdet ihr jemanden, der sich sex erkauft hat, überhaupt tolerieren können als partner?
und falls jemand regelmäßig von diesem angebot gebrauch macht: gibt es die möglichkeit davon sowas wie süchtig zu werden? also irgendwann mal ne beziehung zu haben und trotzdem noch ins bordell gehen zu müssen?

ich weiß, dass es hier schon threads gab zu dem thema, aber ich war einfach mal so frei noch einen aufzumachen

Mehr lesen

31. Dezember 2009 um 13:11

Re
wenn du es gerne probieren möchtest, warum nicht?

Besser als traurig in der Gegend rumzulaufen.

Ich als Frau fände weder einen Mann abstoßend, der das mal (oder öfter) gemacht hat, noch fände ich ihn abstoßend oder seltsam, wenn er bis Ende 20 noch nie einen Sexpartner hatte (da hast du ja noch ne Menge Zeit).
Es gibt da Druck von außen "es" die ganze Zeit und möglichst früh zu tun.
Wenn du es selber willst und keine Frau hast, dann ist doch käuflicher Sex super. Einfach, schön und verletzt keine Gefühle

Wenn es nicfht so ist, dann warte einfach noch.

Du klingst ein bißchen depressiv. Vielleicht solltest du da mal mit deinem Hausarzt drüber sprechen? Solche verzweifelte Gedanken sind nicht wirklich gesund. Und es gibt tolle Behandlungsmöglichkeiten gegen Depressionen. Spreche aus Erfahrung und habe selber viel zu lange damit gewartet!

Gefällt mir
2. Januar 2010 um 12:46

Lalala
danke für die beiträge erstmal hätte net erwartet, dass es hier mehr geben könnte als doofe kommentare.
ich will keinen arzt darum aufsuchen, ist meine entscheidung so. was will der hausarzt (oder ein spezialist) auch machen, mit mir schlafen? ^^
gibt tolle wege depressionen zu heilen, hab mich da acuh ein bisschen informiert. aber die meisten leute haben aus ganz anderen gründen depressionen und können nach der heilung (irgendwie finde ich das wort unpassend) ein ganz normales leben weiterführen - bei mir würde sich garnix ändern . will das auch net weiter diskutieren, dazu ist das echt das falsche forum.
wegen ons und sowas:
wenn man sowas hört, hat man wohl nen computernerd vor augen, der den ganzen tag pcspiele spielt und bei seiner mutter wohnt (vielleicht nicht ganz so, ich versuche nur die essenz zu treffen). würde mich nicht unbedingt in diese kategorie einordnen, vielleicht erschein ich aber so. bei sowas wie partys gefallen mir in der regel die wenigsten frauen. ich bin nicht besonders attraktiv (wenn angeblich auch nicht ,,abgrundtief hässlich"), ja, und vor einer attraktiven frau hätte ich eher angst bzw finde sie nicht ansprechend - weniger gut aussehende frauen trifft man leider net so oft auf partys und wenn, dann sind sie totale soziale krüppel oder sind vergeben. kann man irgendwie nix anfangen so wirklich, so spontan. vielleicht sollte ich dem ganzen aber echt noch nen bissl zeit geben. und vielleicht echt mal innen urlaub fahren . die ... würde mir glaub ich auch zu sehr leid tun

Gefällt mir
30. März 2010 um 8:57

Ganz erlich...
ich bin ende 20 (werde im sep. 29) ...
und ich hatte bis 27 keine freundin. dies ist aber auch kein garant dafür das man sex hat. nach 1 jahr und 3 mon. kann man sagen das ich so gut wie noch jung(mann) bin. einen kurzen versuch mal ausgenohmen bei dem es ihr unangenehm war und wir es schnell gelassen haben...
ich muß nun auch nicht weiter auf die sache eingehen, ich hab dies an anderer stelle schon getan. sie hatte eine blockade und auch so sehr wenig lust.

gut ich muß dazu sagen das ich in der beziehung schon ein wenig gelernt, vorallen dinge das berührungen usw. einfach sind wenn man sich keine gedanken darüber macht. wenn man die nähe einfach genießt...

das mit dem filirtportal ist schon eine gute idee. und einfach locker sein bei einem treffen. und warum nicht die attraktiven? sie sind auch nicht "perfekt". ich meine probieren kann man es immer und vor allem dingen nach seinem typ frau suchen!
ausser du meinst diese (ich sag mal) "aufgetakelten" tussis, die dann aber nichts wirklich zu sagen haben oder nichts dahinter ist. das kann ich dann verstehen.
dann tue mal dies was dich intressiert und sehe ob du dort jemanden kennenlernst.

ich weiß das dies alles einfacher gesagt ist als getan. ich hab es auch auf diesem wege probiert und es hat immer nicht so recht geklappt. aber wenn man "verzweifelt" sucht wird dies auch nichts.
ich war auch immer schüchtern, auch beim schreiben. gut ich bin immer noch introvertiert, aber dies ist eine charakter eigenschaft, merke aber das es besser ist als früher. kann etwas sagen, es muß immer nur der richtige gesprächspartner dafür gegeben sein.
ich hab dies auch einsehen. kommischer weisse seit ich es locker sehe und es als spaß einfach im netz z.b. zu flirten (nicht gleich alles ernst nehmen, meinen)... einfach locker schreiben.
da klappt es.
man findet (wenn auch vorerst online) freundschaften. und ich hab in den letzten mon. 2 dates gehabt. gut erstes war nicht so "prickelt", aber beim letzten hab ich mich etwas mehr als 3h sehr gut mit einem mädel unterhalten. und sehr warscheinlich sehen wir uns nun über ostern wieder...

was ich damit sagen möchte das du die ganze sache zu ernst siehst. gut ich habe und fühle mich auch oft mal alleine oder einsam. aber niehm es dir nicht so zu herzen!

1 LikesGefällt mir
5. April 2010 um 22:21

Bordell wäre eine möglichkeit...
... den druck abzubauen, noch nie sex gehabt zu haben. Mein Freund war auch total verkrampft am anfang, weil er noch jungfrau war... Aber er hat den druck sich selbst auferelegt. Wenn du ihn mental nicht bekämpfen kannst, (wie viele männer, glaub ich) geh ins bordell. süchtig wirst du net... Vielleicht strahlst du danach eine größere Selbstsicherheit durch diese erfahrung aus und kannst lockerer und gelassener an Beziehungen rangehen.
Kopf hoch wenn du net allein sterben willst, wirst dus au net

Gefällt mir
17. April 2010 um 0:56

Tja
also seriöse partneragentur im internet? oder blinddates? es is vielleicht nicht das romantischste, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass es wirklich funkt.

Gefällt mir
6. Juli 2010 um 18:06


Trotzdem der Tread eh veraltet ist, in der heutigen Gesellschaft wird das fast von einem Mann verlangt unter 20 schon gepoppt zu haben.
Ganz ehrlich, ich weiß immernoch nicht, ob ich es meiner Freundin erzählen würde wenn es mal soweit ist.
Eine Frau mit 30 zum Beispiel, setz garantiert voraus das ein 35jähriger "Erfahrung" hat.
Aber in den Puff würd ich deswegen nie gehen, das schöne Geld.

Gefällt mir
7. Juli 2010 um 9:08
In Antwort auf amadeo_12068621


Trotzdem der Tread eh veraltet ist, in der heutigen Gesellschaft wird das fast von einem Mann verlangt unter 20 schon gepoppt zu haben.
Ganz ehrlich, ich weiß immernoch nicht, ob ich es meiner Freundin erzählen würde wenn es mal soweit ist.
Eine Frau mit 30 zum Beispiel, setz garantiert voraus das ein 35jähriger "Erfahrung" hat.
Aber in den Puff würd ich deswegen nie gehen, das schöne Geld.


ich kann dir eins sagen, die frauen reagieren nicht negativ.
viele sind verwundert, aber negative erfahrung hab ich nicht damit gemacht wenn ich es jemanden erzählt hab. sicher ich weiß nicht wie es bei einem 35jährigen aussieht, aber es gibt immer gründe dafür, und nicht unbedingt das man stock hässlig ist oder strinkt oder der gleichen!

wie gesagt ich kann es nur aus der sicht eines ende 20zig jährigen sagen. aber man kann immer hoffen und nie verzweifelt sein, irgendwann klappt dies schon.
ich hab nun auch erst seit ein paar monaten meine neue freundin und seit einiger zeit guten schönen sex!
aber das nur mal nebenbei...

Gefällt mir
20. Juli 2010 um 18:24

Lass Dich nicht unter Druck setzen
Hallo raffell

Ist der Sex so wichtig? Wenn ich heut nochmal wählen sollte, würde ich Jungfrau bleiben, bis ich die Frau für's Leben gefunden habe.

Wenn Du schon das Gefühl hast (ich darf doch Du sagen?), dass ein Bordell etwas Entwürdigendes ist (für beide Seiten), dann lass es doch. Der Meinung bin ich auch. Ich habe vor einigen Monaten beschlossen, enthaltsam zu sein (auch keine ... so lange, bis ich die Frau finde, mit der ich mein restliches Leben verbringen will. Und wenn es nicht klappt, dann bleib ich lieber ohne Sex als entwürdigende One-Night-Stands oder Puffbesuche zu machen, wo die rein körperliche Befriedigung im Vordergrund steht und nicht die Beziehung von Mensch zu Mensch. Alles andere reduziert den Menschen auf seine tierische Triebnatur. Dies wird wohl auch seine Folgen für eine spätere Ehe haben, weil dann die Sexualität zu sehr dominiert. Also: Alles oder nichts! Entweder eine umfassende Beziehung auf geistiger, seelischer und körperlicher Ebene oder eben nicht. Man kann auch ohne Sex ein erfülltes Leben haben, das nur nebenbei.

Gruß, Bert

1 LikesGefällt mir
31. Juli 2015 um 15:51
In Antwort auf nader_12379380

Lass Dich nicht unter Druck setzen
Hallo raffell

Ist der Sex so wichtig? Wenn ich heut nochmal wählen sollte, würde ich Jungfrau bleiben, bis ich die Frau für's Leben gefunden habe.

Wenn Du schon das Gefühl hast (ich darf doch Du sagen?), dass ein Bordell etwas Entwürdigendes ist (für beide Seiten), dann lass es doch. Der Meinung bin ich auch. Ich habe vor einigen Monaten beschlossen, enthaltsam zu sein (auch keine ... so lange, bis ich die Frau finde, mit der ich mein restliches Leben verbringen will. Und wenn es nicht klappt, dann bleib ich lieber ohne Sex als entwürdigende One-Night-Stands oder Puffbesuche zu machen, wo die rein körperliche Befriedigung im Vordergrund steht und nicht die Beziehung von Mensch zu Mensch. Alles andere reduziert den Menschen auf seine tierische Triebnatur. Dies wird wohl auch seine Folgen für eine spätere Ehe haben, weil dann die Sexualität zu sehr dominiert. Also: Alles oder nichts! Entweder eine umfassende Beziehung auf geistiger, seelischer und körperlicher Ebene oder eben nicht. Man kann auch ohne Sex ein erfülltes Leben haben, das nur nebenbei.

Gruß, Bert

Ich
Ja und ich bin auch noch Jungfrau bin 19 hab halt Angst vorm ersten mal

Gefällt mir
23. August 2015 um 12:47

Sex erkaufen und sich dann aber davor ekel ist
....aber Grundsätzlich sich dafür zu entscheiden, enthaltsam zu leben und zu warten bis sprichwörtlich " der / die richtige kommt", halte ich persönlich für überholt! - schließlich, kann in der modernen Gesellschaft, auch aus Sex, liebe entstehen....zumdem finde ich es schade, dass Sex ohne Beziehung schlecht geredet wird! Ich selbst kann sagen, dass es durchaus was tolles ist und auf für Herz und Seele befreiend wirkt, wenn man's denn hatte!(der unterschied is meist nur, das flüchtige is einmalig, ne Beziehung hingegen bietet mehr Spielraum zum austesten von Stellungen und sonstigen Vorlieben des Partners)

Ich finde, mit dem Alter, wächst der Druck und auf mich persönlich wirkt es leider etwas unattraktiv , wenn ein Mann in meinem Alter noch Jungfrau ist ABER viele tolerieren es, was super ist!- nur scheinbar, weiß ich dann auch nicht, ob das von den Mädels, nachher dann in der Praxis so ganz ernst gemeint ist:p)

Mein Tipp:
NICHT ewig lange warten! Such dir n nettes mädel in der Disko, mach ihr ohne dämliche Sprüche Komplimente, treffe euch ein zwei weiteremale, wage dich ran, hab spass ....bestenfalls wird mehr draus....... aber nach dem ersten mal, ist man oft so gefälscht, dass es befreiend wirkt und dass könnte dir spürbar die Angst vor Frauen nehmen und deinem Selbstbewusstsein stärken!
- Druck abbauen.... und loslegen

Viel Erfolg

Gefällt mir
23. August 2015 um 12:51

Sry
* geflashed statt * gefälscht

Gefällt mir
30. August 2015 um 20:40
In Antwort auf goran_12137017

Tja
also seriöse partneragentur im internet? oder blinddates? es is vielleicht nicht das romantischste, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass es wirklich funkt.

Jungfrau
ich Hatte noch nie Sex und keine Freundin mich will keine

Gefällt mir
21. Oktober 2015 um 18:03
In Antwort auf gustav_12970218

Ich
Ja und ich bin auch noch Jungfrau bin 19 hab halt Angst vorm ersten mal

Ich hatte Glück
Ich hatte einen Mann, der nicht nur Sprüche klopft, sondern auch etwas davon versteht.
Bei mir hat es nicht weh getan. Es war einfach schön.

Gefällt mir
24. Oktober 2015 um 15:43

Nicht um jeden Preis
Hey ich mache mehr oder weniger das gleiche durch wie du , nur das ich mitte 20 bin und noch m. Jungfrau. Mir setzt das auch psychisch zu. Jedoch würde ich nicht schon beim ersten mal zum puff gehen, ich persönlich habe mit meinen freunden auch schon einige puffs angeguckt, jedoch ist das mit meinem gewissen nicht vereinbar, dort zu vögeln, sowas ähnliches auch nicht, ansonsten hätte ich jederzeit die Gelegenheit dazu. Ein Kumpel von mir war bis 23 Jahren noch Jungfrau, dafür vögelt er aber seit dem umso mehr mit vielen Frauen, als welche die seit 16 nicht mehr Jungfrau sind.

Gefällt mir